Audio Testberichte

ASUS ROG Delta im Test: Können die modernen Features überzeugen?

Praxistest: Der Klang und das Mikrofon

Da das Headset einer Gamingreihe zugeordnet ist, haben wir es vorwiegend im Spielebereich getestet – was nicht bedeuten soll, dass es für andere Einsatzzwecke nicht geeignet ist. In unserem Praxistest sind uns die klaren Höhen und die recht kräftigen Tiefen besonders positiv aufgefallen. Positiv ist auch die Tatsache, dass für den Betrieb des Headsets keine zusätzliche Soundkarte benötigt wird – direkt nach dem Einstecken kann also losgelegt werden.

Der Stereo-Sound konnte in unserem Praxistest durch seine Klarheit und die ohne Abzüge sehr gute Soundübertragung überzeugen. Auch anspruchsvolle Spieler können mit diesem Headset glücklich werden. Surround-Sound kann in der ROG-Armoury-2-Software aktiviert werden. Als perfekt würden wir den Surround-Sound jedoch nicht bezeichnen.

Für Musikstücke, Streams und Podcasts scheint das Headset ebenfalls geeignet zu sein. Im musikalischen Bereich sei jedoch darauf verwiesen, dass dies nicht unbedingt für jedes Genre gilt – das Headset ist schließlich für den Gamingmarkt entwickelt worden.

Die Bedienung ist indes recht simpel. An der linken Ohrmuschel finden sich ein Lautstärkeregler sowie ein Schalter für die Beleuchtung. Der Lautstärkeregler lässt sich auch drücken – dann wird das Mikrofon stumm geschaltet. Zusätzliche Software wird also nicht zwingend benötigt. Soll die Beleuchtung jedoch individualisiert werden, muss auf sie zurückgegriffen werden. In der ROG-Armoury-2-Software kann dann ohne größere Schwierigkeiten zwischen mehreren Beleuchtungsmodi gewählt werden.

Auch das Mikrofon konnte uns im Test überzeugen. Gesprochenes wird angemessen laut und vergleichsweise klar übertragen. Hintergrundgeräusche werden weitgehend ausgeblendet. Der Mikrofonarm ist sehr flexibel und lässt sich in jede Position bringen – er ist jedoch relativ kurz. Letztendlich lässt sich festhalten, dass das Headset in der Praxis in jeder Hinsicht zu überzeugen weiß.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite
Tags

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Berlin.

Related Articles

Back to top button