News

Neues Apple iPhone SE enthüllt, iPhone 13 und Pro in Grün

Auf dem Peek Performance Launchevent hat Apple wie erwartet das neue Budget-iPhone vorgestellt. Das neue Modell trägt dabei den altbekannten Namen Apple iPhone SE, während sich die meisten Spezifikationen mit den vorangegangenen Leaks decken. Gleichzeitig präsentierte man das iPhone 13 und iPhone 13 Pro in einer neuen, grünen Farbvariante.

Alle Infos zum Apple iPhone SE (2022)

Mit dem neuen Apple iPhone SE löst das Unternehmen den Vorgänger des Budget-iPhones aus dem Jahr 2020 ab. Wie erwartet hat sich am Design nichts getan, noch immer orientiert man sich am Look des iPhone 8 und setzt auf ein 4,7 Zoll großes LC-Display mit vergleichsweise dicken Rändern und einem Home Button samt Touch ID an der Unterseite des Smartphones.

Konkret handelt es sich um ein Retina HD-LCD Multi‑Touch Display mit einer Größe von 4,7 Zoll (11,94 cm Diagonale), das eine Auflösung von 1334 x 750 Pixel bei 326 ppi ermöglicht. Geboten werden ein Kontrastverhältnis von 1.400:1, eine maximale Helligkeit von 625 Nits, sowie eine große DCI-P3-Farbraumabdeckung.

Apple iPhone SE (2022) Display
Das neue Apple iPhone SE (2022) setzt auf ein kompaktes 4,7-Zoll-Display. (Bild: Apple)

Das neue iPhone SE ist 138,4 mm x 67,3 mm x 7,3 mm groß (Höhe x Breite x Tiefe) und wiegt dabei lediglich 144 Gramm. Angeboten wird das Smartphone wahlweise mit 64 GB, 128 GB oder 256 GB internem Speicher, der – wie immer – nicht erweitert werden kann.

iPhone SE mit A15 Bionic Chip

Die wichtigste Neuerung des Apple iPhone SE (2022) schlummert unter der Haube. Denn nun setzt der Hersteller auf den A15 Bionic Chip, dank dem das günstigste iPhone-Modell hinsichtlich der Leistung zu den deutlich teureren Varianten iPhone 13 und iPhone 13 Pro aufschließt.

Diese kombiniert eine 6‑Core CPU (2 Performance-Kerne und 4 Effizienz-Kerne) mit einer 4‑Core GPU, sowie einer 16‑Core Neural Engine für KI-Berechnungen. Das ermöglicht im neuen SE endlich auch ein 5G-Modem, welches zudem kompatibel mit Sub-6-Netzen ist. Wi-Fi 6, Bluetooth 5.0 und NFC sind natürlich ebenfalls an Bord, genauso wie Apples Sprachassistent Siri.

Apple iPhone SE (2022) Features
Bild: Apple

Kameras und Akku des Apple iPhone SE (2022)

Rückseitig setzt das neue Apple iPhone SE (2022) auf eine 12 MP Weitwinkel-Kamera (f/1.8 Blende) samt 5x digitalem Zoom, optischer Bildstabilisierung, Portätmodus und LED True Tone Blitz. Die Frontkamera löst hingegen lediglich mit 7 Megapixeln auf und fällt mit einer Blende von f/2.2 nicht ganz so lichtstark aus.

Zur Akkukapazität macht der Hersteller erneut keine Angaben. Allerdings soll das neue SE bis zu 15 Stunden Videowiedergabe und bis zu 50 Stunden Audiowiedergabe ermöglichen. Unterstützt wird zudem kabelloses Laden mit Qi-Ladegeräten, während das Smartphone in Kombination mit Kabel und 20W-Netzteil, das nicht im Lieferumfang enthalten ist, in 30 Minuten auf 50 Prozent vollgeladen werden kann.

Apple iPhone SE (2022) Kamera
Bild: Apple

iPhone 13 und iPhone 13 Pro in Grün

Eine nette Randerscheinung des Apple Events war die Vorstellung einer neuen Farbgebung für das iPhone 13, iPhone 13 Mini bzw. iPhone 13 Pro. Die Smartphones werden, neben den bisherigen Farben, nun auch in einem dunklen Grün angeboten. An der technischen Ausstattung der iPhone-13-Reihe ändert sich natürlich nichts.

iPhone 13 Grün
Die iPhone-13-Reihe um Mini, normales Modell und Pro gibt es nun auch in Grün. (Bild: Apple)

Preis und Verfügbarkeit

Das neue Apple iPhone SE (2022) kann ab dem 11. März um 14:00 Uhr direkt bei Apple vorbestellt werden. Die Auslieferung soll dann ab dem 18. März erfolgen. Angeboten wird das Budget-iPhone in den Farben Mitternacht (schwarz), Polarstern (weiß) und Product RED (rot). Los geht es ab einem Preis von 519,00 Euro für das Modell mit 64 GB Speicher. Eine Verdopplung auf 128 GB resultiert in einem Preis von 569,00 Euro, während 256 GB Speicherplatz mit 689,00 Euro zu Buche schlagen.

Die iPhone-13-Reihe in der Farbe Grün kann ebenfalls ab dem 11. März vorbestellt werden. Hier geht es ab 799,00 Euro (iPhone 13 Mini mit 128 GB Speicher) los.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

4,123 Beiträge 1,548 Likes

Auf dem Peek Performance Launchevent hat Apple wie erwartet das neue Budget-iPhone vorgestellt. Das neue Modell trägt dabei den altbekannten Namen Apple iPhone SE, während sich die meisten Spezifikationen mit den vorangegangenen Leaks decken. Gleichzeitig präsentierte man das iPhone 13 und iPhone 13 Pro in einer neuen, grünen Farbvariante. Alle Infos zum Apple iPhone SE … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"