News

PlayStation Meeting – PlayStation 4 Pro & PlayStation 4 Slim Vorstellung

Gestern wurde im PlayStation Meeting Livestream die neue Konsole PlayStation 4 Pro und die PlayStation 4 Slim-Edition vorgestellt. Es wurden viele Gameplay Videos auf dem neuen Gerät gezeigt und weitere Informationen veröffentlicht. In diesem Artikel erfahrt ihr mehr über die neue Konsole.

PlayStation 4 Pro

PlayStation 4 Pro ist der neue Name der 4K-Konsole von Sony, die bislang nur unter dem Namen PS4 Neo bekannt war. Sony enthüllte die leistungsstarke Konsole inklusive Release und Preis. Unter anderem soll die neue PlayStation 4 Pro doppelt so viel Hardware-Power haben wie die bisherigen Modelle.

Mit der PS4 Pro will Sony den Schritt in Richtung 4K-Gaming wagen. Dabei soll sich das neue Modell eher an „Hardcore-Gamer“ richten, die einen technologischen Fortschritt erwarten. Dabei funktionieren alle Spiele der PlayStation 4 auf der PS4 Pro und umgekehrt. Das bestätigte Sony bereits vor einigen Wochen. Des Weiteren ist die HDR-Funktion neu und die Möglichkeit für bessere Grafik bei unterstützen Spielen. So sehen beispielsweise Fifa 17 und Horizon Zero Dawn auf der PlayStation 4 Pro hochauflösender aus.

Bis zu 4K werden von der PS4 Pro unterstützt, einzelne Details sind den jeweiligen Spielen vorbehalten. Die PS4 Pro wird außerdem keine 4K-Unterstützung für Blu-ray-Discs bieten.

Des Weiteren hat sich die gesamte Leistungsstärke der PlayStation 4 Pro um das doppelte gesteigert. So sorgt ein neuer Prozessor-Chip sowie andere Taktungen dafür, dass die Konsole schneller läuft, als die aktuelle PlayStation 4. Zudem wird die kommende Pro-Edition nicht in einer 500 GB-Variante verfügbar sein, sondern in einer 1 TB-Edition verkauft.

Preis & Erscheinungsdatum der PS4 Pro

Als Release-Termin gab Sony den 10. November 2016 bekannt. Der Preis zum Launch liegt bei 399 €. Mehr Informationen findet ihr auf dem offiziellen YouTube-Kanal von PlayStation oder unter diesem Beitrag in Form eines Videos, wo ihr euch den ganzen PlayStation 4 Stream anschauen könnt.

PlayStation 4 Slim-Variante

ps4-slim

Auch die PlayStation 4 Slim-Variante wurde offiziell angekündigt. Neben einem kleineren Gehäuse wird die Konsole auch günstiger sein, als die PS4 zum Launch. Die PS4-Slim wie sie in den Berichten und Gerüchten der letzten Tage beschrieben wurde. Die schlankere Konsole ist genauso leistungsstark wie die PlayStation 4.

PlayStation4 Slim-Variante Release & Preis

Als Preis nannte Sony die unverbindliche Preisempfehlung von 299 €. Damit liegt die Konsole ganze 100 Euro unter dem Launch-Preis der PlayStation 4 vor drei Jahren. Sony möchte wohl die Spieler dazu bewegen lieber zu dem neueren Modell zu greifen als zur alten Variante der PlayStation 4.

Auch der Release-Termin wurde im Rahmen des PlayStation Meetings bekannt gegeben. Demnach erscheint die kleinere Variante der PlayStation 4 bereits in der nächsten Woche am 15. September.

 

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube.com anzuzeigen

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"