News

Logitech und Tencent kündigen Gaming-Handheld für Cloud-Spiele an

Peripherie-Hersteller Logitech G und Tech-Riese Tencent tun sich zusammen und arbeiten gemeinsam an einem Gaming-Handheld, der noch im Jahr 2022 erscheinen soll und sich als Konkurrent zum Steam Deck von Valve am Markt positioniert. Mit Fokus auf Cloud-Gaming.

Logitech G Gaming Hand kommt

In einer kurzen Pressemitteilung haben Logitech G und Tencent Games ihre Zusammenarbeit angekündigt. Gemeinsam will man noch in diesem Jahr einen Gaming-Handheld an den Start bringen. Er soll von der Hardware-Expertise des Peripherie-Herstellers und den Erfahrungen Tencents aus dem Softwarebereich profitieren.

Dabei fokussiert sich der Handheld vor allem auf Cloud-Gaming-Services, von denen gleich mehrere unterstützt werden sollen. Als Beispiele nennt man Xbox Cloud Gaming und NVIDIA GeForce NOW, damit „Gamer AAA-Spiele spielen können, wenn sie nicht an ihrer Konsole oder dem PC sind“.

Gemeinsam teile man dieselbe Vision der Zukunft des Gamings und sei engagiert, eine qualitativ hochwertige Erfahrung bieten zu können.

Logitech G Gaming Handheld: Details zur Technik folgen

Konkrete technische Details nannte man allerdings bislang nicht. Da sich der Gaming-Handheld aber allein auf Cloud-Gaming konzentriert, muss er nicht über eine ähnlich leistungsstarke Hardware verfügen, wie sie beispielsweise im Steam Deck, der Nintendo Switch oder dem erst kürzlich enthüllten AOKZOE A1 Verwendung findet.

„Es müssen keine PC- oder Konsolenspiele heruntergeladen oder installiert werden. Stattdessen werden die Titel auf Remote-Servern berechnet und abgespielt, während Nutzer lokal mit ihnen auf ihren Geräten interagieren,“ schreiben Logitech und Tencent weiter.

Auch wie das Geschäftsmodell aussehen wird, steht aktuell noch in den Sternen. Wenn man sich allein auf die Abo-Services von Microsoft oder Nvidia konzentriert, fallen die Kosten für die reine Hardware entsprechend deutlich geringer aus.

Konkrete Details zum Gaming-Handheld wollen Logitech G und Tencent Games in Verlauf des Jahres verkünden. Auf der entsprechenden Produktwebsite kannst du dich für einen E-Mail-Newsletter anmelden, viel mehr gibt es zum Logitech G Gaming Handheld dort allerdings derzeit noch nicht zu sehen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,559 Beiträge 1,874 Likes

Peripherie-Hersteller Logitech G und Tech-Riese Tencent tun sich zusammen und arbeiten gemeinsam an einem Gaming-Handheld, der noch im Jahr 2022 erscheinen soll und sich als Konkurrent zum Steam Deck von Valve am Markt positioniert. Mit Fokus auf Cloud-Gaming. Logitech G Gaming Hand kommt In einer kurzen Pressemitteilung haben Logitech G und Tencent Games ihre Zusammenarbeit … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"