News

Intel Arc Treiber-Update verbessert Gaming-Performance um bis zu 80 %

Die Intel Arc Grafikkarten, besonders im Desktop-Segment, kamen bei Gaming-Tests bislang noch nicht allzu gut weg. Ein neues Intel Arc Treiber-Update schafft da etwas Abhilfe und verbessert die Leistung um bis zu 80 Prozent.

Intel Arc Treiber-Update bringt zahlreiche Verbesserungen

Das neue Intel Arc Treiber-Update auf Version v3959 soll die Leistung in Spielen laut Hersteller um bis zu 80 Prozent verbessern. Dabei profitieren vor allem ältere Games von der Verbesserung, die auf Basis von DirectX 9 laufen – bislang lag der Fokus von Intel vor allem auf modernen DirectX-12- und Vulkan-Titeln.

Gerade hier konnte man es hinsichtlich der Performance mit der Nvidia GeForce RTX 3060 aufnehmen, nun sollen also auch ältere Games mehr Leistung spendiert bekommen.

Counter-Strike: Global Offensive, League of Legends, Starcraft 2 und weitere Titel sollen in 108op-Auflösung und in QHD bzw. 1440p am meisten von dem neuen Treiber profitieren. Gerade in CS:GO wird die Bildwiederholrate fast verdoppelt. Hier steigt die Leistung um 79 Prozent.

Das stellt zumindest Intel am Beispiel der Intel Arc A770 in einer Grafik dar, die A750 und A380 dürften aber ebenfalls von dem Intel Arc Treiber-Update profitieren können. „Weniger als zwei Monate nach dem Release, bieten wir eine um bis zu 1,8x bessere Leistung in ausgewählten DX9-Titeln,“ so Intel.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Zudem arbeite man weiter an einer Verbesserung der Gaming-Leistung und generellen Treiber-Verbesserungen, die im Jahr 2023 veröffentlicht werden sollen. Vor allem im Notebook-Segment nimmt die Verteilung mit Intel Arc immer weiter Fahrt auf. Auch hier präsentierte Intel im April die Intel Arc Mobile-Chips, die daraufhin in neuen Notebooks von Lenovo oder beispielsweise dem HP Spectre x360 16 Verwendungen fanden.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,580 Beiträge 2,269 Likes

Die Intel Arc Grafikkarten, besonders im Desktop-Segment, kamen bei Gaming-Tests bislang noch nicht allzu gut weg. Ein neues Intel Arc Treiber-Update schafft da etwas Abhilfe und verbessert die Leistung um bis zu 80 Prozent. Intel Arc Treiber-Update bringt zahlreiche Verbesserungen Das neue Intel Arc Treiber-Update auf Version v3959 soll die Leistung in Spielen laut Hersteller … (Weiterlesen...)

Antworten 1 Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"