News

Realme GT Neo 3 und Neo 3T: Infos, Preise und Release in Deutschland

Im März präsentierte Hersteller Realme sein neues Smartphone mit einer Ladegeschwindigkeit von 150 Watt. Das Realme GT Neo 3 wurde seinerzeit allerdings nur für den chinesischen Markt vorgestellt. Nun hat das Unternehmen Details zum Start in Deutschland und das finale Design vorgestellt. Mit dem Realme GT Neo 3T gibt es zudem ein abgespecktes Geschwister-Modell. Wir haben alle Infos zusammengefasst.

Realme GT Neo 3: Features und Infos

Über das Realme GT Neo 3 wissen wir seit der ersten Vorstellung eigentlich bereits so gut wie alles. Hier setzt der Hersteller auf ein 6,7 Zoll großes AMOLED-Display mit einer Full-HD+ Auflösung von 2.412 x 1.080 Pixeln, einer Bildwiederholrate von 120 Hz und einer 1.000 Hz Abtastrate.

Die Screen-to-Body-Ration liegt bei eindrucksvollen 94,2 Prozent, während das Display den DCI-P3-Farbraum vollständig abdeckt und zudem HDR10+ unterstützt. Im Inneren des 188 Gramm leichten Smartphones werkelt der MediaTek Dimensity 8100 Octa-Core-SoC, der sich aus vier Kernen mit einer Taktrate von 2,85 GHz und vier 2,0-GHz-Kernen zusammensetzt. Ihm stehen, je nach Ausstattung, 8 GB oder 12 GB RAM, sowie 128 GB oder 256 GB UFS-3.1-Systemspeicher zur Seite.

Das GT Neo 3 unterstützt Wi-Fi 6 und sogar schon Bluetooth 5.3. Hinsichtlich der BT-Audio-Codecs kommt das Smartphone mit SBC, AAC, APTX, APTX-HD, LDAC und LHDC zurecht.

GT Neo 3 lädt mit 150 Watt

Eine Besonderheit des Realme GT Neo 3 liegt in der Ladegeschwindigkeit. Dank UltraDart Charging Architecture (UDCA) wird der 4.500 mAh große Akku mit bis zu 150 Watt schnell geladen und soll somit in nur 15 Minuten am Stromnetz vollständig geladen sein.

Realme GT Neo 3 Akku
Bild: realme

Alternativ gibt es das Smartphone auch mit 80 Watt SuperVOOC Ladegeschwindigkeit zu einem günstigeren Preis. Hier liegt die Akkukapazität mit 5.000 mAh zudem etwas höher. In diesem Modell verspricht der Hersteller laut Website eine Aufladung von 0 auf 50 Prozent in 12 Minuten.

50-MP-Triple-Kamera

Hinsichtlich der Kameras setzt das Realme GT Neo 3 auf ein Triple-Cam-Setup an der Rückseite. Es setzt auf eine 50 MP Hauptkamera (Blende: f/1.88), bei der der Sony IMX766 Sensor zum Einsatz kommt. Die Kamera bietet zudem eine optische Bildstabilisierung (OIS).

Ihr stehen eine 8-MP-Ultra-Weitwinkel-Kamera (f/2.25) samt 119 Grad Blickwinkel, sowie eine 2-MP-Makrokamera (f/2.4) zur Seite. An der Front verbaut Realme eine 16 Megapixel starke Selfie-Kamera (samt Samsung S5K3P9 Sensor, f/2.45) in einem zentralen Punch Hole.

Realme GT Neo 3: Alle Features
Bild: realme

Realme GT Neo 3T: Alle Infos zum kleinen Bruder

Mit dem Realme GT Neo 3T erwartet dich zudem ein etwas abgespecktes Modell des Neo 3, das in der Mittelklasse aber noch immer mit einigen einzigartigen Vorzügen daherkommt und zu einem deutlich günstigeren Preis angeboten wird.

Beim 3T verbaut der Hersteller ein 6,62 Zoll großes AMOLED-Display samt Full-HD+ Auflösung (2.400 x 1.080 Pixel), 120 Hz Bildrate und einer beeindruckenden Spitzenhelligkeit von 1.300 Nits. Unterschiede gibt es zudem hinsichtlich des Chips, denn hier kommt der Qualcomm Snapdragon 870 zum Einsatz. Er setzt ebenfalls auf acht Kerne, die in drei Varianten verbaut sind: So gibt es einen Kern mit 3,2 GHz Taktrate, zwei 2,4-GHz-Kerne und vier 1,8-GHz-Kerne.

Hinzu kommen 8 GB LPDDR4x-RAM, sowie 128 GB oder 256 GB UFS-3.1-Speicher. Geladen wird das Neo 3T via 80W SuperDart Charge per USB-Type-C. Die Akkukapazität liegt bei 5.000 mAh.

64-MP-Triple-Kamera des Neo 3T

Das Realme GT Neo 3T unterscheidet sich auch hinsichtlich der Kamera vom Neo 3. Die Hauptkamera löst mit 64 Megapixeln höher aus und ist mit einer Blende von f/1.79 zudem lichtstärker. Die beiden anderen Kameras hingegen, eine Ultra-Weitwinkelkamera mit 5 Megapixeln (f/2.25, 119 Grad Blickfeld) und die 3-MP-Makrolinse, haben im Vergleich zum Neo 3 hingegen das Nachsehen.

Auch die Selfie-Kamera löst mit 5 Megapixeln nicht so scharf aus und findet in diesem Modell in einem Punch-Hole in der oberen linken Ecke Platz.

Realme GT Neo 3T Features
Bild: realme

Realme GT Neo 3T Dragon Ball Z Edition kommt nach Deutschland

Die wunderschöne Naruto Edition des GT Neo 3, die wir euch kürzlich vorgestellt haben, schafft es leider nicht nach Deutschland bzw. Europa. Dafür bekommen wir eine andere Anime-Variante des 3T spendiert und zwar in Form der Realme GT Neo 3T Dragon Ball Z Edition.

Realme GT Neo 3T Dragon Ball Z Edition
Bild: realme

Sie wartet mit einem exklusiven Design im Look des Kult-Anime, eigenen Wallpapers und Icons, sowie einer exklusiven Ladeanimation auf. Ansonsten gleichen die technischen Daten denen des normalen GT Neo 3T mit Ausnahme des Systemspeichers, der mit 256 GB doppelt so groß ausfällt, wie im Falle der Standard-Variante.

Realme GT Neo 3 und Neo 3T: Preise und Verfügbarkeiten

Die beiden Smartphones Realme GT Neo 3 und Realme Neo 3T sind ab dem 09. Juni 2022 im Handel erhältlich. Aktuell werden sie lediglich im hauseigenen Shop des Herstellers vertrieben, sollten aber im Laufe des Tages auch den Weg in den Handel finden. Zudem starten die Smartphones mit verschiedenen Rabattaktionen oder Gratis-Zugaben:

  • Das realme GT Neo 3 mit 80 Watt Ladegeschwindigkeit (8 GB RAM, 256 GB ROM) liegt bei einer UVP von 599,99 Euro. Bis zum 09. Juni um Mitternacht sicherst du dir das Smartphone jedoch für nur 549,99 Euro.
  • Das realme GT Neo 3 mit 150 Watt Ladegeschwindigkeit (12 GB RAM, 256 GB ROM) liegt bei einer UVP von 699,99 Euro.
  • Zu einer UVP von 399,99 Euro sicherst du dir nur heute das realme GT Neo 3T (8 GB RAM, 128 GB ROM). Ab dem 10. Juni wird das Smartphone zum normalen Preis angeboten, der bei 429,99 Euro liegt.
  • Die realme GT Neo 3T Dragon Ball Z Edition liegt hingegen bei 499,99 Euro, wartet dafür aber mit 256 GB Systemspeicher und dem einzigartigen Design auf.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,048 Beiträge 2,106 Likes

Im März präsentierte Hersteller Realme sein neues Smartphone mit einer Ladegeschwindigkeit von 150 Watt. Das Realme GT Neo 3 wurde seinerzeit allerdings nur für den chinesischen Markt vorgestellt. Nun hat das Unternehmen Details zum Start in Deutschland und das finale Design vorgestellt. Mit dem Realme GT Neo 3T gibt es zudem ein abgespecktes Geschwister-Modell. Wir … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"