News

Motorola Moto G72: Günstiges Smartphone mit 108-MP-Kamera für 279 Euro

Auch im Herbst gibt Motorola noch einmal Vollgas und veröffentlicht mit dem Motorola Moto G72 ein neues Budget-Smartphone, das zu einem Preis von 279 Euro eine 108 Megapixel Hautkamera und ein 120-Hz-OLED-Display bietet.

Das Motorola Moto G72 im Detail

Motorola hat in diesem Jahr bereits unzählige Smartphones veröffentlicht, zuletzt beispielsweise das Motorola Edge 30 Ultra, Neo und Fusion oder das Motorola Edge 2022. Mit dem Motorola Moto G72 erwartet dich ein neues Budget-Modell, das man nun offiziell vorgestellt hat.

Angetrieben wird es vom MediaTek Helio G99 Octa-Core-Chip mit einer Taktrate von 2,0 GHz und bietet 6 GB oder 8 GB RAM. Hinzu kommen 128 GB Systemspeicher, der per microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden kann.

Motorola Moto G72
Bild: Motorola

Das Smartphone ist 160,5 mm x 74,4 mm  x 7,9 mm groß und wiegt 166 Gramm. Motorola verbaut ein 6,6 Zoll großes pOLED-Display mit einer Full-HD+ Auflösung von 2.400 x 1.080 Pixeln mit einer Bildwiederholrate von 120 Hz, das zudem HDR10+ unterstützt.

Großer Akku, starke Kameras

Der Akku des Motorola Moto G72 fasst satte 5.000 mAh und dürfte damit lange durchhalten. Geladen wird das Smartphone ausschließlich per USB-Type-C und das mit einer Geschwindigkeit von 30 Watt.

Auch ein 3,5-mm-Klinkenanschluss für die Verbindung mit Kopfhörern und Headsets wird geboten. Zwei Stereo-Lautsprecher mit Dolby Atmos-Unterstützung und zwei Mikrofone sind ebenfalls verbaut. Hinzu kommen Bluetooth 5.1, NFC, GPS und Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/a.

Interessant fällt auch das Kamera-Setup aus. Denn Motorola setzt auf eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 108 Megapixeln und einer offenen Blende von f/1.7. Hinzu gesellen sich eine 8-MP-Ultra-Weitwinkelkamera (f/2.2) und eine Makro-Kamera mit zwei Megapixeln und einer Blende von f/2.4. Die Front-Kamera in einem Punch-Hole löst mit 16 Megapixeln auf (f/2.45).

Natürlich werden allerlei Foto-Modi wie ein Portrait-Modus, Gruppen-Selfies und mehr geboten. Videos sind hingegen maximal in 1080p-Aufkösung mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich.

Als Betriebssystem kommt Android 12 zum Einsatz, dem Motorola sei eigenes My UX überzieht. Der Fingerabdruckscanner sitzt im Display, während auch ein Entsperren mithilfe von Gesichtserkennung möglich ist.

Preis und Verfügbarkeit

Das Motorola Moto G72 soll noch im Oktober 2022 im Handel erhältlich sein und kann ab sofort direkt beim Hersteller vorbestellt werden. Angeboten wird es in den Farben Polar Blue und Meteorite Grey zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 279,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,741 Beiträge 2,105 Likes

Auch im Herbst gibt Motorola noch einmal Vollgas und veröffentlicht mit dem Motorola Moto G72 ein neues Budget-Smartphone, das zu einem Preis von 279 Euro eine 108 Megapixel Hautkamera und ein 120-Hz-OLED-Display bietet. Das Motorola Moto G72 im Detail Motorola hat in diesem Jahr bereits unzählige Smartphones veröffentlicht, zuletzt beispielsweise das Motorola Edge 30 Ultra, … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"