Smartphones, Tablets & Wearables

Handy entsorgen – wir zeigen dir, wie es geht

Schätzungen zufolge verstauben in deutschen Schubladen mehr als 200 Millionen Handys. In immer dichterem Takt fluten neue Smartphones den Markt – und die Konsumlaune steigt. In der Folge werden gebrauchte Handys schneller ausrangiert. Doch wohin mit dem alten Gerät? Wir zeigen dir, wie du dein altes Handy entsorgen kannst!

Handy entsorgen oder verkaufen?

Die wohl wichtigste Frage, die sich vor der Entsorgung stellt, ist die nach der Zustand des Handys. Wird ein Gerät nach drei oder vier Jahren durch ein neueres Modell ersetzt, ist es in der Regel noch voll funktionsfähig. In diesem Zustand ist es sinnvoll, das alte Handy zu verkaufen. So lässt sich in der Regel ein ansehnlicher Geldbetrag verdienen. Außerdem wird die Umwelt geschont: Je länger ein Smartphone im Durchschnitt gebraucht wird, desto weniger Handys müssen nachproduziert werden. Das senkt den Rohstoffbedarf enorm. Ein handelsübliches Handy enthält nämlich zahlreiche Stoffe, darunter auch seltene Metalle und Erden. In Smartphones können etwa 30 verschiedene Metalle nachgewiesen werden. Darunter befinden sich die seltenen Stoffe Neodym und Cer, aber auch Silber, Gold und Palladium. Auch Gallium, Indium, Kobalt oder Wolfram werden für die Produktion von Smartphones benötigt.

Nachhaltig ist der Weiterverkauf ferner im gesellschaftlichen Sinne: Wird der Konsum von Neuware eingeschränkt, so beeinträchtigt das in letzter Konsequenz kapitalistische Systeme, die auf Ausbeutung basieren. Es gibt also viele gute Gründe, das alte Handy zu verkaufen.

Funktioniert das Gerät nicht mehr, ist es jedoch sehr schwierig, es weiterzuverkaufen. In diesem Falle solltest du das Handy entsorgen. So lassen sich zumindest die im Gerät enthaltenen Rohstoffe recyceln, was ökologisch nachhaltig ist. Wichtig ist dabei, dass du das Gerät nicht einfach in den Hausmüll wirfst. Gebrauchte Handys müssen vielmehr an geeigneten Sammelstellen abgegeben werden.

Handy entsorgen
Aus alten Handys können wertvolle Rohstoffe gewonnen werden.

Abgabe im Einzelhandel

Seit letztem Jahr sind nicht nur Elektrofachmärkte verpflichtet, alte Elektrogeräte zurückzunehmen, sondern auch andere Einzelhandelsunternehmen, sofern ihre Verkaufsfläche mehr als 800 Quadratmeter beträgt. Möchtest du dein Handy entsorgen, kannst du daher problemlos zu Saturn, MediaMarkt und Co gehen. MediaMarkt bietet für die Rückgabe seit einiger Zeit spezielle Automaten an, die Smartphones überprüfen und ein Ankaufangebot abgeben. Nimmst du das Angebot an, kannst du dein Handy im Automaten entsorgen und erhältst im Gegenzug einen Bon, den du an der Kasse gegen einen Geschenkgutschein eintauschen kannst. Die Entsorgung deines Handys ist so ohne großen Aufwand möglich. Andere Märkte nehmen die Handys auf Nachfrage ebenfalls entgegen, zahlen in der Regel jedoch kein Geld.

Media-Markt ermöglicht den Verkauf alter Handys über Automaten (Quelle: mediamarkt.at).

Handy entsorgen bei der Telekom und O2

Einige Telekommunikationsunternehmen, darunter die Telekom und O2, bieten ebenfalls die Rücknahme von gebrauchten Smartphones an. Die Geräte können entweder in den Niederlassungen der Unternehmen abgegeben oder aber per Post eingesendet werden. Anleitungen dazu werden auf den Internetseiten zur Verfügung gestellt. Die Rückgabe ist für dich kostenlos; du erhältst jedoch kein Geld für dein altes Handy.

Gemeinnützige Aktionen

Möchtest du nicht bloß dein Handy entsorgen, sondern auch noch eine gemeinnützige Aktion unterstützen, kannst du dich an entsprechende Organisationen wenden. In Kooperation mit Sammelstellen werden immer wieder Abgabeaktionen durchgeführt, deren Erlös gespendet wird. Angeboten werden derartige Aktionen etwa von der Caritas, dem NABU, der Deutschen Umwelthilfe oder Pro Wildlife. Auch funktionsfähige Handys können in der Regel gespendet werden.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,495 Beiträge 2,616 Likes

Schätzungen zufolge verstauben in deutschen Schubladen mehr als 200 Millionen Handys. In immer dichterem Takt fluten neue Smartphones den Markt – und die Konsumlaune steigt. In der Folge werden gebrauchte Handys schneller ausrangiert. Doch wohin mit dem alten Gerät? Wir zeigen dir, wie du dein altes Handy entsorgen kannst! Handy entsorgen oder verkaufen? Die wohl … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"