News

Asus ROG Phone 6 Leak spricht von 18 GB RAM, 5.850 mAh und 165 Hz

Ein neuer Asus ROG Phone 6 Leak aus zuverlässiger Quelle kündigt starke Spezifikationen für das neue Gaming-Smartphone an. Die Rede ist von 16 GB RAM, einem 5.850 mAh starken Akku und einem AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 165 Hz. Zumindest bei der Bildrate wäre das neue Modell dem ROG Phone 5 Ultimate (unser Test) damit noch einmal überlegen.

Asus ROG Phone 6 Leak verrät erste Details

Der neue Asus ROG Phone 6 Leak stammt einmal mehr von Evan Blass und 91mobiles, die für gewöhnlich als gut informiert gelten und mit ihren Behauptungen oftmals richtig liegen. Blass zeigt auf der Website sogar erste Renderbilder des Gaming-Smartphones, das uns in diesem Herbst erwarten dürfte.

An der Front hat sich auf den ersten Blick nichts gegenüber der Vorgängergeneration getan. Geboten wird demnach ein flacher Bildschirm mit vergleichsweise großen Bildschirmrändern an der Ober- und Unterseite. Die Frontkamera dürfte damit einmal mehr im Rahmen verbaut sein.

Asus ROG Phone 6 Leak
Bild: 91mobiles

Rein technisch soll das Asus ROG Phone 6 erneut auf ein 6,78 Zoll großes AMOLED-Display setzen, das nun aber auf eine Bildrate von 165 Hz kommt. Bei der ROG Phone-5-Generation waren es hingegen 144 Hz. Zudem zeigen die Bilder einen weiteren USB-C-Port, der an der langen Seite des Smartphones verbaut ist. Dieser dürfte vermutlich für den neuen Kühler genutzt werden, der den Namen AeroActive Cooler 6 tragen soll.

Akku, Kameras und mehr

Bei der Akkukapazität spricht der Asus ROG Phone 6 Leak von 5.850 mAh, womit man zumindest theoretisch unter dem Vorgänger läge. Geladen wird laut Blass einmal mehr mit maximal 65 Watt. Weiterhin soll Qualcomms aktuellster Flagship-SoC verbaut sein, wobei hier der Snapdragon 8 Gen 1 genannt wird und nicht der 8+ Gen 1, von dem in vorangegangen Leaks die Rede war.

Asus ROG Phone 6 Leak
Bild: 91mobiles

Dank des Kühlers dürfte die Hitzeentwicklung vermutlich aber kein Problem werden. Hinzu kommen 18 GB LPDDR5-RAM und ein ähnliches Kamera-Setup wie im Vorgänger. Die Rede ist von einer 64 Megapixel starken Kamera mit 5-fach optischen Zoom. Vermutlich also wieder eine 64-MP-Hauptkamera, eine 13-MP-Ultraweitwinkellinse und eine Makrokamera.

Die Kameraeinheit auf der Rückseite ist im direkten Vergleich offenbar größer geworden. Außerdem gibt es offenbar große dedizierte Trigger. Einem früheren Leak zufolge werden maximal 1 TB Systemspeicher geboten. Einen 3,5-mm-Klinkenanschluss gibt es auch diesmal wieder.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Preis und Verfügbarkeit

Das Asus ROG Phone 6 soll am 05. Juli 2022 um 14:00 Uhr deutscher Zeit der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Der Release ist vermutlich für den Herbst angedacht. Details zum Preis gibt es noch keine, es ist allerdings davon auszugehen, dass wir uns deutlich oberhalb der 1000-Euro-Marke bewegen dürften.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,038 Beiträge 1,872 Likes

Ein neuer Asus ROG Phone 6 Leak aus zuverlässiger Quelle kündigt starke Spezifikationen für das neue Gaming-Smartphone an. Die Rede ist von 16 GB RAM, einem 5.850 mAh starken Akku und einem AMOLED-Display mit einer Bildwiederholrate von 165 Hz. Zumindest bei der Bildrate wäre das neue Modell dem ROG Phone 5 Ultimate (unser Test) damit … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"