Betriebssysteme, Programme & Web

OBS Studio – Die perfekten Einstellungen für den eigenen Stream

Erweitert

Die ganzen Einstellungen beinhalten eigentlich nur viel Kauderwelsch. Ein interessante Einstellung könnte das Automatische wiederverbinden sein. Aktiviert einfach die Einstellung und stellt den Timer auf 10 Sekunden.

Erweiterte Einstellungen für erfahrene Nutzer, Stream-Verzögerung
Sehr erfahrene Benutzer können hier Änderungen vornehmen. Außerdem kann die Stream-Verzögerung selbst eingestellt werden.

Nach dem Konfigurieren der Übertragung und der jeweiligen Verbindung zum Streaming-Dienst, machen wir uns nun also ans Einstellen der Szenen und Audioquellen. Irgendwas möchten wir ja auch übertragen. Ich empfehle vorab: Startet OBS Studio immer als Administrator!

Das Hinzufügen von Szenen und Quellen ist ganz leicht. Zuerst legen wir uns eine Szene an, wie im Film. Dafür machen wir auf der linken Seite im Kasten mit der Überschrift Szenen einen Rechtsklick und klicken auf Neu. Wir vergeben noch einen Namen, damit wir auch bei mehreren Szenen den Überblick behalten.

Im Bereich der Quellen machen wir ebenso einen Rechtsklick und wählen dann die Art der Quelle aus. Möchtet ihr eine Spieleaufnahme hinzufügen, klickt ihr diese an. Für alle anderen Zwecke, schaut euch am besten die Möglichkeiten an. Solltet ihr eine Quelle mehrfach in verschiedenen Szenen benötigen, könnt ihr diese in einer Auswahl anklicken und hinzufügen.

Um auch Ton in den Stream zu bekommen, legen wir in den Einstellungen unter Audio fest, welche Audiogeräte in OBS Studio zur Verfügung stehen sollen. Diese werden im Bereich Mixer dann angezeigt. Ihr könnt die Lautstärke verändern und Filter hinzufügen.

Wir sind mit den Grundeinstellungen in OBS Studio fertig und ihr könnt euren ersten Teststream starten. Die Feinheiten von OBS und die Tools, die noch zur Verfügung stehen, behandeln wir in folgenden Tutorials. Alle unsere OBS Studio Tutorials findet ihr hier. Bei Fragen hinterlasst uns einfach einen Kommentar.

Vorherige Seite 1 2 3 4

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Tags

Lukas Heinrichs

Mitgründer von Basic-Tutorials.de und leidenschaftlicher Zocker und zusätzlich noch Redakteur für den Blog, hält mich meistens mein Arbeitsleben von Unmengen an Artikel ab.

Related Articles

Back to top button
Close