News

Opel Astra Electric: Vollelektrischer Kompaktwagen startet 2023 mit 416 km Reichweite

Opel legt seinen beliebten Kompaktwagen Astra ab 2023 als vollelektrisches Modell neu auf. Der Opel Astra Electric wird wahlweise als Fünftürer oder Kombi (Sports Tourer Electric) angeboten, ist 170 km/h schnell und kommt auf eine Reichweite von 416 km nach WLTP.

Opel Astra Electric: Der Astra wird vollelektrisch

Am 30. November hat Opel die vollelektrische Zukunft des legendären Astra vorgestellt. Ab Frühjahr 2023 soll der Opel Astra Electric als Fünftürer und Sports Tourer Electric-Kombi die Modellpalette des Automobilherstellers erweitern.

„Der Astra Electric und der Astra Sports Tourer Electric sind echte Pioniere: Mit der neuen batterie-elektrischen Variante von Fünftürer und Kombi sind die Kunden künftig rundum alltagstauglich, komfortabel und vor allem mit viel Fahrspaß lokal emissionsfrei unterwegs. Das verstehen wir unter sinnvoller ‚Greenovation‘ der Mobilität,“ verrät Opel CEO Florian Huettl.

Dabei soll der Astra Electric einen wichtigen Meilenstein der Marke auf dem Weg hin zu einem kompletten elektrischen Line-up markieren. Das batterie-elektrische Modell ergänzt dabei die bereits erhältlichen Antriebe des Astra, der neben einem Verbrennungsmotor auch als Plug-in-Hybrid zur Verfügung steht.

156 PS, 170 km/h und 416 km Reichweite

Bei beiden Opel Astra Electric-Modellen soll der Fahrspaß mit Verantwortung im Vordergrund stehen. Der Elektromotor liefert 115 kW bzw. 156 PS an Leistung und das bei einem Drehmoment von 270 Newtonmetern. Bei einem beherzten Tritt auf das Gaspedal steht sofort die volle Leistung zur Verfügung, was laut Opel für eine „flotte Ampelstarts und eine souveräne Beschleunigung“ sorgen soll.

In der Spitze erreicht der E-Astra eine Geschwindigkeit von bis zu 170 km/h, dabei stehen drei Fahrmodi (Eco, Normal und Sport) zur Verfügung, die über das Ansprechverhalten des Motors bestimmen. Die Energie wird in einer 54 kWh fassenden Lithium-Ionen-Batterie gespeichert. 102 Akkuzellen in 17 Modulen erlauben so eine rein elektrische Reichweite von bis zu 416 Kilometern nach WLTP.

„So benötigt der neue Astra Electric gerade einmal 12,7 kWh Strom auf 100 Kilometer (14,9 kWh nach WLTP) und ist damit nicht nur der perfekte effiziente Begleiter im Alltag, sondern als Fünftürer wie als Kombi Sports Tourer auch ein ideales Reisemobil, das auf längeren Strecken Zeit spart,“ verspricht Opel.

Opel Astra Electric
Bild: Opel

Unterwegs kann der Opel Astra Electric an einer 100 kW-Gleichstrom-Schnellladesäule schnell mit neuem Saft versorgt werden. Der Ladevorgang von 0 auf 80 Prozent soll gerade einmal rund 30 Minuten Zeit in Anspruch nehmen. Darüber hinaus ist der vollelektrische Astra serienmäßig mit einem dreiphasigen 11 kW-Onboard-Charger für schnelle Wechselstromladungen an der heimischen Wall Box zuhause ausgestattet.

Verbaut sind die Batterien dabei im Unterboden des E-Autos, womit im Innenraum kein Platz verloren geht. Und davon hat zumindest der Astra Sports Tourer Electric reichlich. Dessen Kofferraumvolumen beziffert Opel, mit aufgestellten Rücksitzen, auf satte 516 Liter – mit umgeklappten Rücksitzen stehen sogar bis zu 1.533 Liter zur Verfügung.

Moderne Technik

Innen und außen setzen die Opel Astra Electric-Modelle auf moderne Technik. Dazu zählen beispielsweise ergonomische und bequeme Spart-Aktiv-Sitze, die wahlweise auch in Alcantara angeboten werden.

Zwei jeweils 10 Zoll große Widescreen-Displays stehen im Cockpit zur Verfügung. Sie zeigen alle wichtigen Funktionen wie zum Ladezustand der Batterie oder der Reichweite an, während sich wichtige Einstellungen wie die Klimatisierung weiterhin ganz einfach per Tastendruck regeln lassen. Hinzu kommt ein Head-up-Display (E-HUD) samt Spracherkennung.

Zahlreiche Assistenzsysteme vom Frontkollisionswarner mit automatischer Gefahrenbremsung über den aktiven Spurhalte-Assistenten, Müdigkeitserkennung und Querverkehrswarner bis zum semi-adaptiven Spurwechsel-Assistenten sind zudem im Intelli-Drive 2.0-System integriert. Ein adaptives Intelli-Lux LED Pixel Licht mit insgesamt 168 LED-Elementen sorgt für eine starke Beleuchtung.

Preis und Verfügbarkeit

Der Opel Astra Electric und Opel Astra Sports Tourer Electric sollen ab Frühjahr 2023 bestellbar sein. Wann genau es soweit sein soll und zu welchem Preis die beiden Elektroautos am Markt starten, hat der Automobilhersteller jedoch noch nicht verraten.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,415 Beiträge 2,128 Likes

Opel legt seinen beliebten Kompaktwagen Astra ab 2023 als vollelektrisches Modell neu auf. Der Opel Astra Electric wird wahlweise als Fünftürer oder Kombi (Sports Tourer Electric) angeboten, ist 170 km/h schnell und kommt auf eine Reichweite von 416 km nach WLTP. Opel Astra Electric: Der Astra wird vollelektrisch Am 30. November hat Opel die vollelektrische … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"