News

Android Auto 7.6: Neue Update wird ausgerollt

Google rollt das neue Update seiner Auto-Software aus, die sich in Multimedia-Systeme von Kraftfahrzeugen integrieren lässt und mit cleveren Funktionen aufwartet. Die neue Version, Android Auto 7.6, wartet mit einigen Verbesserungen auf. Was euch erwartet, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst.

Android Auto 7.6: Die wichtigsten Neuerungen

Wer in seinem Auto unterwegs ist und über ein Android-Smartphone verfügt, der profitiert dank Android Auto von vielen smarten Funktionen. Darunter eine Navigation per Google Maps, die Musikwiedergabe via Spotify und Co oder eine Sprachsteuerung mithilfe des Google Assistant.

Während das bereits geleakte neue Design der Software noch etwas länger auf sich warten lässt, steht mit Android Auto 7.6 eine neue Version zum Download bereit, die einfach über das Smartphone im Google Play Store angestoßen werden kann.

Größtenteils konzentriert sich das Software-Update auf Bugfixes und Fehlerbehebungen, doch auch ein paar neue Funktionen haben ihren Weg in die Software gefunden. Wie Google in der Update-Liste verrät, wurden unter anderem Probleme bei Anrufen mit dem Google Assistant behoben.

Auch die abgehackte Wiedergabe von Musik über Bluetooth oder WiFi soll mit dem neuen Android Auto 7.6-Update nun der Vergangenheit angehören. Zu den wichtigsten Neuerungen zählt beispielsweise, dass sich der Dar Mode für Android Auto nun auch unabhängig vom Smartphone ein- oder ausschalten lässt.

Android Auto: Generalüberholung zu Google I/O?

Die wirklich großen Neuerungen lassen also auch weiterhin auf sich warten. Vielleicht aber nicht mehr allzu lang, denn am 11. Mai 2022 hält Google die Entwicklerkonferenz Google I/O ab. Gerüchten zufolge soll dabei ein neues Design samt zusätzlicher Funktionen von Android Auto ganz oben auf der Prioritätenliste stehen.

Das neue „Coolwalk“ genannte Design gleicht sich aktuellen Leaks zufolge optisch dem Apple-Pendant CarPlay an und soll mit vielen zusätzlichen Inhalten aufwarten. Ob wir das neue Android Auto in rund einer Woche zu Gesicht bekommen, bleibt allerdings noch abzuwarten.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

4,893 Beiträge 1,841 Likes

Google rollt das neue Update seiner Auto-Software aus, die sich in Multimedia-Systeme von Kraftfahrzeugen integrieren lässt und mit cleveren Funktionen aufwartet. Die neue Version, Android Auto 7.6, wartet mit einigen Verbesserungen auf. Was euch erwartet, haben wir in diesem Beitrag zusammengefasst. Android Auto 7.6: Die wichtigsten Neuerungen Wer in seinem Auto unterwegs ist und über … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"