PC- & Konsolen-Peripherie

Das Audio-Technica ATH-M50xBT Headset im Test

Mit dem ATH-M50xBT legt Audio-Technica seine legendären Studio-Kopfhörer als kabelloses Headset neu auf. Klassisches Design und modernste Technik sollen nicht nur anspruchsvolle Musikliebhaber ansprechen sondern das Headset auch alltagstauglich machen. Wir haben das knapp 200 Euro teure Bluetooth-5.0-Headset gründlich getestet.

Design und Verarbeitung

Man erkennt sofort wo die Wurzeln des M50xBT liegen. Form und Farbe ähneln dem älteren, kabelgebunden „Bruder“, haben aber einen optischen Refresh erhalten. Das geschlossene Overear-Headset ist in Schwarz gehalten und wird an den Ohrhörern durch silberne Ringe abgesetzt. Für die richtige Orientierung sind die entsprechenden Seiten auffällig gekennzeichnet. Auf dem Kopfband ist das Audio-Technica Logo aufgedruckt.

Das Kopfband ist trotz seiner stabilen Konstruktion immer noch sehr flexibel. Damit das M50xBT auf jeden Kopf problemlos passt, lässt es sich in mehreren kleinen Stufen ausziehen. Für den Transport kann man die Ohrmuscheln einfach einklappen. Damit passt das Headset in die mitgelieferte Tasche und nimmt z.B. im Ruck nicht viel Platz weg. Möchte man die Kopfhörer nur mal kurz zum Bezahlen an der Kasse abnehmen, lassen sie sich auch leicht in mehrere Richtungen drehen. So klemmen die Ohrhörer nicht das Kinn oder den Hals ein, sondern liegen entspannt auf dem Schlüsselbein.

Das Design kann man im Ganzen als klassisch bezeichnen. Die klaren Formen und Linien sind nicht nur schön, sondern folgen ihrer Funktion. Die Verarbeitung ist hervorragend und so fühlt sich das Audio-Technica ATH-M50xBT in jeder Hinsicht hochwertig an.

Technische Details

Typ (Kopfhörer) Geschlossen, dynamisch
Treiberabmessung 40 mm
Magnet Rare earth
Frequenzbereich (Kopfhörer) 15 – 28,000 Hz
Empfindlichkeit (Kopfhörer) 99 dB
Impedanz (Kopfhörer) 38 Ohm
Typ (Mikrofon) Kondensator
Empfindlichkeit (Mikrofon) -44 dB (1V/Pa bei 1 kHz)
Frequenzbereich (Mikrofon) 50 – 4,000 Hz
Richtcharakteristik (Mikrofon) Omnidirektional
Akku DC 3.7 V Lithium-Polymer
Akkulaufzeit Ca. 40 Stunden Dauereinsatz
Ladezeit Ca. 7 Stunden
Anschlüsse Micro USB Typ-B, 3,5 mm Klinke
Gewicht 310 g (ohne Kabel und Stecker)
Kommunikations System Bluetooth Version 5.0 (A2DP, AVRCP, HFP, HSP)
Unterstützte Codecs aptX, AAC, SBC
Preis € 142,11 *

Tragekomfort

Man bemerkt sofort den hohen Tragekomfort des Audio-Technica ATH-M50xBT, sobald man es aufgesetzt hat. Mit seinen 310 Gramm ist es auch nicht zu schwer. Ohne viel Druck schmiegt es sich um den Kopf. Dabei hat man nicht das Gefühl dass es, auch bei heftigeren Bewegungen, einem vom Kopf fällt. Alles sitzt sicher, was auch der Test während eines Trainings im Fitnessstudio gezeigt hat.

Die leichte Polsterung der Ohrmuscheln aus Schaumstoff macht es möglich, dass auch Brillenträger das Headset entspannt tragen können. Diese könnten aber auch etwas dicker sein, denn Menschen mit etwas größeren Ohren kommen schnell in Kontakt mit der Innenseite. Auch die Polsterung des Kopfbügels ist etwas dünn geraten. Das mindert beim längeren Tragen leicht den Tragekomfort.

Klang

Klanglich überzeugt das ATH-M50xBT Headset auf ganzer Linie. Als Wireless-Variante des beliebten Studio-Kopfhörers M50x ist der Klang auch dementsprechend. Er ist ausgewogen; Höhen, Mitten und Tiefen werden flat, also relativ neutral und ausgewogen, abgebildet. Dabei decken die 45 Millimeter großen Treiber einen Frequenzbereich von 15 – 28.000 Hz ab. Wer einen übermäßig massigen Bass erwartet, sucht hier vergebens.

Das intigrierte omnidirektionale Mikrofon nimmt Töne mit Frequenzen von 50 – 4.000 Hz auf und ist somit für Telefonate mehr als ausreichend. Im Test konnten alle Gesprächspartner die Stimmte gut verstehen.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Bedienung

Alle Bedienelemente und Anschlüsse des Headsets befinden sich auf dem linken Ohrhörer. Hier ist ein großer Schiebeschalter zu finden, der das Headset und damit das Bluetooth ein- und ausschaltet. Dieser Schalter hat sich im Test als perfekt erwiesen, da eindeutig zu sehen oder fühlen war, ob das ATH-M50xBT an oder aus ist. Für die Lautstärke und die Play- / Pause-Funktion sind drei Druckknöpfe angebracht. Eine dezente LED zeigt zudem den Betriebsstatus an.

Wenn man die linke Ohrmuschel mit dem Finger für etwa zwei Sekunden berührt wird bei kompatiblen Geräten der Sprachassistent, wie z.B. Siri oder Google Assistent, aktiviert.

Zum Aufladen steht eine Mikro-USB-Buchse zur Verfügung. Hier hätten wir uns in der Preisklasse einen aktuellen USB-Typ-C-Anschluss gewünscht. Leider ist das beigelegte Kabel mit ca. 30 Zentimetern etwas zu kurz geraten.

Sollte der Akku nach knapp 40 Stunden dann doch einmal schnapp machen, kann man das Headset auch über ein Klinkenkabel betreiben. Dieses liegt auch samt Inline-Fernbedienung bei.

Audio-Technica bietet zusätzlich für iOS und Android eine App an. Hier kann das ATH-M50xBT konfiguriert oder eine Kurzanleitung eingesehen werden. Leider fehlt die Möglichkeit das Klangbild der Kopfhörer etwa mit einem Equalizer anzupassen.

Fazit

Das Audio-Technica ATH-M50xBT ist ein großartiges Headset mit klasse Sound. Mit einem cleanen Look und moderner Technik ist es ein toller Wegbegleiter, der sich dank cleverem Design gut verstauen lässt. Im Test konnte sich es sich beweisen und begeisterte uns.

Mit einem Preis von rund 200 Euro ist es eine echte Empfehlung nicht nur für Audioliebhaber. Egal ob mit dem Handy, Tablet oder Laptop, das ATH-M50xBT von Audio-Technica bietet auch im Alltag für jeden optimalen Hörgenuss.

Audio-Technica ATH-M50xBT

Verarbeitung
Tragekomfort
Soundqualität
Aufnahmequalität
Ausstattung
Preis-Leistungs-Verhältnis

Sehr Gut!

Perfektes Headset für Audiophile und Alltagshörer.

Audio-Technica ATH-M50XBT Kabelloser Kopfhörer schwarz im Preisvergleich



€ 142,11
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Florian Marx

Hohe Technikaffinität und ein begeisterter Gamer, zwei Eigenschaften die mich ziemlich gut beschreiben. Ich bin zwar von Geburt an ein PCler, aber in meiner "Freizeit" sammle ich auch gerne alte Konsolen und Computer.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

F
Florian

Mitglied

43 Beiträge 3 Likes

Mit dem ATH-M50xBT legt Audio-Technica seine legendären Studio-Kopfhörer als kabelloses Headset neu auf. Klassisches Design und modernste Technik sollen nicht nur anspruchsvolle Musikliebhaber ansprechen sondern das Headset auch alltagstauglich machen. Wir haben das knapp 200 Euro teure Bluetooth-5.0-Headset gründlich getestet.
Design und Verarbeitung
Man erkennt sofort wo die Wurzeln des M50xBT liegen. Form und Farbe ähneln dem älteren, kabelgebunden „Bruder“, haben aber einen optischen Refresh erhalten. Das geschlossene Overear-Headset ist in Schwarz gehalten und wird an den Ohrhörern durch silberne Ringe abgesetzt. Für die richtige Orientierung sind die entsprechenden Seiten auffällig gekennzeichnet. Auf dem Kopfband ist das Audio-Technica Logo aufgedruckt.

Das Kopfband ist trotz seiner stabilen Konstruktion immer noch sehr flexibel. Damit das M50xBT auf jeden Kopf...

Weiterlesen...

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"