News

Elektromobilität: Nio bringt Akkuwechselstationen nach Deutschland

Der chinesische Elektroautohersteller Nio will noch zum Ende des Jahres Akkuwechselstationen in Deutschland aufbauen. Nach dem Start in Norwegen sollen weitere europäische Länder folgen. In den Stationen kann innerhalb von kurzer Zeit ein leerer Akku gegen eine volle Batterie getauscht werden.

Nio Akkuwechselstationen kommen nach Deutschland

Nachdem der chinesische E-Auto-Hersteller Nio im Januar 2022 eine erste Akkuwechselstation im norwegischen Lier eröffnet hat, plant man nun die Ausweitung auf zusätzliche europäische Länder. Neben Dänemark, Schweden und den Niederlanden sollen auch Deutschland noch in diesem Jahr entsprechende Stationen gebaut werden.

Im Gespräch mit der Elektroauto-Magazin Edison teilte Hui Zhang, Europa-Chef von Nio, mit, dass man als erste Standorte Berlin und München auserkoren habe. In Kooperation mit dem Mineralölkonzern Shell wolle man entsprechende Wechselstationen an teilnehmenden Tankstellen anbieten.

In China seien bereits 860 dieser „Power Swap“-Stationen eröffnet worden, an denen laut eigener Aussage bereits 7,6 Millionen Batteriewechsel vollzogen wurden. Das Konzept käme bei Kundinnen und Kunden gut an, heißt es weiter. Zwar können Nio-Elektrofahrzeuge auch konventionell geladen werden, in den Akkuwechselstationen würden die Fahrzeuge aber in rund sechs Minuten mit einem neuen Akku in Top-Zustand versorgt und könnten die Fahrt fortsetzen.

Akkuwechsel in 5 Minuten und 20 Sekunden

Der Akkuwechsel beim Nio Elektro-SUV ES8 geht dabei an der Wechselstation in Norwegen in nur 5 Minuten und 20 Sekunden vonstatten. Dabei parket das Fahrzeug selbstständig rückwärts ein, wird leicht angehoben und fixiert, woraufhin die Akkuschrauber voll automatisiert zur Tat schreiten.

„Ehe man sich versieht, sind die zehn Schrauben, die den 500 Kilogramm schweren Akku im Fahrzeugboden halten, gelöst und wird der Energiespeicher vom Roboter aus dem Auto gehoben,“ erklärt Edison.

Im norwegischen Lier warteten zu jeder Zeit insgesamt 13 Akkupakete unter optimalen Bedingungen auf ihre Abnehmer, die für eine maximal mögliche Lebensdauer nur mit 40 kW bis maximal 80 kW besonders schonend geladen werden. Bis zu 162 Ladevorgänge am Tag kann die Power-Station so abwickeln.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Der gesamte Wechsel geht dabei voll-automatisch vonstatten. Das Nio-E-Auto fährt von allein vor das Tor und parket ein. Als Fahrerin oder Fahrer muss man auf dem verbauten Touchscreen lediglich den Akku-Wechselwunsch bestätigen, alles andere erledigt das Fahrzeug allein.

Kostengünstige Option

In Norwegen bietet Nio seine Autos mit Leasing-Akkus an. 200 Kilowattstunden oder zwei Batteriewechsel pro Monat sind im Leasingvertrag bereits vorhanden. Im Falle des Nio ES8 werden für den Vertrag 1.999 norwegische Kronen, umgerechnet rund 209 Euro, für den 100 kWh-Akku fällig.

Jeder weitere Akkuwechsel wird dabei mit 100 norwegischen Kronen, also knapp 10 Euro, in Rechnung gestellt. Die Leasing-Akkus senken dabei aber auch zusätzlich den Verkaufspreis für den E-SUV. Statt umgerechnet rund 71.000 Euro werden für den ES8 mit Akku-Leasing-Vertrag nur noch rund 54.000 Euro aufgerufen. Das sei einer der Gründe dafür, warum in Norwegen 96 Prozent aller Fahrer die Leasing-Option wählen.

Nio ET7
Bild: Nio

Wie die Konditionen zum Start des Nio ET7 ab Oktober aussehen werden, wurde noch nicht verraten. Die ersten Akku-Wechselstationen des Herstellers sollen dann zum Ende des Jahres auch in Deutschland ihren Betrieb aufnehmen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,604 Beiträge 2,104 Likes

Der chinesische Elektroautohersteller Nio will noch zum Ende des Jahres Akkuwechselstationen in Deutschland aufbauen. Nach dem Start in Norwegen sollen weitere europäische Länder folgen. In den Stationen kann innerhalb von kurzer Zeit ein leerer Akku gegen eine volle Batterie getauscht werden. Nio Akkuwechselstationen kommen nach Deutschland Nachdem der chinesische E-Auto-Hersteller Nio im Januar 2022 eine … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"