News

Antlion Audio Kimura: Neue In-Ear-Reihe vorgestellt

Antlion Audio, bekannt für die praktischen ModMic-Mikrofone wie das ModMid 5 (unser Test), veröffentlicht mit dem Antlion Audio Kimura ein neues In-Ear-Headset und In-Ear-Kopfhörer und Mikrofonkabel.

Antlion Audio Kimura im Detail

Antlion Audio hat sich beim Namen von einem Kampfsportgriff inspirieren lassen und bringt mit der Kimura-Produktserie von In-Ear-Monitor-Kabeln (IEM) mit einem professionellen Mikrofon, die an jeden Standard-MMCX- oder 2-Pin-Anschluss angeschlossen werden können.

Hinzu kommen zusätzliche Kimura In-Ear Headsets, die die neuen Kabel mit audiophilen In-Ear-Kopfhörern kombinieren. Dabei soll das Mikrofonkabel die hochwertige Audioqualität bieten, die man vom Hersteller gewohnt ist und das in einem winzigen Formfaktor.

Das zum Patent angemeldete ohrumschließende Design sorgt für maximale Stabilität und minimales Drehmoment am IEM, wobei sich das Kabel an nahezu jedes MMCX- oder 2-Pin-IEM anschließen lässt.

Zwei In-Ear-Kopfhörer von Antlion Audio

Zudem umfasst die Antlion Audio Kimura-Serie auch zwei In-Ear-Kopfhörer mit dem Kimura Solo und dem Kimura Duo, die mit einem farbenfrohen und hochwertigen Gehäuse aus massivem Harz daherkommen und einen „kinoreifen Klang“ bieten sollen.

Das Einsteigermodell Kimura Solo verfügt über einen einzelnen dynamischen Treiber, während das Duo eben aus zwei Earbuds besteht, die für noch klarere Höhen sorgen sollen. Beide werden mit dem Kimura MMCX-Mikrofonkabel geliefert.

Alle Kimura-Produkte verfügen über zwei 3,5-mm-Klinkenstecker für getrennten Ohrhörer- und Mikrofonanschluss, womit ein geringes Rauschen erreicht werden soll. Im Lieferumfang befindet sich zudem ein 3,5-mm-Y-Adapter für Headset-Anschlüsse (TRRS), der maximale Kompatibilität mit Laptops, Spielekonsolen und anderen Geräten bietet.

Features des Kimura Mikrofonkabel

  • Zum Patent angemeldetes Rundum-Ohr-Design
  • Hochwertiges Elektret-Mikrofon
  • Schlankes Design
  • Endet in separaten 3,5-mm-Kopfhörer- und Mikrofonstecker.
  • Inklusive Y-Adapter
  • Erhältlich in 2-poliger (0,78 mm) oder MMCX-Konfiguration (separat erhältlich)

Features der Kimura Solo & Duo IEMs

  • Handgefertigtes Gehäuse aus massivem Harz
  • Kinoreifer Klang, der speziell für Spiele abgestimmt wurde
  • Kraftvoller dynamischer Treiber
  • Zusätzliche symmetrische Armatur (nur Kimura Duo)

Preise und Verfügbarkeiten

Die Kimura Mikrofonkabel sollen zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 79 Euro angeboten werden. Das Kimura Solo wird zu einer UVP von 129 Euro im Handel erhältlich sein, während das Kimura Duo zu einer UVP von 189 Euro angeboten wird. Wann genau die Produkte erhältlich sein werden, hat der Hersteller nicht verraten, Amazon listet die Kabel und In-Ear-Headsets (Solo, Duo) allerdings bereits. Zusätzliche Details liefert darüber hinaus die offizielle Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

9,297 Beiträge 2,616 Likes

Antlion Audio, bekannt für die praktischen ModMic-Mikrofone wie das ModMid 5 (unser Test), veröffentlicht mit dem Antlion Audio Kimura ein neues In-Ear-Headset und In-Ear-Kopfhörer und Mikrofonkabel. Antlion Audio Kimura im Detail Antlion Audio hat sich beim Namen von einem Kampfsportgriff inspirieren lassen und bringt mit der Kimura-Produktserie von In-Ear-Monitor-Kabeln (IEM) mit einem professionellen Mikrofon, die … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"