News

ARCTIC Freezer 35 Kühler-Reihe: Neue Modelle vorgestellt

ARCTIC präsentiert heute die komplette ARCTIC Freezer 35 Luftkühler-Familie. Insgesamt umfasst die Reihe vier Versionen des Single-Tower CPU-Kühlers für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbereiche. Die Kühlkörper fallen bei allen Modellen jedoch gleich aus. Vier versetzte Direct-Touch Heatpipes sorgen für eine schnelle Wärmeübertragung in den Kühlkörper, wo der leistungsfähige 120 mm P-Lüfter mit dynamischer PWM-Steuerung die Wärme effizient abführt.

ARCTIC Freezer 35 mit erleichterter Montage

Besonders stolz ist der Hersteller dabei auf ein verbessertes Montagesystem mit federgelagerten Schrauben, wodurch ein optimaler Anpressdruck und eine gleichmäßige Verteilung der Wärmeleipaste erreicht wird. Durch das Angebot der sockelspezifischen ARCTIC Freezer 35 Intel- und AMD-Varianten reduziert sich überflüssiges Montagematerial und vereinfacht sich die Installation der Kühler.

Neben der Standardausführung Freezer i35/ Freezer A35 und den bereits vorab eingeführten A-RGB Modellen Freezer i35 A-RGB und Freezer A35 A-RGB, kommen nun auch die RGB-Kühler für Intel (LGA 1700, 1200 und 115x) und AMD (AM4) auf den Markt.

Freezer 35 nun mit RGB-Beleuchtung

Die Freezer i35 RGB und Freezer A35 RGB verfügen über 12 analoge RGB LEDs in der Lüfternabe. Diese sind einheitlich ansteuerbar und kompatibel zu den gängigen RGB-Standards führender Motherboard-Hersteller. Somit ist ein direkter Anschluss über einen 12 V 4-Pin RGB-Header des Mainboards möglich.

Für den Dauerbetrieb bietet ARCTIC die bewährten CO-Kühler-Versionen Freezer i35 CO und Freezer A35 CO mit einem zweifachen Kugellager. Verunreinigungen und hohe Temperaturen machen diesem Lager sehr viel weniger aus als gewöhnlichen Gleitlagern und erlauben einen zuverlässigen Dauereinsatz ohne Abstriche in der Leistungsfähigkeit und Haltbarkeit.

Preise und Verfügbarkeit

Die neuen CPU-Kühler ARCTIC Freezer 35-Reihe und sind im ARCTIC Webshop sowie im Handel und auf Amazon erhältlich. Die UVP liegt bei 33,99 Euro, der Preis für den Freezer i35 RGB liegt bei 44,99 Euro. Der Freezer A35 folgt im Februar 2022 zu einer UVP von 36,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,175 Beiträge 1,463 Likes

ARCTIC präsentiert heute die komplette ARCTIC Freezer 35 Luftkühler-Familie. Insgesamt umfasst die Reihe vier Versionen des Single-Tower CPU-Kühlers für unterschiedliche Anforderungen und Einsatzbereiche. Die Kühlkörper fallen bei allen Modellen jedoch gleich aus. Vier versetzte Direct-Touch Heatpipes sorgen für eine schnelle Wärmeübertragung in den Kühlkörper, wo der leistungsfähige 120 mm P-Lüfter mit dynamischer PWM-Steuerung die Wärme … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"