News

gamescom 2022 Aussteller: Xbox ist dabei, EA nicht

Vom 24. bis 28. August findet in Köln endlich wieder die gamescom statt. Nachdem Größen wie Nintendo und Sony bereits abgesagt haben und der beliebte Caseking-Stand in diesem Jahr ebenfalls nicht vertreten sein wird, stehen die gamescom 2022 Aussteller zumindest vorläufig fest. Auch EA (Electronic Arts) wird demnach nicht dabei sein, Microsoft mit seiner Xbox-Sparte hingegen schon.

gamescom 2022 Aussteller: Auch EA sagt ab

In einer Pressemitteilung hat die Koelnmesse GmbH nun die vorläufige Liste der gamescom 2022 Aussteller bekannt gegeben. Seit dem letzten Update Mitte Mai hat sich die Anzahl der angemeldeten Unternehmen auf mehr als 500 verdoppelt. Man geht zudem davon aus, das viele Anmeldungen bis zum Event noch hinzukommen dürften.

„Von traditionsreichen AAA-Schmieden über vielversprechende Indie-Newcomer bis zu zahlreichen Tech-Unternehmen zeigt die gamescom Games in all ihren Facetten sowie spannende Neuheiten aus vielen Bereichen rund um Games,“ heißt es in der Mitteilung.

Mittlerweile hat Microsoft mit seiner Xbox-Sparte die Teilnahme ebenfalls bestätigt. Via Twitter teilt man mit, dass man in Köln „kleine Updates zu unseren aktuellen Games präsentieren“ werde. Highlights wie Starfield, Forza Motorsport oder Redfall werden also aller Voraussicht nach nicht spielbar sein.

Branchenriese EA hingegen hat seine Absage nun offiziell bestätigt. Titel wie FIFA 23, Battlefield und viele wirst du auf der gamescom 2022 also nicht zu Gesicht bekommen. Gegenüber dem Magazin GamesWirtschaft bestätigte EA: „Wir werden nicht an der Gamescom 2022 teilnehmen. Allerdings werden die Spieler eine Fülle an Gelegenheiten haben, um neue EA-Games und -Inhalte zu erleben.“

gamescom 2018 Microsoft
Sportwagen wird es bei Xbox in diesem Jahr wohl nicht geben.

Auch CD Projekt wird nicht auf der Messe vertreten sein. Hier ist die Absage aber verständlicher. Cyberpunk 2077 ist bereits veröffentlicht und die nächste Auflage des RPG-Hits The Witcher steckt noch mitten in der Entwicklung.

Welche Aussteller sind auf der gamescom 2022 vertreten?

Bestätigt haben ihre Teilnahme hingegen Aussteller wie 2K, 505 Games, Aerosoft, Amazon Web Services, AMD, Assemble Entertainment, astragon Entertainment, Bandai Namco, BenQ, Daedalic Entertainment, ESL Gaming, GIANTS Software, HandyGames, HoYoverse, Humble Games, HyperX, Kalypso Media Group, Koch Media, KRAFTON, Level Infinite (Tencent), MEDION, Neowiz, NetEase Games, Pico Interactive Pte., Raw Fury, Razer, Samsung, SEGA Europe, SteelSeries, TaleWorlds Entertainment, Team17, THQ Nordic, Thunderful, TikTok, Ubisoft, Warner Bros. Games, Western Digital, Xbox und Xsolla.

Für die gamescom merch area powered by MINI haben sich indes 75 Unternehmen angemeldet. Darunter beispielsweise ak tronic, Blizzard Gear Store, E.M.P. Merchandising, Konami Digital Entertainment, MINI und Square Enix.

Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen Games-Branche freut sich gemeinsam mit der Community und den Ausstellern auf die gamescom 2022 Ende August. „Während mehrere Bereiche wie die indie area, merchandise area oder event arena so groß und vielfältig sein werden wie nie zuvor, fehlen auch einige wichtige Partner, während andere Aussteller erstmals vor Ort sein werden,“ so Falk.

Corona Schuld an Absagen

Laut Falk hängen die sich zuletzt mehrenden Absagen auch mit den langfristigen Auswirkungen der Corona-Pandemie zusammen. Spiele-Veröffentlichungen müssen verschoben werden, die Kosten sind gestiegen und internationalen Reisen wohnt eine neue Unsicherheit inne.

„Das ändert aber nichts daran, dass die gamescom wieder ein absolutes Highlight wird und ein unvergessliches Erlebnis auf Besucherinnen und Besucher wartet,“ führt Falk weiter aus.

Das ändert jedoch nichts daran, dass ein bitterer Beigeschmack bleibt. Die Liste der gamescom 2022 Aussteller ist lang, lässt aber einige Größen wie eben Sony, Nintendo und EA vermissen. Besser sieht es hingegen bei der kurz danach in Berlin stattfindenden IFA 2022 aus. Hier waren die Hallen bereits vor Kurzem zu über 80 Prozent belegt.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,123 Beiträge 1,874 Likes

Vom 24. bis 28. August findet in Köln endlich wieder die gamescom statt. Nachdem Größen wie Nintendo und Sony bereits abgesagt haben und der beliebte Caseking-Stand in diesem Jahr ebenfalls nicht vertreten sein wird, stehen die gamescom 2022 Aussteller zumindest vorläufig fest. Auch EA (Electronic Arts) wird demnach nicht dabei sein, Microsoft mit seiner Xbox-Sparte … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"