Spiele Testberichte

In der Hölle ist die Hölle los – Project Warlock im Test

Fazit

Project Warlock ist trotz kleinerer Schwächen ein sehr guter Shooter alter Schule geworden. Es macht einfach Spaß zum Soundtrack wie ein Irrer durch enge Gänge zu hetzen und dabei alles zu erledigen was einem vor die Flinte kommt. Das Upgrade und Skillsystem motiviert und die vielen Geheimnisse in den verschiedenen Leveln laden zum erkunden ein. Doomfans sowie Freunde von Retrospielen werden an Project Warlock ihre helle Freude haben. Für alle anderen ist es ein interessanter Blick in die Vergangenheit des Genres.

Die Spielzeit beträgt etwa acht bis neun Stunden.

Project Warlock ist für den PC aktuell für 11 Euro auf Steam und GoG erhältlich.

Pro
Contra
Story
80%
+ ist vorhanden – ist nicht mehr als ein Lückenfüler
Gameplay
90%
+ schnelles Spielfgefühl
+ sehr gutes Waffengefühl
– an einigen Stellen etwas unfair
Balance
70%
+  Balance zwischen den Waffen und Zaubern gut – manchmal unfaires platzieren von Gegnern
Steuerung
90%
+ einfache Steuerung – Wechsel von Zaubern etwas fummelig
Grafik & Sound
85%
+ schöne Retrografik
+ cooler Soundtack
– einige Level zu dunkel

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

Vorherige Seite 1 2 3
Tags

Related Articles

Back to top button