News

SteelSeries Arena 9, 7 und 3: Neue Premium-Lautsprecher vorgestellt

Mit der Arena-Reihe hat SteelSeries auf der gamescom 2022 neue Premium-Lautsprecher vorgestellt. Beim Top-Modell SteelSeries Arena 9 handelt es sich um ein 5.1-Surround-System, das über nur ein USB-Kabel verbunden wird, das Arena 7 ist ein 2.1-Soundsystem und das Arena 3 präsentiert sich als Stereo-Lautsprecherpaar.

SteelSeries Arena 9 im Detail

Beim SteelSeries Arena 9 soll es sich um das erste 5.1-Surround-Soundsystem der Welt handeln, dass über eine einzige USB-Verbindung angeschlossen wird. Es setzt sich aus zwei kabelgebundenen Front-Lautsprechern mit 0,75 Zoll großen Hochtönern und 3-Zoll-Woofern, einem ähnlich großen Center-Lautsprecher, zwei kabellosen Rear-Speakern (die auch an die Wand montiert werden können) und einem 6,5 Zoll Subwoofer zusammen.

Anschluss an PC, Mac und PlayStation 5/4 findet das Arena 9 über ein einziges USB-Kabel, zudem ist es in der Lage, Audio über Aux und Bluetooth (Version 4.2) wiederzugeben. Auch ein 3,5-mm-Klinke-Anschluss zur Verbindung eines Headsets wird geboten, genauso wie ein optischer Toslink-Anschluss.

Bedient wird das SteelSeries Arena 9 bequem über einen sogenannten Control Pod, den du auf dem Schreibtisch abstellen kannst. Ein informatives OLED-Display erlaubt dann die Feinjustierung der Audioeinstellungen, erlaubt das Stummschalten und lässt sich die RGB-Beleuchtung des Sound-Systems anpassen.

Wie auch im Gaming-Headset SteelSeries Arctis Nova Pro Wireless (unser Test) kommt zur Anpassung des Klangs die Sonar-Software zum Einsatz, die eine punktgenaue Abstimmung des Klangs erlaubt. Inklusive 10-Band-EQ oder Acoustical Echo Cancellation.

Klanglich deckt das Arena 9 ein Frequenzband von 35 Hz bis 20.000 Hz ab und wird maximal 100 dB laut. Die Treiber sollen dank organischer Fasern und einem Seidenüberzug für eine besonders hochwertige Akustik sorgen.

SteelSeries Arena 7 und 3

Etwas darunter positioniert sich das SteelSeries Arena 7 als 2.1-Soundsystem, das ebenfalls über ein einzelnes USB-Kabel Verbindung findet. Auch hier wird eine Verbindung per 3,5-mm-Klinke, Bluetooth und via optischem Kabel geboten.

Ansonsten ist die technische Ausstattung und Leistung der Lautsprecher dieselbe. Geboten wird ebenfalls eine RGB-Beleuchtung in vier Zonen, die jedoch exklusiv am PC zur Verfügung steht. Auf den OLED-Control Pod musst du allerdings verzichten, hier erfolgt die Bedienung über ein Drehrad samt integriertem Multifunktionsknopf.

SteelSeries Arena 7
Bild: SteelSeries

Ähnlich verhält es sich mit dem SteelSeries Arena 3, ein 2.0-Stereo-Lautsprecherpaar mit 4 Zoll großen Treibern, das per 3,5-mm-Klinke mit PC, Mac oder Smartphones verbunden wird oder kabellos via Bluetooth Verbindung findet. Es deckt ein Frequenzband von 50 Hz bis 20.000 Hz ab und wird dabei ebenfalls satte 100 dB in der Spitze laut.

Am rechten Lautsprecher nimmst du über den Multifunktionsknopf Einstellungen vor und kannst direkt an der Rückseite auch ein Headset via Klinkenanschluss verbinden.

SteelSeries Arena 3
Bild: SteelSeries

Preise und Verfügbarkeiten

Die neuen Audio-Lösungen SteelSeries Arena 9, 7 und 3 sind ab sofort im Handel und direkt beim Hersteller erhältlich. Das Arena 9 liegt bei einer UVP von 599,99 Euro, das Arena 7 kostet 329,99 Euro und das Arena 3 gibt es für 149,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,416 Beiträge 2,088 Likes

Mit der Arena-Reihe hat SteelSeries auf der gamescom 2022 neue Premium-Lautsprecher vorgestellt. Beim Top-Modell SteelSeries Arena 9 handelt es sich um ein 5.1-Surround-System, das über nur ein USB-Kabel verbunden wird, das Arena 7 ist ein 2.1-Soundsystem und das Arena 3 präsentiert sich als Stereo-Lautsprecherpaar. SteelSeries Arena 9 im Detail Beim SteelSeries Arena 9 soll es … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"