News

Asus ROG Chakram X: Gaming-Maus mit 36.000 DPI und 8.000 Hz Polling-Rate vorgestellt

Mit der Chakram X hat Asus unter seiner Gaming-Sparte Republic of Gamers (ROG) eine neue Highend-Gaming-Maus vorgestellt. Highlights des Nagers ist der neuartige optische ROG AimPoint-Sensor, der 100-36.000 DPI und 8.000 Hz Polling-Rate bietet.

Die Asus ROG Chakram X im Detail

Mit einem Gewicht von 127 Gram gehört die neue Gaming-Maus Asus ROG Chakram X zwar nicht gerade zu den leichtesten Nagern auf dem Markt, wohl aber zu den präzisesten. Das verdankt die Maus vor allem dem neuartigen optischen Maussensor ROG AimPoint, der auf eine Auflösung von bis zu 36.000 DPI und eine Polling-Rate von satten 8.000 Hz kommt.

Die kabellose Gaming-Maus funkt zudem wahlweise im 2,4-GHz-Funknetz mit besonders niedriger Latenz oder aber im Bluetooth-Modus, in dem sie sich mit bis zu drei Geräten koppeln lässt.

Optisch baut die Chakram X auf dem Design der ursprünglichen Chakram-Gaming-Maus auf, diesmal mit einem größeren, konkav geformten Joystick, der eine bessere Erreichbarkeit und Kontrolle bietet und sowohl im analogen als auch im digitalen Modus verwendet werden kann. Eine Programmierung mit bis zu elf Funktionen für verschiedene Spiele oder Anwendungen ist ebenfalls möglich.

Asus ROG Chakram X
Bild: Asus

Zur einfachen Individualisierung können die schraubenlosen, magnetischen Haupttasten einfach abgenommen werden. So lässt sich beispielsweise das Klickgefühl ändern oder das Design mit einem individuellen Logo anpassen.

Ultra-präziser ROG AimPoint-Sensor

Highlight der Chakram X ist natürlich der optische ROG AimPoint-Sensor. Er markiert den ersten eigens von ROG entwickelten Sensor überhaupt und erlaubt eine Anpassung der Auflösung zwischen 100 DPI bis maximal 36.000 DPI.

Der Sensor registriert Bewegungen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 650 Zoll pro Sekunde (ips) bei einer Beschleunigung von bis zu 50 g. Zusätzlich bietet er eine branchenführende Abweichung von < 1 % CPI und eine Abfragerate von bis zu 8.000 Hz.

Asus ROG Chakram X
Bild: Asus

Spannend fällt zudem der Joystick der Gaming-Maus aus, der sich an der linken Seite befindet. Er ist, im Vergleich zum Vorgänger, näher an der Handfläche positioniert und dadurch besser erreichbar. Zudem besteht die Möglichkeit, zwischen einem langen und einem kurzen Joystick zu wählen. Optional kann er auch einfach abgenommen werden, damit die Mausseite mithilfe des beiliegenden Sockels bündig abschließt.

Der Joystick kann im analogen oder digitalen Modus verwendet werden. Im analogen Modus fungiert er als Standard-Joystick oder Gamepad-Daumenstick. Im digitalen Modus wird der Joystick zu einer Taste mit vier programmierbaren Richtungen, die sich allesamt mit bestimmten Befehlen wie Nachladen oder anderen Aktionen belegen lassen.

Asus ROG Chakram X
Bild: Asus

Die Chakram X bietet mit ihren sieben Tasten die Möglichkeit, bis zu 11 Funktionen für verschiedene Spiele und Aufgaben zu programmieren. Darüber hinaus können bis zu fünf Profile mit Hilfe des integrierten Speichers gespeichert werden, um individuelle Einstellungen zu ermöglichen.

Kabellos oder mit Kabel?

Auch hinsichtlich der Konnektivität gibt sich die Asus ROG Chakram X variantenreich. Neben dem 2,4-GHz-Funkkanal mit niedriger Latenz kann die Maus via Bluetooth Fast-Pairing-Technologie mit bis zu drei Geräten verbunden werden. Geladen wird die Gaming-Maus wahlweise mithilfe des beiliegenden Kabels oder kabellos über den Qi-Standard.

Vollgeladen soll der Akku bis zu 114 Stunden lang durchhalten. Dank Schnellladefunktion reichen rund 15 Minuten am Storm aus, um den Nager für bis zu 25 Stunden fit zu machen.

Individualisierungsmöglichkeiten

Die schraubenlosen, magnetischen Tasten und die obere Abdeckung bieten einen einfachen Zugang und geben Spielern die Freiheit, das Klickgefühl zu individualisieren oder ein personalisiertes Emblem für einen einzigartigen Look einzufügen.

Asus ROG Chakram X
Bild: Asus

Das ROG-exklusive Push-Fit Sockeldesing II ermöglicht den einfachen Austausch von mechanischen 3-Pin-Schaltern oder optischen 5-Pin-Mikroschaltern. Damit lässt sich das Feedback der Tasten an die eigenen Vorlieben anpassen.  Die hochwertigen ROG Micro Switch-Haupttasten sollen eine Lebensdauer von 70 Millionen Klicks vorweisen.

Preis und Verfügbarkeit

Die Gaming-Maus Asus ROG Chakram X ist ab sofort im Handel erhältlich. Dabei liegt die UVP des Herstellers bei 168,90 Euro. Weitere Details findet ihr auf der Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,961 Beiträge 1,918 Likes

Mit der Chakram X hat Asus unter seiner Gaming-Sparte Republic of Gamers (ROG) eine neue Highend-Gaming-Maus vorgestellt. Highlights des Nagers ist der neuartige optische ROG AimPoint-Sensor, der 100-36.000 DPI und 8.000 Hz Polling-Rate bietet. Die Asus ROG Chakram X im Detail Mit einem Gewicht von 127 Gram gehört die neue Gaming-Maus Asus ROG Chakram X … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"