Spiele für PC & Konsole

Fe im Test: Kleiner Fuchs erkundet großen Wald

Fazit

Bei Fe handelt es sich um einen mehr als soliden Titel. Spielspaß ist mehr als nur gegeben in einer wunderschönen Welt, die einen fesselt und mittels der Musik eine eigene Atmosphäre aufbaut.
Mit knapp 20 € ist der Preis im Hinblick auf die geringe Spielzeit allerdings etwas hoch. Fe hat jede Menge Wiederspielwert und die große Welt bietet jede Menge Raum zum Erkunden und Sammeln. An dieser Stelle muss nun jeder selber wissen, ob sich die Investition in das Spiel für einen lohnt oder nicht. Wer die Story nur einmal durchspielen möchte, sollte vielleicht warten, bis der Preis etwas gesunken ist.

Pro
Contra
Story
80%
+ Simpel und schön erzählt  – Sehr kurz
Gameplay
100%
+ Abwechslungsreich
Balance
70%
+ Sichtfeld der Gegner angemessen
+ Genügend Verstecke
– Wenige kniffelige Stellen
– Einige kleinere Bugs/Unklarheiten
Steuerung
65%
+ Großteil der Steuerung ist sehr intuitiv – Gesang mit der Maus sehr nervig zu steuern
Grafik & Sound
100%
+ Schöner Artstyle mit Wiedererkennungswert
+ Passende musikalische Untermalung
Vorherige Seite 1 2 3

Katharina Mundt

Ich bin Katharina Mundt, stamme aus Lübeck und bin seit meiner Kindheit ein riesiger Fan von Videospielen. Mittlerweile bin ich zweiundzwanzig Jahre alt und studiere in meinem Geburtsort.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"