Audio Testberichte

Cougar Immersa Gaming-Headset im Test

Soundqualität

Die Soundqualität des Cougar Immersa konnte mich eindeutig überzeugen. Hier wird für wenig Geld sehr viel Sound geboten. In beiden Ohrmuscheln sitzt ein 40-mm-Neodym-Treiber. Die Impedanz wird auf 32 Ohm beziffert, die Sensibilität auf 95 Dezibel bei einem 1-kHz-Signal.

Die Ohrmuscheln sind gut isoliert und mindern die Außengeräusche sehr gut, leider nur nicht so gut wie mein aktuelles Headset, das Razer Kraken Pro. Wenn ich Musik höre, kann ich meine Tastatur hören, was ich beim Razer Kraken Pro nicht kann. Aber wen das nicht stört, der wird hiermit definitiv zufrieden gestellt.

Ich habe das Headset während unterschiedlichen Spielen wie zum Beispiel Battlefield 1, Counter-Strike: Global Offensive und League of Legends getragen. In Battlefield 1 und Counter-Strike konnte ich sehr gut erkennen beziehungsweise hören, wo meine Gegner sich befinden und diese dann gezielt ausschalten. In League of Legends konnte ich mich sehr gut mit meinen Teamkameraden über ein VoIP-Programm unterhalten und nebenbei Musik hören.

Aufnahmequalität

Die Aufnahmequalität des Cougar Immersa ist mittelmäßig. Eure Stimme wird klar und deutlich übertragen. Jedoch solltet ihr den Pegel nicht auf 100 lassen, da sonst ein kleines Rauschen entsteht.

Zudem hat das Headset eine Noise-Cancellation-Technologie, welches eure Stimme klar wieder gibt und nervige Hintergrundgeräusche heraus filtert. Zudem ist das Mikrofon ein- und ausziehbar. So ist das Mikrofon immer einsatzbereit, wenn ihr es gerade braucht.

Hier hätte man für das Geld, deutlich mehr an der Mikrofonqualität machen können.

Hier habt ihr noch eine Aufnahme um euch selber von der Aufnahmequalität zu überzeugen.

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3 4Nächste Seite
Tags

Jean-Pierre Koch

Mein Name ist Jean-Pierre Koch, bin 21 Jahre alt und komme aus Attendorn. Zur Zeit gehe ich noch zur Schule und mache grade meine Realschule. Meine Leidenschaft ist es anderen Leuten zu helfen und mein Wissen mit anderen zu teilen. Ich bin auch ein leidenschaftlicher Zocker und bin immer für eine Runde League of Legends zu haben.

Related Articles

Back to top button