News

CES 2023: Lenovo Legion Y27f Monitore vorgestellt

Lenovo stellte sich bei der CES 2023 erstaunlich breit auf. Der chinesische Tech-Konzern hatte vom Tablet bis hin zum potenten Gaming-PC alles zu bieten. Für Fans letzterer zeigte der Hersteller mit seinen Lenovo Legion Y27f-30 und Y27qf-30 auch gleich die passenden Gaming-Monitore. Diese sollen neben einer QHD-Auflösung auch mit 280 Hz punkten können.

Lenovo Legion Y27 für Gaming und Arbeit

Obwohl die beiden von Lenovo auf der Technikmesse in der Wüste Nevadas präsentierten Monitore der Gaming-Marke „Legion“ zugeordnet werden, sollen sie keinesfalls ausschließlich für Gamer interessant sein. Wenn es nach dem Hersteller geht, sollen Lenovo Legion Y27f-30 und Y27qf-30 vielmehr Allrounder sein. Diese können tagsüber als Monitor für die Arbeit und abends als Gaming-Monitor fürs Vergnügen zum Einsatz kommen.

Lenovo Legion Y27f
Bild: Lenovo

Wie der Name bereits vermuten lässt, messen beide Bildschirme eine Diagonale von 27 Zoll. Dabei bieten sie augenschonende Technologien wie Eyesafe Certified 2.0 Natural Low Blue Light, was anstrengendes Blaulicht reduzieren soll. Beim Design herrscht auch Einigkeit zwischen Lenovo Legion Y27f-30 und Y27qf-30. Erst ein Blick auf die technischen Daten macht deutlich, dass sich die Bildschirme voneinander unterscheiden.

Höhere Auflösung gibts beim Lenovo Legion Y27qf-30

Der Lenovo Legion Y27qf-30 hat seinen Fokus ganz klar auf die Schärfe des Bildes. So bietet der Bildschirm mit 2.560 x 1.440 Pixeln eine QHD-Auflösung. Gepaart wird das Ganze mit einer Bildwiederholfrequenz von 240 Hz sowie einer Reaktionszeit von 0,5 ms. Auch eine variable Bildwiederholrate ist dank AMD FreeSync an Bord.

Lenovo Legion Y27f
Bild: Lenovo

Um gezielt den nervigen Verzerrbildern des sogenannten Tearings entgegenzuwirken, kommt außerdem Adaptive Sync zum Einsatz. Kreative freuen sich über eine 125 Prozent Farbraumabdeckung von sRGB und eine 95 Prozent Abdeckung von DCI-P3. Obendrein bietet der Monitor nicht nur zwei Stereo-Speaker, sondern auch eine Unterstützung von VESA HDR 400. Letzteres verspricht eine Helligkeit von guten 400 Hits.

Weitere Highlights von der CES 2023:

Lenovo Legion Y27f-30 ist etwas schwächer

Wer hingegen einen niedrigeren Preis bevorzugt, ist wohl mit dem Lenovo Legion Y27f-30 bestens beraten. Dieses ist zwar etwas schwächer auf der Brust als sein Geschwisterchen, bietet aber immer noch gute Werte. Hier kommt ebenfalls ein IPS-Panel zum Einsatz, welches allerdings „nur“ in Full HD auflöst (1.920 x 1.080 Pixel). Bei der Bildwiederholrate bietet auch dieses Modell 240 Hz. Allerdings lässt es sich nicht nur auf 250 Hz übertakten wie das Lenovo Legion Y27qf-30. Hier sind bis zu 280 Hz möglich.

Lenovo Legion Y27f
Bild: Lenovo

Auch auf eine variable Bildwiederholrate musst du hier nicht verzichten. AMD FreeSync und Adaptive Sync sind nämlich auch hier am Start. Nachteile gibt es dann aber wieder bei der Farbraumabdeckung zu bemängeln. Diese soll ein wenig schwächer ausfallen als beim höher auflösenden Modell. Bei der Konnektivität herrscht dann wieder Gleichklang. Neben 1x DisplayPort 1.4 verfügen sie laut Lenovo über 2x HDMI 2.0 und 4x USB-A. Gegen Rücken- und Nackenschmerzen nach Gaming oder Arbeit sorgt der anpassbare Ständer.

Preise und Verfügbarkeit

Wann Lenovo Legion Y27f-30 und Y27qf-30 hierzulande in den Handel kommen sollen, ist bislang noch ungewiss. Den US-Release beraumt Lenovo mit Mai 2023 an. Der Preisunterschied zwischen beiden Monitoren ist recht deutlich. So soll das Lenovo Legion Y27f-30 eine UVP von 399 US-Dollar haben. Das Lenovo Legion Y27qf-30 wiederum soll 599 US-Dollar kosten.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,336 Beiträge 2,616 Likes

Lenovo stellte sich bei der CES 2023 erstaunlich breit auf. Der chinesische Tech-Konzern hatte vom Tablet bis hin zum potenten Gaming-PC alles zu bieten. Für Fans letzterer zeigte der Hersteller mit seinen Lenovo Legion Y27f-30 und Y27qf-30 auch gleich die passenden Gaming-Monitore. Diese sollen neben einer QHD-Auflösung auch mit 280 Hz punkten können. Lenovo Legion Y27 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"