News

Alienware x16: Gaming-Notebook mit 480 Hz und Touchpad samt RGB-Beleuchtung

Dell hat zur CES 2023 mit dem Alienware x16 ein spannendes und leistungsstarkes neues Gaming-Notebook vorgestellt. Es setzt auf ein frisches Design, aktuellste Hardware inklusive GeForce RTX-4000-Grafikchips und ein bis zu 480 Hz schnelles Display.

Alienware x16: Das neue 16-Zoll-Gaming-Notebook im Detail

Mit dem neuen Alienware x16 zielen Dell und Alienware auf anspruchsvolle Gamerinnen und Gamer ab. Ausgestattet ist das Gaming-Notebook mit Intel Raptor Lake-H-Prozessoren, bis maximal zum Core i9-13900HK, die aktuellsten Nvidia GeForce RTX 4000-Grafikchips, bis zu 32 GB LPDDR5-6000-Arbeitsspeicher und maximal 4 Terabyte an SSD-Speicher, verteilt auf zwei M.2 Slots. Eine Variante mit AMD-CPUs soll zudem im zweiten Quartal 2023 nachgereicht werden.

Dabei setzt das x16 auf ein 16 Zoll großes Display im 16:10-Format, das in verschiedenen Ausführungen angeboten wird. So hast du die Wahl zwischen einer Auflösung von 2.560 x 1.600 Pixeln mit 165 Hertz, einer QHD-Auflösung mit 240 Hz oder einer 1080p-FHD-Auflösung mit satten 480 Hz.

Alienware x16
Bild: Dell

Überarbeitet wurde dabei das Design des Gaming-Notebooks, bei dem das Gehäuse nun vollständig aus Metall besteht. Inklusive größerer und aggressiver aussehender Lüfteröffnungen. Mit einer Dicke von 18,6 mm fällt das Alienware x16 noch recht kompakt aus, bringt aber dennoch rund 2,72 Kilogramm auf die Waage.

Trackpad mit RGB-Beleuchtung

Geboten wird zudem eine Tastatur mit Hintergrundbeleuchtung und ein größeres Trackpad, das über eine RGB-Beleuchtung verfügt. Das Keyboard steht optional auch als mechanische Tastatur mit CherryMX Ultra Low Profile-Switches zur Verfügung.

Abgerundet wird die Ausstattung durch eine breite Auswahl an Anschlüssen. Geboten werden zwei Mal USB-C mit Thunderbolt 4, ein Mal USB-C 3.2 Gen 2, zwei Mal USB-A 3.2 Gen 1, HDMI 2.1, Mini-DisplayPort 1.4 und ein microSD-Kartenleser.

Alienware x16
Bild: Dell

Preis und Verfügbarkeit

Ein Schnäppchen wird das Alienware x16, wenig überraschend, dabei nicht. So startet das Gaming-Notebook bereits im ersten Quartal 2023 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 3.099 US-Dollar, später sollen auch günstigere Konfigurationen ab 2.149 US-Dollar folgen. Unklar ist jedoch, worin sich diese vom Top-Modell unterscheiden werden.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,021 Beiträge 2,614 Likes

Dell hat zur CES 2023 mit dem Alienware x16 ein spannendes und leistungsstarkes neues Gaming-Notebook vorgestellt. Es setzt auf ein frisches Design, aktuellste Hardware inklusive GeForce RTX-4000-Grafikchips und ein bis zu 480 Hz schnelles Display. Alienware x16: Das neue 16-Zoll-Gaming-Notebook im Detail Mit dem neuen Alienware x16 zielen Dell und Alienware auf anspruchsvolle Gamerinnen und … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"