PC-Komponenten

Creative Sound BlasterX AE-5 Plus: Wenn guter Klang auch gut aussieht

Creative ist der weltweite Spezialist für Soundkarten und das schon seit Jahrzehnten. Und mit der Sound BlasterX AE-5 Plus will Creative zeigen, dass sich großartiger Sound und aufregende Optik nicht automatisch ausschließen. Denn mit dieser Karte schlagen nicht nur die Herzen eines jeden Audiophilen höher. Denn eine integrierte RGB-Beleuchtung, die natürlich auch ausgeschaltet werden kann, passt zusätzlich perfekt in jedes Gaming-System.

Ausstattung

Der SABRE32 Ultra DAC ist das Herzstück des Sound BlasterX AE-5 Plus von Creative. Dabei liefert er Sound mit bis zu 32 mal mehr Klarheit als ein normaler Onboard-Audiochip eines Mainboards und das mit einem Rauschabstand von 122 dB und einer maximalen, verlustfreien Wiedergaberate von bis zu 32-bit / 384 kHz. Der für die Aufnahme verantwortliche Sound Core3D kann Audiodaten mit einer Datenrate mit bis zu 24-bit / 96 kHz verarbeiten. Und für Filmliebhaber gibt es endlich wieder eine Unterstützung für DTS und Dolby Digital Live.

Für die Nutzung von Kopfhörern hat Creative extra einen Xamp genannten Kopfhörerverstärker eingebaut. Aber nicht nur einen, sondern gleich zwei, für jeden der beiden Stereo-Kanäle einen. Dabei können Kopfhörer mit einem Widerstand von bis zu 600 Ohm mit der Sound BlasterX AE-5 Plus eingesetzt werden. Zusätzlich sind alle relevanten Bauteile elektrisch abgeschirmt. Eine stylische Backplate bietet zusätzlichen Schutz und bietet einen wesentlich schöneren Anblick als ein blankes PCB.

Technische Details

Produktname Creative Sound BlasterX AE-5 Plus
DSP Prozessor Sound Core3D
Kanäle 5.1 Surround Sound (Lautsprecher, separate Anschlüsse)
7.1 Surround Sound (Kopfhörer, virtuell)
DAC ESS ES9016K2M SABRE32 Ultra DAC
Dynamikbereich 122 dB
Schnittstelle PCIe
Abtastraten Wiedergabe 32-bit / 384 kHz
Aufnahme 24-bit / 96 kHz
Unterstütze Kopfhörer Impedanz 16 – 600Ω​
SNR 116 dB
Anschlüsse 1x Intel HD Audio Front Panel
1x TOSLINK Optical Out
1x 3,5 mm Mic/Line In
1x 3,5 mm Headphone Out
3x 3,5 mm Line Out (Center/Sub, Front, Rear)
1x RGB-LED-Header
1x 4-Pin-Molex
Besonderheiten RGB-Beleuchtung (Aurora)
Preis € 128,57*

Software und RGB

Mit der Sound Blaster Command Software können alle Optionen, die diese Soundkarte bietet, angepasst werden.

Zu diesen Funktionen zählen, unter anderem, die Wahl und Einstellung der sogenannten SBX-Audio-Profile. Diese können für unterschiedliche Ereignisse wie z. B. bestimmte Spiele oder Filmsessions angepasst werden. Der eingebaute Equalizer erlaubt eine noch bessere Individualisierung des Hörerlebnisses. Der Scout Mode erlaubt es einem Feinde in intensiven Gaming-Sessions noch präziser zu hören und zu orten.

Aber was darf bei einer Hardware für Gamer nicht fehlen? Genau, die RGB-Beleuchtung. Diese befindet sich nicht nur auf der Karte selbst und beleuchtet mit digital adressierbaren RGB-LEDs zwei Streifen sowie das AE-5 Plus-Logo. Wer sein ganzes Gehäuse in allen Farben des Regenbogens erstrahlen lassen möchte, kann dank des integrierten ARGB-Anschlusses auch weitere RGB-Produkte anschließen und steuern. Zum Beispiel den im Lieferumfang enthaltenen ARGB-Streifen. Dafür bedarf es aber einer zusätzlichen Stromversorgung über einen 4-Pin-Molex-Stecker direkt an der Karte. Für die interne RGB-Beleuchtung wird das jedoch nicht benötigt.

Klang

Die Soundqualität, besonders im Vergleich mit einer OnBoard-Soundkarte eines Mainboards, ist überragend. Egal ob Musik, Filme oder Spiele, der Klang ist bei jeden Frequenzen klar und ohne Störgeräusche. Auch die virtuelle räumliche Klangdarstellung über einen Kopfhörer lässt kaum Wünsche offen und funktioniert einwandfrei. In Spielen wie Counter Strike: Global Offensive, Overwatch, Call of Duty und Battlefield konnten Soundquellen ohne Probleme präzise geortet werden. Dabei waren auch die Presets sehr hilfreich, die man für jedes Spiel einstellen kann oder teilweise schon vorhanden waren.

Um in den Genuss dieses hochaufgelösten Klangerlebnisses zu kommen, braucht man aber auch einen relativ hochwertigen Kopfhörer oder ein entsprechendes Headset.

Wer die Soundkarte auch ohne Kopfhörer mit einem 5.1- oder auch Stereo-Lautsprechersystem verwenden will, kommt natürlich auch ganz auf seine Kosten. Klare Mitten, satte Bässe und präzise Höhen sind auch hier zu hören. Auch der Verbindung zu z. B. einem Heimkinosystem über den optischen TOSLINK-Anschluss ist ohne weiteres möglich.

Fazit

Die Creative Sound BlasterX AE-5 Plus ist die Soundkarte für Spieler, die ihr Gamingerlebnis auf das nächste Level bringen wollen.

Dabei hilft nicht nur die RGB-Beleuchtung. Eigentlich ist es natürlich der SABRE32 Ultra DAC, der einen exzellenten Klang in jeder Lage erzeugt. Einziges Manko ist, dass der 7.1-Surround-Sound leider nur virtuell erzeugt wird. Über die Anschlüsse an der Soundkarte kann aber ein 5.1-System angeschlossen werden. Mit der Software können dazu alle Einstellungen einfach vorgenommen werden.

Und zusätzlich ist die Verarbeitung hervorragend. Alles wirkt robust und macht einen soliden Eindruck. Einzig der externe RGB-Anschluss ist etwas deplatziert und hätte an eine etwas weniger auffällige Stelle gesetzt werden können.

Für fast 150 Euro (aktuell: € 128,57*) bekommt man eine zwar nicht ganz billige Soundkarte, aber dafür ein extrem gutes Gesamtpaket, welches nicht nur Gamer begeistert. Besonders wenn man sieht, in welchen Preisklassen ähnlich leistungsstarke Soundkarten zu finden sind.

Damit kann man abschließend sagen, dass die Sound BlasterX AE-5 Plus von Creative definitiv ein zu empfehlendes Upgrade für jeden ist, der nicht einfach nur hören, sondern den Sound wirklich erleben will.

Creative Sound BlasterX AE-5 Plus

Verarbeitung
Soundqualität
Bedienung
Anschlüsse
Preis-Leistungs-Verhältnis

88/100

Next Level Gaming für die Ohren

Creative Sound BlasterX AE-5 Plus im Preisvergleich



€ 128,57
Zu Amazon

€ 137,00
Zu eBay

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Florian Marx

Hohe Technikaffinität und ein begeisterter Gamer, zwei Eigenschaften die mich ziemlich gut beschreiben. Ich bin zwar von Geburt an ein PCler, aber in meiner "Freizeit" sammle ich auch gerne alte Konsolen und Computer.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

F
Florian

Mitglied

43 Beiträge 3 Likes

Creative ist der weltweite Spezialist für Soundkarten und das schon seit Jahrzehnten. Und mit der Sound BlasterX AE-5 Plus will Creative zeigen, dass sich großartiger Sound und aufregende Optik nicht automatisch ausschließen. Denn mit dieser Karte schlagen nicht nur die Herzen eines jeden Audiophilen höher. Denn eine integrierte RGB-Beleuchtung, die natürlich auch ausgeschaltet werden kann, passt zusätzlich perfekt in jedes Gaming-System.
Ausstattung
Der SABRE32 Ultra DAC ist das Herzstück des Sound BlasterX AE-5 Plus von Creative. Dabei liefert er Sound mit bis zu 32 mal mehr Klarheit als ein normaler Onboard-Audiochip eines Mainboards und das mit einem Rauschabstand von 122 dB und einer maximalen, verlustfreien Wiedergaberate von bis zu 32-bit / 384 kHz. Der für die Aufnahme verantwortliche Sound Core3D kann Audiodaten mit einer Datenrate mit bis zu 24-bit / 96 kHz verarbeiten. Und für Filmliebhaber gibt es endlich wieder eine Unterstützung für DTS und Dolby Digital Live.
Für die...

Lese weiter....

Antworten Like

Zum Ausklappen klicken...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"