PC- & Konsolen-Peripherie

JBL Quantum One – Ein neuer Stern am High-End Himmel

Features

Active Noise Cancelling – ANC / TalkThru

Das Active Noise Cancelling lässt sich nicht nur über die Software ein- oder ausschalten, sondern auch wie bereits beschrieben, über den den obersten Knopf an der linken Ohrmuschel. Drückt man diesen Knopf also und möchte das ANC einschalten, ertönt eine Frauenstimme mit den Worten: „ANC ON“ bzw. „ANC OFF“. Ist das ANC aktiviert lässt sich ein leichtes Rauschen hören und die Umgebungsgeräusche sind verschwunden oder nur sehr gedämpft hörbar.

Hält man den obersten Knopf gedrückt, aktiviert sich die TalkThru-Funktion. Die Lautstärke wird reduziert und Umgebungsgeräusche werden durch das Mikrofon auf die Lautsprecher übertragen. Ein sehr nützliches Feature, welches in der Realität auch sehr gut funktioniert.

Ob die Features aktiviert oder deaktiviert sind, lässt sich an der weißen LED oberhalb erkennen:

  • LED aus: Features deaktiviert
  • LED an: ANC ist aktiviert
  • LED blinkt: TalkThru ist aktiv

QuantumSPHERE 360 mit Headtracking

Beim QuantumSPHERE Sound kommt das kleine komische orangene „Ding“ zum Einsatz, welches im Lieferumfang enthalten ist. Bei dem „Ding“ handelt es sich um ein mit Schaumstoff umzogenes Mikrofon, welches für die Kalibrierung des BOOM-Mikrofons eingesetzt wird.

Hat man das Kalibrierungsmikrofon parat und die entsprechende Funktion in der Software aktiviert, kann die Kalibrierung auch schon beginnen. Ihr schließt das Mikrofon an und steckt es zuerst ins linke Ohr. Darüber setzt ihr dann das Headset auf und drückt auf weiter. Anschließend wird die Umgebungslautstärke gemessen und ihr werdet gebeten euch in eine ruhige Umgebung zu begeben, ohne Störgeräusche. Ist das Programm mit der Lautstärke zufrieden, beginnt es ein paar schrille Töne abzuspielen, die der Kalibrierung dienen. Ist der Schritt abgeschlossen, wiederholt ihr den Vorgang für das rechte Ohr. Nachdem die Kalibrierung der rechten Seite ebenfalls abgeschlossen ist, könnt ihr das Headset entfernen und die QuantumENGINE berechnet das optimale Kalibrierprofil. Wir haben dafür zwei Durchgänge gebraucht, nach dem ersten Durchgang wirkte der Sound sehr flach und Bässe waren quasi nicht vorhanden. Ihr müsst also während des gesamten Vorgangs sehr ruhig sein, um Störgeräusche zu verhindern.

Das Headtracking ist eine nette Spielerei. Es lässt sich über die Software oder durch gedrückt halten der vorletzten Taste aktivieren. Hat man es aktiviert, muss auch hier eine Kalibrierung vollzogen werden. Habt ihr das geschafft, werden aufgrund von Sensoren im Headset eure Kopfbewegungen nachvollzogen. Dreht ihr also euren Kopf beispielsweise nach rechts, wird das vom Programm erfasst und der Sound verlagert sich auf den linken Lautsprecher. Dieses Feature ist gerade für Shooter interessant, in denen man die Schritte der Gegner ganz genau orten möchte.

Vorherige Seite 1 2 3 4 5Nächste Seite

Was denkst du über das Thema? Hier geht es zu den Kommentaren!

JBL Quantum ONE im Preisvergleich



€ 237,00
Zu Amazon

Mit dem Kauf über die Links aus unserem Preisvergleich unterstützt du unsere redaktionelle Arbeit, ohne dass du dadurch Mehrkosten hast. Wir danken dir für deine Unterstützung.

Unsere Headset-Empfehlungen

SteelSeries Arctis Pro Wireless
Preis: € 339,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 5 (Gaming Headset, RGB-Beleuchtung, DTS Headphone:X v2.0 Surround für PC und PlayStation 4) schwarz
Preis: € 104,16 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
SteelSeries Arctis 3 - All-Platform Gaming Headset - für PC, PlayStation 4, Xbox One, Nintendo Switch, VR, Android und iOS - Schwarz [2019 Edition]
Preis: € 85,99 Jetzt bei Amazon ansehen!* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Alexander Wulke

Als Technikbegeisteter verfasse ich Testberichte für allerlei technische Geräte. Speziell die Themen PC-Hardware und Gaming haben es mir aber am meisten angetan. In meinen Tests gebe ich gerne Tipps und verschaffe euch einen unabhängigen und ehrlichen Eindruck zu dem jeweiligen Produkt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"