News

NuraTrue Pro: Die ersten aptX Lossless Wireless-Earbuds starten auf Kickstarter

Im September 2021 stellte Qualcomm den aptX Lossless Bluetooth-Codec, der kabellos einen verlustfreien Klang in CD-Qualität erlauben soll. Mit den NuraTrue Pro starten nun die ersten True-Wireless-Earbuds auf Kickstarter, die den Codec auch unterstützen. Es mangelt allerdings noch an Geräten als Audioquelle, die den verlustfreien Klang erlauben.

NuraTrue Pro starten auf Kickstarter

Die edlen NuraTrue Pro sind die ersten True-Wireless-Earbuds der Welt, die den hochauflösenden und verlustfreien Bluetooth-Audio-Codec aptX Lossless von Qualcomm unterstützen. Der Nachfolger der NuraTrue aus dem vergangenen Jahr ist vor wenigen Tagen auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter gestartet und hat das ausgegebene Ziel von 20.000 US-Dollar in Windeseile geknackt.

Aktuell (Stand 16. Juli) haben 6.881 Backer die Finanzierung des TWS-In-Ear-Kopfhörers mit einer Summe von 1,624 Millionen US-Dollar unterstützt. Zwölf Tage bleiben der Kampagne des Herstellers Nura aus Australien noch, um noch mehr Geld einzuspielen.

Der einzige Nachteil des Ganzen: Es gibt bislang noch gar keine Geräte, die den Code überhaupt unterstützen. Qualcomm hatte den Start für 2022 angepeilt und bereits 31 Lizenznehmer angekündigt, darunter Master & Dynamic, Motorola, Xiaomi, Asus, Audio Technica und mehr. Von entsprechenden Geräten fehlt aber noch immer jegliche Spur.

NuraTrue Pro
Bild: Nura

aptX Lossless bietet eine maximale Datenrate von 1,2 Mbit/s und liegt damit noch einmal deutlich über dem bisherigen Platzhirsch in Form von Sonys LDAC-Codec, der auf maximal 990 kBit/s kommt. Dieser findet beispielsweise in den In-Ear-Kopfhörern Linkbuds S (unser Test) Anwendung.

Was können die NuraTrue Pro?

Hersteller Nura verspricht nichtsdestotrotz einen audiophilen Klang für die NuraTrue Pro, der sich zudem personalisieren lässt. Außerdem verfügen die Earbuds über eine adaptive aktive Geräuschunterdrückung (ANC) und unterstützen sogar Spatial Audio-Surround-Sound durch Dirac Virtuo.

Dazu funken die Earbuds bereits im top-modernen Bluetooth 5.3-Standard und bieten eine Multipoint-Konnektivität zur Verbindung mit zwei Audioquellen gleichzeitig. Die In-Ears lassen sich zudem auch einzeln nutzen und sollen einen nahtlosen Übergang zwischen Mono-Betrieb und Stereo-Klang bieten.

Dank vierer integrierter Mikrofone samt Qualcomm aptX Voice soll auch die Sprachqualität bei Telefonaten hervorragend ausfallen. Der Codec bietet eine Bandbreite von 32 kHz für die Stimmaufzeichnung, was doppelt so hoch ist, wie normale In-Ear-Mikrofone. Ein Vergleichsvideo zu den Sony WF-1000XM4, Apple AirPods Pro und Jabra Elite 85T deutet zumindest schon einmal auf eine überzeugende Klarheit der Stimmwiedergabe hin.

Das Ladecase der NuraTrue Pro kann zudem kabellos geladen werden und stellt zusätzliche 24 Stunden Akkulaufzeit zur Verfügung. In Kombination mit den 8 Stunden der Earbuds selbst kommen wir also auf satte 32 Stunden Laufzeit.

Zu den weiteren Features zählen ein spezieller Immersion Mode für mehr Bassleistung (ohne Auswirkungen auf dem Mitten und Höhen), eine intuitive und anpassbare Touch-Bedienung, Sensoren, die den perfekten Sitz ermitteln und vieles mehr.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.

Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.


Als erste aptX Lossless TWS-Earbuds der Welt genießt du den hochauflösenden Klang mit den NuraTrue Pro erstmals auch kabellos. Bereitgestellt wird dieser beispielsweise bei den Streaming-Anbietern Apple Music und TIDAL HIFI. Natürlich wird auch Deezer HiFi unterstützt, während Nura bereits mit Spotify HiFi wirbt, das es allerdings noch gar nicht gibt – Gerüchten zufolge, die sich seit über einem Jahr halten, aber kommen soll.

Preis und Verfügbarkeit

Die NuraTrue Pro kannst du dir auf Kickstarter ab einem Preis von 219 US-Dollar im Early Bird-Angebot sichern. Eigentlich liegt die UVP bei 329 US-Dollar. Für die Lieferung nach Deutschland kommen noch einmal 20 US-Dollar an Versandkosten hinzu. Die Auslieferung soll ab Oktober 2022 erfolgen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,259 Beiträge 1,874 Likes

Im September 2021 stellte Qualcomm den aptX Lossless Bluetooth-Codec, der kabellos einen verlustfreien Klang in CD-Qualität erlauben soll. Mit den NuraTrue Pro starten nun die ersten True-Wireless-Earbuds auf Kickstarter, die den Codec auch unterstützen. Es mangelt allerdings noch an Geräten als Audioquelle, die den verlustfreien Klang erlauben. NuraTrue Pro starten auf Kickstarter Die edlen NuraTrue … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"