News

Bose QuietComfort 45: Over-Ear-ANC-Kopfhörer zeigt sich dank umfangreichem Leak im Detail

Bose wird bereits in Kürze das neueste Modell seines QuietComfort-Over-Ear-Kopfhörers vorstellen. Dank eines umfangreichen Leaks sind Spezifikationen, Informationen zur Akkulaufzeit und das Design der Bose QuietComfort 45 bereits im Vorfeld enthüllt worden. Mit dem neuen Top-Modell will Bose an den Erfolg der TWS-In-Ear-Kopfhörer QuietComfort Earbuds anknüpfen, die in unserem Test vollends begeistern konnten.

Bose QuietComfort 45: Die Features der ANC-Kopfhörer

Mit dem QuietComfort 45 wird Bose schon in Kürze den Nachfolger der beliebten QC 35 II enthüllen. Roland Quandt auf WinFuture und der Leaker Snoopy haben bereits im Vorfeld nahezu alle Details der Over-Ear-Kopfhörer verraten.

Das Design orientiert sich dabei stark am Vorgängermodell, allerdings soll Bose das Gewicht spürbar verringert haben. Dafür setzt der Hersteller auf Materialien wie synthetisches Leder und Nylon, während besonders weiche Ohrpolster für hohen Tragekomfort sorgen sollen. Ob diese langlebiger ausfallen als beim Vorgängermodell (immerhin einer der größten Kritikpunkte am QC 35 II), bleibt abzuwarten.

Die QuietComfort 45 setzen auf eine verbesserte aktive Geräuschunterdrückung (ANC) sowie einen Transparenz-Modus, der die Umgebungsgeräusche verstärkt, statt sie auszublenden. Bose selbst spricht dabei von einer „ANC-Funktionalität auf Weltklasse-Niveau“.

Bose setzt außerdem einmal mehr auf die TriPort Akustik-Architektur und integriert einen aktiven Equalizer (Active EQ). Dabei werden Bässe und Höhen automatisch abhängig von der Lautstärke angehoben beziehungsweise abgesenkt.

Konnektivität und Akkulaufzeit

Kabellos können die Bose QuietComfort 45 via Bluetooth 5.1 mit Smartphones und anderen Geräten verbunden werden. Alternativ ist aber auch ein kabelgebundener Betrieb mithilfe des beiliegenden 3,5-mm-Klinkenkabels möglich.

Der Akku schrumpft im Vergleich zu den QC 35 II ein wenig. Statt 495 mAh kommen die QQC 45 nur noch auf 460 mAh – trotzdem soll sich die Akkulaufzeit verbessert haben und von 20 Stunden auf 24 Stunden steigen. Geladen wird ausschließlich über USB-C, ein vollständiger Ladevorgang dauert rund 2,5 Stunden. 15 Minuten am Stromnetz versorgen den Over-Ear-Kopfhörer mit genügend Saft für zweieihalb Stunden Musikwiedergabe.

Bose QuietComfort 45 Lieferumfang

Hinsichtlich der App-Anbindung sollen die Bose QuietComfort 45 einmal mehr auf die Bose Music App für iOS und Android zurückgreifen, die unter anderem das individuelle Setup ermöglicht und die Erstellung von Shortcuts erlaubt – diese Features haben uns bereits bei den QuietComfort Earbuds hervorragend gefallen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Bose QuietComfort 45 sollen in den USA für eine UVP von 329,00 US-Dollar angeboten werden. Vermutlich stehen einmal mehr die Farben Schwarz und Weiß („Soapstone“) zur Wahl. Wir gehen davon aus, dass die UVP in Deutschland bei rund 350 Euro liegen dürfte. Einen Releasetermin gibt es bislang noch nicht, die offizielle Ankündigung dürfte jedoch bereits in Kürze erfolgen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,602 Beiträge 1,703 Likes

Bose wird bereits in Kürze das neueste Modell seines QuietComfort-Over-Ear-Kopfhörers vorstellen. Dank eines umfangreichen Leaks sind Spezifikationen, Informationen zur Akkulaufzeit und das Design der Bose QuietComfort 45 bereits im Vorfeld enthüllt worden. Mit dem neuen Top-Modell will Bose an den Erfolg der TWS-In-Ear-Kopfhörer QuietComfort Earbuds anknüpfen, die in unserem Test vollends begeistern konnten. Bose QuietComfort … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"