News

Shokz OpenSwim: Knochenschall-Kopfhörer fürs Schwimmen vorgestellt

Shokz bringt seine Knochenschall-Kopfhörer ab sofort, und damit gerade noch rechtzeitig für den Sommer, ins kühle Nass. Mit dem Shokz OpenSwim hat der Hersteller ein neues Modell vorgestellt, das sich vor allem an alle Schwimmerinnen und Schwimmer richtet. Dank IP68-Zertifizierung ist der Kopfhörer vollständig wasserfest.

Der Shokz OpenSwim im Detail

Nachdem OpenRun Pro (unser Test) und dem kleineren Mini-Ableger richtet sich der neue Shokz OpenSwim vor allem an alle, die ihren Sportkopfhörer auch beim Schwimmen nutzen wollen. Dank der Dank patentierter Knochenschall-Technologie (PremiumPitch 2.0) kannst du also auch im Wasser deine Musik genießen und gleichzeitig noch alles aus deiner Umgebung wahrnehmen.

Der OpenSwim transportiert den Schall im Gegensatz zu anderen Kopfhörern über die Wangenknochen und lässt die Ohren frei für Wichtigeres.

Dank IP68-Zertifizierung kannst du den Kopfhörer beim Schwimmen und sogar beim Tauchen in bis zu zwei Metern Tiefe bequem weiter nutzen.

Shokz OpenSwim
Bild: Shokz

Mit integriertem MP3-Player

Da allerdings dem Bluetooth-Standard im Wasser Grenzen gesetzt sind, setzt der Knochenschall-Kopfhörer in diesem Fall auf einen verbauten MP3-Player. Damit wird sichergestellt, dass auch bei großer Entfernung zum Smartphone stets deine Musik genießen kannst.

Immerhin kommt das Handy ja nicht mit in den Pool, ins Meer oder ins Schwimmbad. Bis zu 1.200 Songs sollen darauf passen, während der Akku 8 Stunden lang durchhält. Der Vorteil für Sportler soll darin liegen, dass du deine Motivationsplaylist nun auch beim Schwimmen weiter hören kannst.

Shokz OpenSwim
Bild: Shokz

Dank Titanbügel und ergonomischer Form hält der Kopfhörer stets fest am Kopf und sitzt bequem, ohne zu rutschen. Der Tragekomfort konnte uns bereits beim OpenRun Pro überzeugen, nachdem wir uns erst einmal daran gewöhnt hatten. Den Shokz OpenSwim wird der Hersteller auch auf der er Berlin Marathon Expo vom 22.09. bis 24.09.2022 zeigen.

Preis und Verfügbarkeit

Der Shokz OpenSwim mit Knochenschall-Technologie ist ab sofort im Fachhandel, sowie im Onlinehandel und Shop des Herstellers erhältlich. Die UVP liegt bei 159,95 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,687 Beiträge 1,875 Likes

Shokz bringt seine Knochenschall-Kopfhörer ab sofort, und damit gerade noch rechtzeitig für den Sommer, ins kühle Nass. Mit dem Shokz OpenSwim hat der Hersteller ein neues Modell vorgestellt, das sich vor allem an alle Schwimmerinnen und Schwimmer richtet. Dank IP68-Zertifizierung ist der Kopfhörer vollständig wasserfest. Der Shokz OpenSwim im Detail Nachdem OpenRun Pro (unser Test) … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"