News

EPOS GSX 1000 2nd Edition: Externe Soundkarte startet in Verkauf

Auf der gamescom 2022 präsentierte EPOS erstmals seine neue externe Soundkarte für Gamerinnen und Gamer. Nun startet die EPOS GSX 1000 2nd Edition endlich in den Verkauf. Dabei will die schicke Soundlösung mit einem neuen Design, verbesserter Mikrofonleistung und einem modernen 7.1-Surround-Sound überzeugen.

EPOS GSX 1000 2nd Edition im Detail

Die Neuauflage der seinerzeit noch unter dem Label Sennheiser veröffentlichten GSX 1000 hat eine ganze Menge zu bieten. So setzt die EPOS GSX 1000 2nd Edition nicht nur auf ein neues, modernisiertes Design, sondern legt auch aus technischer Sicht deutlich zu.

Bei der Bedienung setzt der 100 mm x 100 mm x 25 mm kleine und lediglich 220 Gramm leichte quadratische Kasten auf eine moderne Touch-Steuerung über einen LED-Touchscreen samt Windows-Synchronisation.

Hier besteht beispielsweise die Möglichkeit, zwischen Headset- und Lautsprecherausgang umzuschalten, den Equalizer in vier Presets (Neutral, E-Sport, Musik und Film) umzuschalten und zwischen 2.0-Stereo- sowie 7.1-Surround-Sound zu wechseln. Auch Mikrofon-Sidetone und Hallpegel lassen sich direkt über den Touchscreen einstellen. Strom bezieht die externe Soundkarte dabei über das mitgelieferte USB-C-Kabel.

Verbesserte Audio-Leistung

Doch nicht nur optisch oder hinsichtlich der Bedienung legt die EPOS GSX 1000 2nd Edition zu. Auch klanglich verspricht der Hersteller zahlreiche Verbesserungen. Die Mikrofonleistung konnte nun auf 16-Bit/48 kHz angehoben werden, was die Kommunikation weiter verbessert. Die Erstauflage vor über fünf Jahren kam hier maximal auf 16 kHz.

Klanglich überzeugen will zudem der individuell anpassbare 7.1 Surround Sound, der tiefe, natürliche Bässe, abgestimmte Mitten und klare Höhen darstellen soll. Besonders im Gaming-Betrieb dürfte die Option für den „Directional Sound“ interessant werden, dank dem sich die Richtung des Sounds im Surround-Modus anpassen lässt.

Zudem ist die GSX 1000 2nd Edition in der Lage, Game-Audio und Voice-Chats getrennt voneinander in separaten Audiostreams hinsichtlich der Lautstärke anzupassen. Dabei wird die Soundkarte bei Verwendung als zwei Wiedergabegeräte eingerichtet, womit sich Wiedergabe-Sound und Chat-Interface getrennt voneinander anpassen lassen.

EPOS GSX 1000 2nd Edition
Bild: EPOS

Individuelle Soundprofile lassen sich ebenfalls anfertigen und direkt auf der externen Soundkarte abspeichern. Geboten wird zudem ein spezieller Turniermodus, bei dem per Knopfdruck sämtliche Einstellungen gesperrt werden, um bei hitzigen Gefechten nicht aus Versehen irgendetwas zu verstellen.

Preis und Verfügbarkeit

Die externe Soundkarte EPOS GSX 1000 2nd Edition ist ab sofort auf der offiziellen Website des Herstellers und bei ausgewählten Händlern wie beispielsweise Amazon erhältlich. Dabei ruft EPOS eine unverbindliche Preisempfehlung von 199,00 Euro auf.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,537 Beiträge 2,238 Likes

Auf der gamescom 2022 präsentierte EPOS erstmals seine neue externe Soundkarte für Gamerinnen und Gamer. Nun startet die EPOS GSX 1000 2nd Edition endlich in den Verkauf. Dabei will die schicke Soundlösung mit einem neuen Design, verbesserter Mikrofonleistung und einem modernen 7.1-Surround-Sound überzeugen. EPOS GSX 1000 2nd Edition im Detail Die Neuauflage der seinerzeit noch … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"