News

Lian Li 2022 Digital Expo 2.0: Die wichtigsten Neuheiten

Nach der ersten hauseigenen Messe im Februar dieses Jahres, auf der man unter anderem das Lancool III PC-Gehäuse präsentierte, fand nun die Lian Li 2022 Digital Expo 2.0 statt. Erneut zeigte der Hersteller in Taipeh, Taiwan einige spannende Neuheiten und Prototypen wie das Lancool 216 oder die neuen Lüfter UNI FAN SL120/140 V2, AL120 V2 und AL140. Insgesamte stellte man neue Prototypen von 3 Gehäusen, 4 Lüftern und einer AIO Wasserkühlung.

Lancool 216

Beim Lancool 216 handelt es sich um einen Mid-Tower mit exzellenter Kühlung, der für Luft- oder AIO Wasserkühlung konfiguriert werden kann. Die drehbare E/A-Abtrennung ermöglicht die Aktivierung des Modus Erhöhtes Motherboard oder Luftkühlung, so dass sich das Motherboard nach oben versetzt installieren lässt.

So bekommst du zusätzlichen Platz für vertikal verbaute Grafikkarten und größere CPU-Tower-Kühler. Durch Drehen der E/A-Abtrennungen 180 Grad kann das Motherboard nach unten versetzt oder im Modus All-In-One Flüssigkeitskühlung installiert werden. Dadurch lassen sich dickere Kühlkörper und Radiatoren bis maximal 360 mm verwenden.

Lancool 216
Bild: Lian Li

Zur Maximierung der Luftzufuhr und -abfuhr kann eine externe 120-mm-Halterung für den hinteren Lüfter unter den E/A Anschlüssen der GPU genutzt werden. Während die Oberseite eine Abdeckplatte bietet, mit der du einfach nicht benötigte Öffnungen schließen kannst.

DAN Cases A3 m-ATX

Der zweite Prototyp auf der Lian Li 2022 Digital Expo 2.0 war das DAN Cases A3 m-ATX, das man gemeinsam mit dem Hersteller DAN Cases entwickelt hat. Es bietet ein Volumen von knapp unter 20 Litern und fällt entsprechend kompakt aus. Trotzdem lassen sich AIO-Wasserkühlungen bis maximal 360 mm nutzen.

Das Gehäuse bietet einen umkehrbaren Rahmen, der die Wahl zwischen linker und rechter Ausrichtung ermöglicht. Je nach Ihrer Konfiguration kann das A3 m-ATX SFX- und ATX-Netzteile, GPUs mit 4 Steckplätzen in einer Länge bis zu 380 mm (horizontal oder vertikal), eine AIO Wasserkühlung bis max. 360 oder einen 158 mm hohen CPU-Kühler und zwei 2,5-Zoll SSDs aufnehmen.

DAN Cases A3 m-ATX
Bild: Lian Li

Das Gehäuse ist aus robusten, aus 1,5 mm dickem Vollaluminium gefertigt und setzt auf einen 1,2 mm dicken Stahlrahmen. Eine ARGB-Beleuchtung ist zudem am Unterboden zu finden, der die Fläche unterhalb des Rechners in Farbe hüllt. Optional können die seitlichen Maschenblenden durch Blenden aus gehärtetem Glas ersetzt werden.

O11D EVO XL

Der dritte Gehäuse-Prototyp im Bunde ist das O11D EVO XL, das auf dem O11D EVO aufbaut. Zu den Funktionen zählen darunter das umkehrbare Design, mehrere Befestigungspunkte für E/A-Module und Unterstützung eine aufrecht installierte GPU.

Das O11D EVO XL hat eine modulare Rückblende mit herausziehbarer Motherboard-Schublade, welche die E/A-Abtrennung und den Erweiterungssteckplatz miteinander kombiniert. Dadurch brauchen die Abstandshalter des Motherboards nicht mehr umgesetzt zu werden, wenn man es weiter nach oben oder unten versetzt.

O11D EVO XL
Bild: Lian Li

Insgesamt drei Positionen stehen für den Tray zur Wahl, wodurch du mehr Optionen für individuelle Wasserkühlungs-Builds an die Hand bekommst. Und das bei gleichzeitiger E-ATX-Unterstützung. Dank des zusätzlichen Platzes bietet das O11D EVO XL Möglichkeiten für extreme Kühl- und Hardware-Konfigurationen mit Unterstützung von Kühlern bis zu 3 x 420 mm. Die vordere linke Rahmenleiste kannst du zudem einfach entfernen, um so einen ungehinderten Blick auf das System zu ermöglichen.

UNI FAN SL120/140 V2, AL120 V2 und AL140

Auch im Bereich der Luftkühler hielt die Lian Li 2022 Digital Expo 2.0 ein paar Neuerungen bereit. Die neuen UNI FAN SL und AL Lüfter werden in den Lüftergrößen 120 mm und 140 mm erhältlich sein. Mit einem dickeren Rahmen von 28 mm sorgen der SL120 V2 und AL120 V2 für eine bessere thermische Leistung bei erhöhtem Luftstrom, statischem Druck und niedrigerem Geräuschpegel bei ähnlichen oder sogar noch höheren Geschwindigkeiten als die Originalversion.

Aktualisiert wurde zudem die RGB-Beleuchtung des Lian Li UNI FAN SL120/140 V2. Sie soll glattere Übergänge entlang der Kanten und des Diffusors bieten. Der Spalt zwischen dem Diffusor wurde im verriegelten Zustand zudem verkleinert und schrumpft von 2,8 mm auf nur noch 1,5 mm.

UNI FAN SL120/140 V2
Bild: Lian Li

UNI FAN AL120 V2 und AL140 behalten mit vier schmalen Bögen um den Lüfterrand den gleichen Aluminium-Look an der Vorder- und Rückseite, sind jetzt aber mit schmalen RGB-Linien an jeder Ecke des Lüfterseite längs des Aluminiumstreifens versehen.

UNI FAN P28 SILENT & PERFORMANCE EDITIONEN

Der UNI FAN P28 wurde mit zwei neuen Modellen aktualisiert. Einer Silent- und einer Performance-Edition. Der P28 Silent ist ein 120-mm-PWM-Lüfter mit Drehzahlen bis zu 1900 U/min und einem Geräuschpegel bis zu 27,5 dBA. Er bietet einem Luftdruck von 3,04 mm H2O und einem Luftstrom von 59,97 Kubikfuß pro Minute.

UNI FAN P28
Bild: Lian Li

Der P28 Performance hingegen ist ein 120-mm-PWM-Lüfter mit Drehzahlen bis zu 2300 U/min, einem Geräuschpegel von max. 33 dBA, 3,86 mm H2O und 71,27 Kubikfuß pro Minute. Mit höheren Drehzahlen und bei statischem Druck ist der P28 Performance optimiert für Kühlkörper.

Neuer AIO-Wasserkühlungs-Prototyp von Lian Li

Der Prototyp der All-In-One Flüssigkeitskühlung ist ein zu 100 Prozent vom Hersteller von Grund auf selbst entwickeltes Design. Die neue 360-AIO-Wasserkühlung besitzt einen 32 mm dicken und 130 mm breiten Kühlkörper und ist mit leistungsoptimierten 28 mm dicken Lüftern für außerordentliche thermische Leistung kombiniert.

Das einzigartige Design des Pumpenblocks ermöglicht anhand mehrerer Zubehöre im Lieferumfang ein hohes Maß an benutzerspezifischen Anpassungen, sodass du den Beleuchtungsstil des Pumpenblocks komplett ändern kannst. Angefangen von einfachem diffusem RGB-Leuchten bis hin zu mehr konservativen Abdeckplatten oder verschiedenen Ebenen von unendlichen Spiegeln und unendlichen Punktmustern.

Lian Li AiO-Prototyp
Bild: Lian Li

Alle Produktvorstellungen der Lian Li 2022 Digital Expo 2.0 kannst du dir auch noch einmal in Videoform anbieten. Hier hat der Hersteller zwei Videos veröffentlicht, die die Neuheiten zeigen. Du findest sie auf YouTube: Video 1 und Video 2.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,232 Beiträge 1,874 Likes

Nach der ersten hauseigenen Messe im Februar dieses Jahres, auf der man unter anderem das Lancool III PC-Gehäuse präsentierte, fand nun die Lian Li 2022 Digital Expo 2.0 statt. Erneut zeigte der Hersteller in Taipeh, Taiwan einige spannende Neuheiten und Prototypen wie das Lancool 216 oder die neuen Lüfter UNI FAN SL120/140 V2, AL120 V2 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"