News

SPC Gear SR400: SilentiumPC mit neuem Gaming-Stuhl

SPC Gear, das Gaming-Label des Hardware-Herstellers SilentiumPC, hat eine neue Serie von Gaming-Stühlen vorgestellt. Der Fokus der SPC Gear SR400-Reihe liegt auf hoher Strapazierfähigkeit, auffälliger Optik und überzeugendem Komfort.

Komfort trifft Stil

Drei Modelle des neuen SR400-Lineups stattet der Hersteller mit hochwertigem, umweltfreundlichen PU-Lederbezug aus, zwei Modelle kommen mit atmungsaktivem Stoffbezug daher. Rückenlehne und Sitzfläche sind aus Formschaum und sollen für höchstmöglichen Komfort sorgen.

Unterschiedliche, mehr oder weniger auffällige Farbgebungen der SR400- und der SR400F-Modelle sollen die Gaming-Stühle sowohl für Gamer als auch für eine eher gediegene Büroumgebung attraktiv machen.

Inspiriert wurde die Serie von Rennwagen-Schalensitzen und soll so selbst bei längeren Gaming-Sessions für höchstmöglichen Komfort sorgen. Besonders die Schlüsselbereiche der Wirbelsäule, insbesondere im Lenden- und Halswirbelbereich, sollen optimal unterstützt und entlastet werden.

Detailaufnahme des SPC Gear SR400F RD
Zur Wahl stehen drei Varianten mit PU-Lederbezug, sowie zwei Modelle mit atmungsaktivem Stoff

Zwei spezielle Kissen aus Memory-Schaum befinden sich dafür im Lieferumfang des Gaming-Stuhls. Ihre Position kann je nach Wunsch des Benutzers eingestellt werden. Während das obere Kissen deutlich weicher ist und der Entspannung dient, sorgt das untere dank festerem Schaum für eine Unterstützung der Lendenwirbelregion.

Haltbar und variantenreich

Das Herzstück der neuen SR400- und SR400F-Gaming-Stühle ist der massive Stahlrahmen, der von elastischen Bändern getragen wird. Dieser sorgt gleichermaßen für Stabilität und hohe Festigkeit aller Komponenten. Die großen Räder der bis 150 kg belastbaren Stühle sind zusätzlich mit einer Nylonschicht überzeugen, was das Zerkratzen des Bodens verhindern soll.

Darüber hinaus überzeugen die rund 20,5 kg schweren Stühle mit einem vielseitigen Gasfederzug, der Benutzer die Sitzhöhe an die eigene Körpergröße anpassen lässt – der ideale Bereich liegt bei einer Größe von 1,65m bis 1,85m.

Bild der schwarzen Variante des SPC Gear SR 400
Auch eine schwarze Version für die gediegene Büroumgebung steht zur Wahl.

Die Rückenlehne lässt sich zudem um bis zu 170° in eine fast liegende Position neigen oder komplett senkrecht zur Sitzfläche auf 90° stellen. Dank TILT-Funktion kann der gesamte Sitz zusätzlich um bis zu 18° geneigt werden. Ähnlich vielseitig präsentieren sich auch die 3D-Armlehnen, die sich vertikal und horizontal anpassen und sogar vor und zurück bewegen lassen.

Preis und Verfügbarkeit

Das fünf Modelle umfassende SPC Gear SR400- und SR400F-Lineup ist ab sofort zu einer UVP von 219,90 Euro auf der Homepage des Herstellers erhältlich. Der Hersteller stattet seine Gaming-Stühle zudem mit 2 Jahren Garantie aus.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Neues Mitglied

1,943 Beiträge 949 Likes

SPC Gear, das Gaming-Label des Hardware-Herstellers SilentiumPC, hat eine neue Serie von Gaming-Stühlen vorgestellt. Der Fokus der SPC Gear SR400-Reihe liegt auf hoher Strapazierfähigkeit, auffälliger Optik und überzeugendem Komfort. Komfort trifft Stil Drei Modelle des neuen SR400-Lineups stattet der Hersteller mit hochwertigem, umweltfreundlichen PU-Lederbezug aus, zwei Modelle kommen mit atmungsaktivem Stoffbezug daher. Rückenlehne und Sitzfläche … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"