News

Android 13 Dezember-Patch bringt zahlreiche neue Features

Google hat den neuen Android 13 Dezember-Patch vorgestellt, der viele spannende Features mit sich bringt. Neu ist beispielsweise die Möglichkeit, digitale Autoschlüssel geräteübergreifend per Google Wallet zu teilen. Außerdem kommen ein neuer Reader-Modus oder ein YouTube-Homescreen-Widget hinzu.

Android 13 Dezember-Patch mit spannenden Neuerungen

Auf dem offiziellen Blog hat Google den Android 13 Dezember-Patch im Detail vorgestellt, der ein paar spannende Neuerungen mit sich bringt. Eine davon ist die Möglichkeit, digitale Autoschlüssel in Google Wallet zu integrieren.

Doch damit nicht genug: Die digitalen Schlüssel lassen sich sogar ganz bequem, beispielsweise per Messenger, mit Freunden und Familienmitgliedern teilen. Den Anfang macht die Funktion auf Pixel-Geräten wie dem Google Pixel 7 Pro (unser Test), sowie auf iPhones und soll in Kürze auch den Weg auf „ausgewählte Smartphones mit Android 12 und neuer“ finden.

Android 13 Dezember-Patch: Digitale Autoschlüssel
Bild: Google

Wer Zugriff auf die digitalen Schlüssel hat, lässt sich dabei einfach über die Wallet-App einstellen und anpassen.

Die weiteren Neuerungen

Allerdings hält der Android 13 Dezember-Patch auch weitere Neuerungen bereit. So wird es ein neues YouTube-Widget für den Homescreen geben, das es erlaubt, Videos direkt vom Startbildschirm aus zu suchen oder auf deine Abos und Listen zuzugreifen.

Hinzu gesellt sich ein neuer Reader-Modus für Android, der das Erlebnis beim Lesen von Texten verbessern soll. Darin lassen sich unter anderem Kontrast, Schriftgröße und Schriftart für den Reader individuell anpassen. Bei der Text-zu-Sprache-Funktion lässt sich zudem die Geschwindigkeit der vorgelesenen Texte feinjustieren.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

In die Galerie-App hält ein neues Layout für Collagen Einzug, während über die Gboard-Tastatur in der Emoji Kitchen verschiedene Emojis zu lustigen oder kreativen Sticker-Kombinationen zusammengeschustert werden können.

Die Goolgle TV-App erhält zudem die Option, Inhalte direkt und mit nur einem Klick an kompatible TV-Geräte zu übertragen. Das Smartphone lässt sich dabei als Fernbedienung einsetzen und kann gleichzeitig weiterhin durch andere Videos navigieren.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,489 Beiträge 2,202 Likes

Google hat den neuen Android 13 Dezember-Patch vorgestellt, der viele spannende Features mit sich bringt. Neu ist beispielsweise die Möglichkeit, digitale Autoschlüssel geräteübergreifend per Google Wallet zu teilen. Außerdem kommen ein neuer Reader-Modus oder ein YouTube-Homescreen-Widget hinzu. Android 13 Dezember-Patch mit spannenden Neuerungen Auf dem offiziellen Blog hat Google den Android 13 Dezember-Patch im Detail … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"