Smartphones, Tablets & Wearables

Game-Boy-Emulatoren für das Android-Phone – was du beachten solltest

Handheld-Konsolen waren die Stars der 90er-Jahre und üben auch heute noch eine große Faszination aus. Vor allem alte Game-Boy-Spiele wie Pokémon oder The Legend of Zelda haben weiterhin zahlreiche Anhänger. Allerdings besitzt nicht jeder das passende Abspielgerät für die kultigen Klassiker. Zum Glück gibt es einen Trick, wie du deine Lieblings-Games einfach auf dem Android-Phone zocken kannst.

Emulatoren für Android-Phones

Zunächst brauchst du einen Emulator. Den kannst du dir ganz einfach im Google Play Store herunterladen. Dort erwartet dich eine große Auswahl an verschiedenen Apps, die zum Abspielen von Games zahlreicher Handheld-Konsolen geeignet sind. Für den Game Boy und den Game Boy Color kommen zum Beispiel John GBC oder My Old Boy!-GBC-Emulator infrage. Wenn du eher ein Fan der Game-Boy-Advanced-Spiele bist, kannst du dir Pizza Boy GBA oder GBA.emu holen.

Emulatoren aus dem Android-Store herunterladen

Den gewünschten Emulator kannst du kinderleicht downloaden und installieren. Du wirst aber schon in der Beschreibung der meisten Apps lesen können, dass sie keine Spiele enthalten. Stattdessen musst du dir diese separat als ROMS erstellen und auf deinem Smartphone speichern. Wenn du das getan hast, solltest du sie im Emulator laden und starten können. Die Steuerelemente der originalen Game-Boys werden auf dem Bildschirm nachgestellt und lassen sich manchmal in der Größe anpassen. Bei den meisten Apps ist es möglich, den Spielstand zu speichern, sodass du beim nächsten Mal an der gleichen Stelle weitermachen kannst. Eventuell musst du dir dafür aber die Vollversion zulegen. Da die Funktionen je nach Emulator variieren können, solltest du dir immer die Beschreibung im Google Play Store durchlesen.

Digitale Kopien von Handheld-Games

Die Spiele für die alten Game Boys sind auf kleinen Kassetten gespeichert und natürlich nicht mit deinem Smartphone kompatibel. Stattdessen gibt es sogenannte ROMS. Dabei handelt es sich um digitale Kopien der bekannten Klassiker. Wir möchten dich aber darauf hinweisen, dass das Herunterladen digitaler Kopien von Konsolen-Spielen in Deutschland und auch in vielen anderen Ländern eine Urheberrechtsverletzung darstellt und demzufolge illegal ist. Die Verwendung von Emulatoren ist aber legal, solange deren Programmierer keinen Code aus der ursprünglichen Konsole kopiert haben. Allerdings bringen dir die Emulatoren ohne die passenden Spiele nichts.

Deswegen solltest du immer gut überlegen, ob du diesen Weg wirklich gehen willst oder ob du dir nicht besser einen alten Game Boy aus zweiter Hand besorgst. Wenn du aber selbst in der Lage bist, alte Game-Boy-Spiele, die du im Keller gefunden oder auf dem Flohmarkt gekauft hast, in ROMS umzuwandeln, darfst du sie in Kombination mit einem Emulator verwenden. Sicherheitskopien von Computerspielen sind nämlich erlaubt. Deren Verbreitung ist allerdings nicht gestattet. Auf vielen Internetseiten findet man den Hinweis, dass das Herunterladen von ROMS erlaubt sei, wenn man das Spiel besitzt. Das ist aber eine Fehlinformation. Verwenden darfst du nur ROMS, die du selbst erstellt hast.

Die Alternative: Original-Game-Boy gebraucht kaufen

Viele der Game Boy-Modelle werden heute nicht mehr produziert. Es gibt aber dennoch eine Möglichkeit, wie du an die alten Handheld-Konsolen kommst. Du kannst dir einfach ein gebrauchtes Modell besorgen. Da die verschiedenen Game-Boy-Generationen allesamt sehr robust sind, gibt es heute noch zahlreiche Geräte, die gut in Schuss sind. Die passenden Games kannst du ebenfalls aus zweiter Hand kaufen. So bekommst du das authentische Spielerlebnis mit hohem Nostalgiefaktor und musst dir zugleich keine Gedanken um die legale Besorgung von ROMS machen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die alten Game Boys mit richtigen Knöpfen und einem Steuerkreuz ausgestattet sind, sodass du dich auf ein wunderbares Spielgefühl freuen darfst.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

12,213 Beiträge 2,792 Likes

Handheld-Konsolen waren die Stars der 90er-Jahre und üben auch heute noch eine große Faszination aus. Vor allem alte Game-Boy-Spiele wie Pokémon oder The Legend of Zelda haben weiterhin zahlreiche Anhänger. Allerdings besitzt nicht jeder das passende Abspielgerät für die kultigen Klassiker. Zum Glück gibt es einen Trick, wie du deine Lieblings-Games einfach auf dem Android-Phone … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"