News

Kolink Observatory Z: Neues PC-Gehäuse für mehr Durchblick

Hersteller Kolink erweitert die Observatory-Gehäuse-Reihe um ein neues Modell. Das Kolink Observatory Z will durch ein edles Design, hohe Flexibilität und eine gute Kühlleistung dank vier vorinstallierter ARGB-Lüfter begeistern.

Kolink Observatory Z vorgestellt

Das PC-Gehäuse Kolink Observatory Z markiert den neuesten Vertreter der Flaggschiff-Midi-Tower des Herstellers und kommt mit ganzen vier Umbra Void 120-mm-Lüftern inklusive ARGB-Beleuchtung daher, um eine überragende Kühlleistung bieten zu können.

Die Seitenwand aus Temperglas mit Quick-Release-Funktion bietet eine Aussicht auf die verbaute Hardware und ermöglicht einen flexiblen Zugriff auf die Komponenten. Innen hingegen erlaubt das Case den Einbau vielfältiger Komponenten, sowie genügend Platz für Kabelmanagement und eine Halterung für den vertikalen Einbau der Grafikkarte.

Angeboten wird das Kolink Observatory Z als Observatory Z ARGB und Observatory Z Mesh ARGB Midi-Tower. Je nach Modell ist die Frontplatte entweder aus 4 mm starkem gehärtetem Glas gefertigt oder aus feinem Mesh. Die seitlichen Lüftungsgitter ragen aus dem Rahmen heraus, was positive Auswirkungen auf die Luftzirkulation haben soll und gleichzeitig für eine ansprechende Optik sorgt.

ARGB-Steuerung

Das Gehäuse verfügt über zahlreiche Staubschutzabdeckungen aus Metall-Mesh, die den Airflow fördern, ergänzend zu den vier integrierten Umbra Void ARGB-PWM-120-mm-Lüftern. Ihre Geschwindigkeit lässt sich frei steuern und das bei Bedarf sogar auf bis zu 1.500 U/min. Gleichzeitig sorgen gebogenen Lüfterblätter für einen effizienten Lauf, während das hydraulische Lager die Langlebigkeit des Lüfters erhöht.

Die ARGB-Beleuchtung kann mit dem Umbra ARGB-Controller und einer herunterladbaren Software individuell angepasst werden. Alternativ kann die ARGB-Beleuchtung auch direkt über einen 3-Pin-5V-ARGB-Header des Mainboards gesteuert werden.

Die Features im Überblick:

  • Midi-Tower mit vier integrierten Umbra Void 120-mm-ARGB-PWM-Lüftern
  • Front aus Temperglas oder Mesh mit innovativer Belüftung von den Seiten
  • Kompatibel mit Mainboards bis E-ATX
  • Komplett schwarze Innenausstattung
  • Inklusive Halterung für den vertikalen GPU Einbau
  • Bis zu 380 mm lange Grafikkarte
  • CPU-Kühler bis 180 mm Höhe
  • Großzügiger Platz für Radiatoren von bis zu 420 mm vorne
  • Maße: 245mm x 495 mm x 465 mm (B x H x T)
  • I/O-Panel: 2 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, Je 1x Audio In/Out

Preise und Verfügbarkeit

Das Kolink Observatory Z ARGB und Kolink Observatory Z Mesh sind ab sofort im Online-Shop von Caseking erhältlich. Preislich liegen beide Gehäuse bei 139,90 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,004 Beiträge 2,106 Likes

Hersteller Kolink erweitert die Observatory-Gehäuse-Reihe um ein neues Modell. Das Kolink Observatory Z will durch ein edles Design, hohe Flexibilität und eine gute Kühlleistung dank vier vorinstallierter ARGB-Lüfter begeistern. Kolink Observatory Z vorgestellt Das PC-Gehäuse Kolink Observatory Z markiert den neuesten Vertreter der Flaggschiff-Midi-Tower des Herstellers und kommt mit ganzen vier Umbra Void 120-mm-Lüftern inklusive … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"