News

LiveWire S2 Del Mar: Harley-Tochter stellt neues E-Motorrad vor

Mit dem LiveWire S2 Del Mar hat die Harley-Davidson-Tochter ein weiteres neues Elektro-Motorrad vorgesstellt, das gleichzeitig das günstigste Bike im Portfolio des Unternehmens markiert. Es kommt auf 59 kW Leistung und wiegt lediglich 199 kg.

LiveWire S2 Del Mar: Leicht und leistungsstark

Nach dem One erwartet uns ein neues Elektro-Motorrad der Harley-Davidson-Tochter. Es hört auf den Namen LiveWire S2 Del Mar und wartet mit einer spannenden Aufstattung auf. So spannend, dass die auf 100 Motorräder begrenzte Launch Edition bereits restlos ausverkauft ist und das nicht einmal 20 Minuten nach der Vorstellung.

Hinsichtlich der Namensgebung zeigt sich das E-Motorrad von der gleichnamigen Rennstrecke im US-amerikanischen Küstenstädtchen Del Mar inspiriert und setzt auf ein Design, wie es in Flat-Track-Motorradrennen zum Einsatz kommt, einer beliebten Sportart innerhalb der USA.

Entsprechende Bikes, wie eben auch das LiveWire S2 Del Mar, setzen auf einen besonders flachen Rahmen bei gleichzeitig breitem Lenker, der eine aufrechte Sitzposition ermöglicht. So soll, laut Angabe des Herstellers, ein komfortables und kontrolliertes Fahrerlebnis geboten werden.

80 PS und 199 kg Gewicht

Angetrieben wird das Del Mar von einem elektrischen Mittelmotor, der es auf 59,6 kW (80 PS) Leistung bringt. Er ist vollständig in den Rahmen integriert und mithilfe von Zahnriemen direkt mit der Hinterachse verbunden. Akku, Motor, Batteriemanagement und Steuerelektronik sind bei der Arrow-Plattform direkt am Lenkkopf befestigt.

Oder besser gesagt: In die Arrow-Plattform, den einen klassischen Rahmen bietet das LiveWire S2 Del Mar nicht. Darin findet auch der Akku Platz, zu dessen Kapazität LiveWire keine Angaben macht. Allerdings soll er vollgeladen eine Reichweite von knapp 160 km ermöglichen. Geladen werden die 21.700er Rundzellen via Wechselstrom mit maximal 22 Kilowatt.

Auf ein Getriebe verzichtet das Del Mar zudem. Dabei soll das lediglich 199 kg leichte Elektro-Motorrad in unter vier Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen.

Preise und Verfügbarkeit

Die 17.699 US-Dollar teure Launch Edition des LiveWire S2 Del Mar war binnen weniger Minuten restlos ausverkauft. Ab Mitte 2023 soll das Bike allerdings in Serie gehen, konkrete Details zu den Preisen und der Verfügbarkeit macht der Hersteller noch nicht. Unklar ist zudem, ob es das Del Mar überhaupt nach Deutschland schaffen wird.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,079 Beiträge 1,865 Likes

Mit dem LiveWire S2 Del Mar hat die Harley-Davidson-Tochter ein weiteres neues Elektro-Motorrad vorgesstellt, das gleichzeitig das günstigste Bike im Portfolio des Unternehmens markiert. Es kommt auf 59 kW Leistung und wiegt lediglich 199 kg. LiveWire S2 Del Mar: Leicht und leistungsstark Nach dem One erwartet uns ein neues Elektro-Motorrad der Harley-Davidson-Tochter. Es hört auf … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"