News

Canon MREAL X1: Neues AR-Headset mit beeindruckender Leistung und hohem FOV

Mit der Canon MREAL X1 hat der vor allem für seine Kameras bekannte Hersteller ein neues Augmented-Reality-Headsets vorgestellt. Es ist nicht das erste, das das Unternehmen anbietet. Aber das technisch fortgeschrittenste. Es soll sich vor allem durch ein großes Blickfeld (FOV) und eine enorme Schärfe auszeichnen.

Canon MREAL X1 vorgestellt

Das Mixed-Reality-Headset Canon MREAL X1 präsentiert sich als Upgrades des im vergangenen Jahr veröffentlichten S1 und ermöglicht Passthrough-AR-Darstellungen. Besonders das Sichtfeld wurde im direkten Vergleich deutlich erhöht und soll nun 2,5 mal größer ausfallen.

Dank Canons hauseigener Display-Panels und optischen Technologien wird nun ein Sichtfeld von 58 x 60° geboten – im Vergleich zu 45 x 34° beim S1. Auch die Auflösung pro Auge wurde deutlich erhöht. Diese beträgt nun 1.920 x 2.160 Pixel, im Vergleich zu 1.600 x 1.200 Pixeln beim Vorgänger. Die Bildwiederholrate soll bei 120 Hz liegen.

Verbindung über Terminal

Zudem wird das X1 offenbar mit einer Handhalterung angeboten, um das VR-Headset bequem vor dem Kopf halten zu können. Das Kopfband hingegen orientiert sich klar an dem des Vorgängers. Das Gewicht soll bei rund 158 Gramm (ohne Kabel) liegen. Mit Kabeln und Kopfband bringt der Verbund knapp 359 Gramm auf die Waage.

Angeschlossen wird das Headset über ein dediziertes, zehn Meter langes, Kabel an einem Terminal, das das Bild via Mini Display Port an einen PC oder ein Notebook weiterleitet. Im Gegensatz zu Standalone-AR-Headsets wie der HoloLense 2 oder Magic Leap 2 ist die Canon MREAL X1 dank Passthrough in der Lage, Bilder aus der echten Welt durch zwei nach vorne gerichtete Kamerasensoren direkt mit den virtuellen Bildern von den Augen der Nutzerinnen und Nutzer zu verschmelzen.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Preis und Verfügbarkeit

Wann und zu welchem Preis die Canon MREAL X1 erhältlich sein wird, ist derzeit noch vollkommen unklar. Das Vorgängermodell S1 wurde zu einer UVP von umgerechnet rund 31.700 Euro angeboten. Es ist davon auszugehen, dass die X1 diesen Preis noch einmal übersteigen dürfte.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,058 Beiträge 2,106 Likes

Mit der Canon MREAL X1 hat der vor allem für seine Kameras bekannte Hersteller ein neues Augmented-Reality-Headsets vorgestellt. Es ist nicht das erste, das das Unternehmen anbietet. Aber das technisch fortgeschrittenste. Es soll sich vor allem durch ein großes Blickfeld (FOV) und eine enorme Schärfe auszeichnen. Canon MREAL X1 vorgestellt Das Mixed-Reality-Headset Canon MREAL X1 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"