News

Boost Kit: Neues System verwandelt jedes Fahrrad in ein E-Bike

Wer die Vorteile eines E-Bikes nutzen, sich aber kein elektrisches Fahrrad leisten kann oder will, kann mit dem Boost Kit zum Nachrüsten jedes Fahrrad in ein E-Bike verwandeln. Das verspricht zumindest der Hersteller, der das neue System via Crowdfunding finanzieren lässt.

Boost Kit macht Fahrrad zu E-Bike

Die Idee des Boost-Kits ist dabei nicht neu. Bereits im Juni 2022 stellten wir dir mit Skarper eine ganz ähnliche Nachrüst-Möglichkeit vor, die auf ganz ähnliche Weise funktioniert und ab 2023 Fahrräder in E-Bikes verwandeln soll.

Ganz ähnlich gelagert und ebenfalls aus Großbritannien ist Boost. Ein leichtes und diskretes E-Bike-Conversion-Kit, das mit nur wenigen Handgriffen installiert und auf einfache Art und Weise per App reguliert werden kann.

Das Boost Kit stattet ein handelsübliches Fahrrad mit einem Elektromotor am Hinterrad aus, was zu einer verbesserten Stabilität und einem runderen, komfortableren Fahrgefühl führen soll. Dabei wird der Motor in die Hinterradnabe verbaut und soll 250 Watt, sowie bis zu 350 Watt in der Spitze, leisten können. Damit realisiert Boost eine Tretunterstützung bei einer Geschwindigkeit von bis zu 25 km/h.

Akku im Trinkflaschen-Look

Die Batterie erinnert dabei optisch an eine Trinkflasche und wird an den Rahmen vor dem Hinterrad montiert. Dabei ist der Akku verschließbar und soll so vor Dieben geschützt werden. Der 216 Wh starke Akku soll eine Reichweite von bis zu 50 Kilometern ermöglichen und kann zum Aufladen problemlos entnommen werden.

Eine Akkustandsanzeige informiert über den Ladestand, während der 1,5 kg schwere Akku in rund vier Stunden vollständig geladen werden kann. Mithilfe des verbauten USB-Ports sollst du sogar dein Smartphone und andere Geräte daran aufladen können.

Über einen Controller kommunizieren Akku und Motor kabellos mit deinem Smartphone, während du mithilfe der kostenlosen App für iOS und Android Feineinstellungen vornehmen oder wichtige Daten abrufen kannst.

Laut Angabe des Herstellers ist das Boost Nachrüst-Kit bereits Markt-reif. Rund 50 Kits wurden in Großbritannien bereits an Kundinnen und Kunden ausgeliefert und aufgrund des Feedbacks vom Team überarbeitet und verbessert.

Preis und Verfügbarkeit

Das Boost Kit, mit dem du fast jedes handelsübliche Fahrrad in ein E-Bike verwandeln kannst, wird aktuell via Crowdfunding auf der Plattform Indiegogo finanziert. Die Auslieferung erfolgt dabei aktuell allerdings exklusiv in Großbritannien. Hier werden aktuell mindestens 625 Euro aufgerufen, die Auslieferung soll noch im November 2022 erscheinen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,401 Beiträge 2,115 Likes

Wer die Vorteile eines E-Bikes nutzen, sich aber kein elektrisches Fahrrad leisten kann oder will, kann mit dem Boost Kit zum Nachrüsten jedes Fahrrad in ein E-Bike verwandeln. Das verspricht zumindest der Hersteller, der das neue System via Crowdfunding finanzieren lässt. Boost Kit macht Fahrrad zu E-Bike Die Idee des Boost-Kits ist dabei nicht neu. … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"