News

Sennheiser Conversation Clear Plus sorgen für klare Verständlichkeit in lauten Umgebungen

Mit dem Sennheiser Conversation Clear Plus hat der Hersteller einen etwas anderen In-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Er soll vor allem in lauten Umgebungen, wie zum Beispiel einem belebten Restaurant oder nahe einer stark befahrenen Straße, für eine bessere Sprachverständlichkeit sorgen.

Sennheiser Conversation Clear Plus vorgestellt

Ja, mit den Sennheiser Conversation Clear Plus kannst du auch Musik hören, aber das ist nicht unbedingt der Haupt-Sinn und -Zweck der kabellosen In-Ear-Kopfhörer. Vielmehr sollen die Earbuds dafür sorgen, dass sich in lauten und belebten Umgebungen die Sprachverständlichkeit verbessert.

In belebten Restaurants, Bars oder auf Konzerten und der offenen Straße heben die In-Ears Gespräche stärker in den Vordergrund und unterdrücken dabei Umgebungsgeräusche, was für eine bessere Verständlichkeit von Gesprächen sorgen soll.

Dank hochentwickelter Sonova-Chiptechnologie wird die Sprachverständlichkeit während Anrufen und Gesprächen verbessert. Die automatische Umgebungserkennung sorgt dafür, dass die Sprachverstärkung entsprechend an die Umgebung angepasst wird, die automatisch analysiert wird.

Sennheiser Conversation Clear Plus
Bild: Sennheiser

Neben der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) wird auch ein Modus für „Umgebungswahrnehmung“ geboten, der gewisse Geräusche weiterhin durchlässt. Zusätzlich lässt sich das Hörerlebnis durch die Conversation Clear Plus App über verschiedene Einstellungen weiter an die eigenen Vorlieben anpassen.

Weitere Features

Die Sennheiser Conversation Clear Plus verfügen über drei verschiedene Hörmodi, mit denen du den Klang an die jeweiligen Situationen anpassen kannst. Mit dem Relax-Modus legst du beispielsweise selbst fest, wieviel Prozent der Hintergrundgeräusche du hören möchtest.

Die Modi Communication und Streaming sorgen automatisch für die bestmögliche Sprachverständlichkeit in Gesprächen und Telefonaten (Communication) oder beispielsweise beim Anschauen von Filmen, Serien und Videos (Streaming).

Dank True Wireless-Technologie lassen sich Bluetooth-fähige Geräte schnell und einfach mit dem Conversation Clear Plus verbinden. Abgedeckt wird ein Frequenzband von 20 Hz bis 20.000 Hz, während 12-mm-Treiber für den Klang zuständig sind. Analoge MEMC-Mikrofone ermöglichen darüber hinaus auch Telefonate und Gespräche.

Das ergonomische Design soll für einen hohen Tragekomfort sorgen, während der Akku neun Stunden lang durchhalten soll. Über die vergleichsweise große Transportbox erweitert sich die Akkulaufzeit um zusätzliche 27 Stunden.

Preis und Verfügbarkeit

Die Sennheiser Conversation Clear Plus können ab sofort direkt beim Hersteller vorbestellt werden und sollen ab dem 20. Januar 2023 verkauft werden. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 849,00 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,143 Beiträge 2,614 Likes

Mit dem Sennheiser Conversation Clear Plus hat der Hersteller einen etwas anderen In-Ear-Kopfhörer vorgestellt. Er soll vor allem in lauten Umgebungen, wie zum Beispiel einem belebten Restaurant oder nahe einer stark befahrenen Straße, für eine bessere Sprachverständlichkeit sorgen. Mehr dazu: Die besten In-Ear-Kopfhörer 2023 Sennheiser Conversation Clear Plus vorgestellt Ja, mit den Sennheiser Conversation Clear … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"