News

Gigaset wird Partner bei Home Connect Plus

Gigaset gibt eine Partnerschaft mit Home Connect Plus bekannt. Damit sind die eigenen Produkte nun mit allen namhaften Smart Home Lösungen der Plattform kombinierbar, darunter beispielsweise Philips Hue, AVM-Produkte oder die Nanoleaf-Leuchtpanels.

Gigaset nun im Home Connect Plus integriert

Mit Home Connect Plus gibt es mittlerweile seit anderthalb Jahren eine App, die es ermöglicht, unterschiedliche Smart-Home-Geräte und komplette Systeme verschiedener Hersteller miteinander zu kombinieren und zentral zu steuern. Mit dem Ziel, unterschiedlichste Smart Home Geräte und Lösungen durch maximale Kompatibilität für Kunden enorme Kombinations- und Einsatzmöglichkeiten zu erschaffen.

Smart-Home-Produkte wie die Steckdose AVM FRITZ!DECT 200 (unser Test) oder die Leuchtpanels Nanoleaf Lines (unser Test) nutzen die Plattform bereits. Nun kommen also auch noch Produkte von Gigaset mit verschiedenen Sicherheits-, Komfort- und Energielösungen hinzu. Gigaset-Kunden können so ihre existierende Lösung durch das Angebot anderer Hersteller erweitern.

Gigaset und Home Connect Plus

Mit der App von Home Connect Plus werden smarte Geräte noch smarter: Gigaset Smart Home Produkte können nun mit Smart-Home-Geräten und -Systemen anderer Hersteller verbunden werden und machen das Zuhause so noch intelligenter.

„Gigaset bietet ein sehr umfangreiches Portfolio an. Die wichtigsten Produktbereiche sind Sicherheit, Energiemanagement und Komfort“, so Franka Abraham, Senior Produkt Manager bei Gigaset. Dazu zählen beispielsweise der Motion Sensor ONE X, die Camera 2.0, die Alarmsirene Siren ONE X, die smarten Steckdosen Gigaset Plug ONE X und viele weitere Produkte.

Gigaset Smart Home Produkte
Bild: Gigaset

Die Home Connect Plus App steuert die Interaktionen zwischen verschiedenen Smart Home Systemen zentral. Ebenso können Gerätefunktionen gesteuert und Routineaufgaben automatisiert werden. Die App ist kostenlos und sowohl mit Android als auch iOS kompatibel.

Gigaset sieht in den erweiterten Möglichkeiten der Home Connect Plus App einen großen Vorteil für seine Kunden. Damit ist Gigaset nun ebenfalls Teil des Netzwerkes namhafter Partner wie Philips Hue, Bosch, Sonos, Tado oder Homematic IP.

Routinen erstellbar und IFA 2022

Da sich mit der App Geräte verschiedener Hersteller kombinieren lassen, können so Routinen erstellt werden – selbst wenn ein Hersteller eine bestimmte Smart-Home-Lösung nicht anbietet.

So kannst du beispielsweise festlegen, dass das smarte Türschloss verschlossen wird, die Beleuchtung ausgeschaltet wird, die smarten Thermostate an den Heizkörpern die Temperatur auf 18° C regeln und der smarte Saugroboter seine Arbeit aufnimmt, sobald du das Haus verlässt.

„Smart Home wird zukünftig mehr sein, als eine technische Spielerei. Mit Home Connect Plus wollen wir die smarte Vernetzung und Orchestrierung von Geräten schon heute zum Teil der Lebensrealität machen,“ so Lauri Pesonen, CEO der Residential IoT Services GmbH, dem Unternehmen hinter Home Connect Plus.

Die Möglichkeiten von Home Connect Plus kannst du auch auf der IFA 2022 erleben. Vom 2. bis 6. September auf dem Stand 106 in Halle 1.1. Die Integration von Gigaset in das Partnersystem wird dort ebenfalls vorgestellt werden.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,986 Beiträge 1,928 Likes

Gigaset gibt eine Partnerschaft mit Home Connect Plus bekannt. Damit sind die eigenen Produkte nun mit allen namhaften Smart Home Lösungen der Plattform kombinierbar, darunter beispielsweise Philips Hue, AVM-Produkte oder die Nanoleaf-Leuchtpanels. Gigaset nun im Home Connect Plus integriert Mit Home Connect Plus gibt es mittlerweile seit anderthalb Jahren eine App, die es ermöglicht, unterschiedliche … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"