News

Philips Evnia 27M2C5500W: QHD-Gaming-Monitor mit 240 Hz vorgestellt

Mit dem Philips Evnia 27M2C5500W hat der Hersteller einen neuen Gaming-Monitor in seiner im Oktober 2022 vorgestellten Gaming-Marke enthüllt. Beim neuen Modell handelt es sich um ein Display samt QHD-Auflösung mit einer schnellen Bildwiederholrate von 240 Hz.

Philips Evnia 27M2C5500W: Alle Infos und Details

Anfang 2023 soll der große Start für Philips Evnia erfolgen, die neue Gaming-Marke von Display-Spezialisten MMD, der neben Gaming-Monitoren auch Peripherie anbieten will. Nach dem besonders hochwertigen UWQHD-Modell Evnia 34M2C7600MV startet man nun einen weiteren Gaming-Monitor.

Der Philips Evnia 27M2C5500W kommt deutlich konservativer daher und setzt auf ein 27 Zoll großes QHD-Display mit einer Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln, samt einer Bildwiederholrate von schnellen 240 Hertz. Das Modell ist mit AMD FreeSync Premium Pro ausgestattet und bietet beim VA-Panel eine Reaktionszeit von 1 ms beim Grau-zu-Grau-Wechsel beziehungsweise 0,5 ms MPRT.

Dabei wartet der Monitor mit einem Curved-Panel mit einer 1000R-Krümmung auf und erlaubt weite Betrachtungswinkel von 178°/178° und verfügt über eine VESA DisplayHDR 400-Zertifizierung, womit die Helligkeit schon mal auf einem guten Niveau liegen sollte. 400 cd/m² sollen erreicht werden.

Zudem verfügt der Monitor über SmartContrast für ein Kontrastverhältnis von 3.000:1 und deckt den sRGB-Fabraum zu 119 Prozent, den NTSC-Farbraum zu 98,5 Prozent ab. Auch die werkseitige Farbtreue von Delta E <2 kann sich sehen lassen.

Anschlüsse und weitere Features

Der Philips Evnia 27M2C5500W findet via HDMI 2.0 oder DisplayPort 1.4 Anschluss, beide Ports liegen in doppelter Ausführung vor – die vollen 240 Hertz gibt es allerdings nur via DisplayPort. Außerdem verfügt der Monitor über einen USB-Hub mit USB 3.2 Gen 1/5 Gbit/s, einmal USB-B Upstream und viermal USB-A Downstream samt zweiter Schnellladeanschlüsse.

Hinsichtlich der Ergonomie kann das Display zwischen -5 Grad und 20 Grad geneigt, zwischen -30 Grad und +30 Grad geschwenkt und um 130 mm in der Höhe verstellt werden, während ein LowBlue-Modus und die Flicker-Free-Technologie die Augen schonen sollen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Philips Evnia 27M2C5500W soll noch Ende Januar 2023 den Weg in den Handel finden. Weitere Details liefert die offizielle Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,366 Beiträge 2,616 Likes

Mit dem Philips Evnia 27M2C5500W hat der Hersteller einen neuen Gaming-Monitor in seiner im Oktober 2022 vorgestellten Gaming-Marke enthüllt. Beim neuen Modell handelt es sich um ein Display samt QHD-Auflösung mit einer schnellen Bildwiederholrate von 240 Hz. Philips Evnia 27M2C5500W: Alle Infos und Details Anfang 2023 soll der große Start für Philips Evnia erfolgen, die … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"