News

Samsung 980 PRO Heatsink: SSD mit Kühlkörper bald in Deutschland erhältlich

Samsung bringt seine SSD 980 PRO inklusive Heatsink auch nach Deutschland. Die SSD inklusive Kühlkörper ist damit auch für die PlayStation 5 geeignet und richtet sich an PC- und Konsolenspieler, die die maximale Leistung herausholen wollen.

Samsung 980 PRO Heatsink wurde in nur drei Monaten entwickelt

Entwickelt hat Samsung die 980 PRO Heatsink innerhalb von nur drei Monaten und addressiert vor allem Heavy-User, deren Gaming-Verhalten PCs und Konsolen an ihre Grenzen bringt. Angestoßen wurde die Diskussion um die Notwendigkeit eines Heatsinks, als Sony für die Speichererweiterung der Playstation 5 SSDs mit Heatsink empfahl.

Bereits Anfang November wird die neue Samsung 980 PRO Heatsink im Handel erhältlich sein. Trotz integriertem Kühlkörper kommt die 980 PRO mit 8,6 mm Höhe im schlanken Design. Damit empfiehlt sie sich nicht nur für die Playstation 5, sondern auch für Desktop-PCs und Laptops, die entsprechend der PCI-SIG D8-Standardspezifikation bis zu 8,8 mm vorgeben.

Samsung 980 PRO Heatsink

Die 980 PRO mit Heatsink ist für ein anspruchsvolles Spielverhalten entwickelt und zeigt im Samsung-eigenen Testszenario beachtliche Leistungen bei niedriger Temperatur. Außerdem kann die neue SSD von Samsung den Lüfterbetrieb von PCs und Spielekonsolen reduzieren, sodass sich Benutzer ohne unnötige Nebengeräusche auf das Spielen konzentrieren können.

Bis zu 7.000 MB/s Lesegschwindigkeit

Die 980 PRO Heatsink kommt mit PCIe 4.0-Schnittstelle und liefert analog zur 980 PRO sequentielle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten von bis zu 7.000 MB/s bzw. 5.100 MB/s. Damit arbeitet sie doppelt so schnell wie NVMe SSDs der 3. PCIe-Generation und bis zu 12,7 mal schneller als SATA-SSDs.

Das macht die 980-PRO-Serie von Samsung auch dort attraktiv, wo es auf hohe Performance ankommt – neben dem Gaming beispielsweise auch bei der professionellen Bild- und Videobearbeitung.

Preis und Verfügbarkeit

Die SSD Samsung 980 PRO Heatsink ist ab Anfang November 2021 in den Kapazitäten 1 Terabyte und 2 TB verfügbar. Das kleinere Modell liegt bei einer UVP von 219,90 Euro. Für die 2 TB Variante werden 419,90 Euro aufgerufen.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

3,233 Beiträge 1,471 Likes

Samsung bringt seine SSD 980 PRO inklusive Heatsink auch nach Deutschland. Die SSD inklusive Kühlkörper ist damit auch für die PlayStation 5 geeignet und richtet sich an PC- und Konsolenspieler, die die maximale Leistung herausholen wollen. Samsung 980 PRO Heatsink wurde in nur drei Monaten entwickelt Entwickelt hat Samsung die 980 PRO Heatsink innerhalb von … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"