News

ASUS und ROG präsentieren 9 neue Monitore auf CES 2022

Neue ASUS Monitore auf der CES 2022: ASUS und ROG haben auf der CES 2022 die neuesten Displays für Gamer, Kreativprofis, mobile Businessanwender, sowie für Mitarbeiter und Studenten im Home-Office vorgestellt. Wir liefern euch einen Überblick über alle neuen Monitore.

ASUS ProArt Display PA169CDV

Das ASUS ProArt Display PA169CDV ist ein 15,6-Zoll großes 4K UHD IPS-Display mit Wacom EMR-Technologie für die Kompatibilität mit dem mitgelieferten ProArt Pen. Es richtet sich vor allem an professionelle Anwenderinnen und Anwender und kombiniert eine 4K-Auflösung mit einer DisplayHDR 400-Zertifizierung.

Sein innovatives Design umfasst zwei Kickstands für eine vielseitige Nutzung. Der obere Kickstand neigt das PA169CDV leicht zum Zeichnen und Skizzieren, während der Untere es in einem idealen Winkel für die Verwendung als Zweitdisplay aufstellt.

Der PA169CDV ist PANTONE Validated und Calman Verified und damit der erste tragbare Monitor, der gleich zwei Zertifizierungen vorweisen kann. Er ist werkseitig auf Delta E < 2 Farbunterschied vorkalibriert und bietet 10-Bit-Farben, 100 Prozent sRGB- und 100 Prozent Rec.709-Farbraumabdeckung.

ASUS ProArt Display PA169CDV

Der ProArt Pen nutzt die Wacom EMR-Technologie, um ein natürliches Handschriftgefühl zu vermitteln.  Batterien werden für die Verwendung nicht benöitgt. Außerdem ist er mit ASUS Dial kompatibel, sodass der Nutzer bei der Arbeit mit unterstützter Adobe-Software auf Tastenkombinationen zurückgreifen kann, um einen reibungslosen Arbeitsablauf zu gewährleisten.

ProArt Display OLED PA16DC

Beim ProArt Display OLED PA16DC handelt es sich um einen 15,6 Zoll großen 4K (3840 x 2160) HDR-Monitor mit OLED-Panel. Es bietet 10-Bit-Farben, deckt 100 % des DCI-P3-Farbraums ab und hat ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, um tiefstes Schwarz und hellste Weißtöne zu liefern. Das ProArt Display OLED PA16DC ist auf VESA DisplayHDR 400 True Black ausgerichtet und verfügt über die ASUS Smart HDR-Technologie zur und PQ-Kurven.

Ein integriertes Farbmessgerät ermöglicht eine mühelose Kalibrierung, um eine langfristige Farbgenauigkeit zu gewährleisten. Das Farbmessgerät kann auch für die SDR- und HDR-Kalibrierung mit der mitgelieferten ProArt-Kalibrierungssoftware verwendet werden, die eine nahtlose Integration mit Software von Drittanbietern wie Calman und Light Illusion ColourSpace CMS bietet. Das Display verfügt über eine Blende zur Verringerung von Reflexionen und umfasst zwei verschiedene Ständer, die für unterschiedliche Szenarien geeignet sind.

ProArt Display OLED PA16DC

ProArt Display PA348CGV

Das ProArt Display PA348CGV im 21:9 UWQHD-Format bringt es auf 3440 x 1440 Pixel und ist ebenfalls für eine Delta E < 2 Farbgenauigkeit vorkalibriert. Es ist Calman-zertifiziert und verfügt über eine variable Bildwiederholfrequenz von 120 Hz für eine flüssige 2D/3D-Wiedergabe.

Das ergonomische Design ermöglicht es, den Monitor für einen besseren Betrachtungswinkel einfach einzustellen. Der Monitor ist mit zwei verschiedenen Monitorständern für unterschiedliche Einsatzbereiche ausgestattet, so dass ihr entweder einen herkömmlichen Monitorständer oder eine C-Clamp-Tischhalterung wählen könnt, um den Platz auf dem Schreibtisch optimal zu nutzen.

ProArt Display PA348CGV

DisplayPort, Dual-HDMI und USB-C unterstützen Videosignale, Datenübertragungen und bis zu 90 W Power Delivery an externe Geräte über ein Kabel. Ein zusätzlicher USB-Hub für die Verbindung weiterer Geräte steht ebenfalls zur Verfügung.

ZenScreen Ink MB14AHD

Der innovative ZenScreen Ink MB14AHD ist ein 14-Zoll-IPS-Panel mit Dual-Touch-Funktionalität. Das Display bietet 10-Punkt-Touch und einen aktiven Stylus-Stift zum Schreiben. Ein integrierter Kickstand ermöglicht variable Einsatzszenarien im Büro, zu Hause oder im Freien. Im Lieferumfang befindet sich zudem ein MPP2.0 Stylus-Stift, der mit einer Drucksensitivität von 4096 Stufen und einer geringen Latenz präzise arbeitet.

ASUS ZenScreen Ink MB14AHD

ZenScreen Go MB16AWP

Einen 15,6 Zoll großen Full-HD IPS-Monitor mit Blendschutz liefert ASUS mit dem ZenScreen Go MB16AWP. Er verfügt zudem über einen leistungsstarken, integrierten Akku. Über integrierte drahtlose Verbindungen lassen sich Filme vom Smartphone streamen oder Präsentationen von einem anderen Gerät projizieren, ganz ohne ein Kabel anschließen zu müssen.

Die automatische Drehfunktion (mit G-Sensor) erkennt die Ausrichtung des Monitors und schaltet das Display je nach Position zwischen Quer- und Hochformat um. Das neue Kickstand-Design bietet zusätzliche Flexibilität für eine bequeme Nutzung in einer Vielzahl von Szenarien. Dank eines integrierten 1/4 Zoll-Gewindes an der Unterseite des Monitors können Benutzer ihn an einem Standardstativ befestigen, um Platz auf dem Schreibtisch zu sparen.

ASUS ZenScreen Go MB16AWP
Der ZenScreen Go MB16AWP verfügt über einen integrierten Akku.

ASUS BE24ECSNK

Der 23,8 Zoll große Full-HD IPS-Monitor ASUS BE24ECSNK richtet sich vor allem an Home-Office-Anwender. Er ist mit einer integrierten 2-Millionen-Pixel-FHD-Webcam (1920 x 1080) und Mikrofon-Array ausgestattet. Damit ist er ideal für Videokonferenzen und Fernunterricht mit Microsoft Teams, Webex, Google Meet, Zoom und anderen beliebten Anwendungen.

Die integrierte Webcam ist neigbar (-10°, +10°) und schwenkbar (-135°, +180°), so dass der Benutzer unabhängig von seiner Position immer im Bild ist. Der ASUS BE24ECSNK verfügt über zwei Mikrofone mit exklusiver AI-Noise-Cancellation-Technologie, die nahezu alle Hintergrundgeräusche eliminiert und so ein optimales Kommunikationserlebnis ermöglicht.

ASUS BE24ECSNK

Darüber hinaus verfügt die integrierte Webcam über die Face Auto Exposure-Technologie, die Gesichter automatisch erkennt und die Bilder für bessere Videokonferenzen optimiert. Zu den umfangreichen Anschlussmöglichkeiten gehören DisplayPort-over-USB-C mit 80-Watt-Stromversorgung, DisplayPort-Eingang und -Ausgang für Daisy-Chain-Unterstützung, ein HDMI-Anschluss, RJ45 für kabelgebundene Ethernet-Verbindungen, USB 3.2 Gen 1-Hub und zwei 2-Watt-Stereolautsprecher. Außerdem verfügt er über einen 130 mm höhenverstellbaren, ergonomischen Ständer mit Drehfunktion (+/- 180°), Pivot-Funktion (+/- 90°) und Neigungsfunktion (-5°, +35°).

ROG Swift 360Hz PG27AQN eSports Gaming Monitor

Für Gamer hält ASUS‘ Label ROG ebenfalls einen spannenden Monitor parat, und zwar in Form des ROG Swift 360Hz PG27AQN. Der 27 Zoll 1440p Monitor bietet mit einer übertakteten 360 HZ Bildwiederholrate und G-SYNC eine superflüssige Darstellung und ist daher perfekt für das kompetitive Spiel geeignet. Er enthält ebenfalls den Reflex Latency Analyzer zur Messung der System- und Bildschirmlatenz, wenn eine ROG-Maus mit NVIDIA Reflex genutzt wird.

Damit markiert der PG27AQN den bisher schnellste Monitor von ROG im Bezug auf Reaktionszeiten in der Praxis. Anstatt ein normales IPS-Panel zu verwenden, wurde die Struktur und das Material der Flüssigkristalle überdacht, um eine schnellere Reaktionszeit zu erreichen.

Durch die Neuentwicklung von Flüssigkristallen mit höherem Doppelbrechungseffekt und niedrigerer Viskosität sind schnellere Schaltungen und Lichtwechsel möglich. Außerdem wurde die Ausrichtung der Flüssigkristalle geändert, um die Effizienz zu erhöhen. Mit dieser neuen Anordnung brauchen die Flüssigkristalle weniger Zeit, um sich zu drehen.

Und schließlich wurde ein Dual-Layer-Spannungstreiber in das Display integriert. Herkömmliche Displays verwenden nur einen einschichtigen Spannungstreiber, um die Flüssigkristalle von der oberen linken bis zur unteren rechten Ecke anzusteuern.  Mit dem neuen Dual-Layer-Spannungstreiber schalten die Flüssigkristalle gleichzeitig von beiden Ecken aus und sorgen so für ein gleichmäßigeres, einheitlicheres Bild.

ROG Swift OLED PG42UQ und PG48UQ Gaming-Monitore

Die ROG Swift OLED-Display-Reihe umfasst unter anderem den neuen Swift OLED PG42UQ. Dabei handelt es sich um den weltweit ersten 42-Zoll-OLED-Gaming-Monitor mit Micro-Texture-Beschichtung. Ergänzt wird es um den größeren 48-Zoll-Swift OLED PG48UQ für Nutzer, die ein noch intensiveres Erlebnis suchen.

Beide Bildschirme bieten 4K-Darstellung bei 120 Hz und nutzen die Vorteile der OLED-Technologie wie ein Kontrastverhältnis von 1.000.000:1, eine Reaktionszeit von 0,1 ms sowie echte 10-Bit-Farben und 98 % DCI-P3-Farbabdeckung. Diese Displays sind außerdem werkseitig auf Delta E < 2 Farbgenauigkeit vorkalibriert

Im Gegensatz zu anderen OLED-Displays sind die Monitore der ROG Swift OLED-Serie mit der neuen blendfreien Micro-Textur-Beschichtung auf der Panel-Oberfläche ausgestattet, um Blendeffekte zu reduzieren und den Betrachtern eine präzisere Farbdarstellung auf dem Bildschirm zu ermöglichen. Diese Monitore verfügen außerdem über eine einzigartige thermische Lösung mit einem maßgeschneiderten Kühlkörper und einem internen Luftstrom-Layout, das den Wärmeaustausch optimiert. Dadurch werden die Betriebstemperaturen unter 50˚ C gehalten dennoch eine Spitzenhelligkeit von 900 nits erreicht.

VRR und ALLM für Xbox Series X und PS5

Beide Swift OLED-Displays sind mit HDMI 2.1 FRL ausgestattet und ermöglichen so voll die 48 Gbit/s und native 4K-Darstellungen mit 120 Hz ohne Chroma-Subsampling zu unterstützen. Konsolenspieler können außerdem von der variablen Refresh-Rate-Technologie und dem Auto-Low-Latency-Modus profitieren, die für eine besonders flüssige und verzögerungsfreie Darstellung von Spielen sorgen. Darüber hinaus verfügen die Swift OLED-Displays über eine Reihe von Anschlussmöglichkeiten, darunter zwei HDMI 2.1- und zwei HDMI 2.0-Anschlüsse, DisplayPort 1.4 und einen USB-Hub.

Kostenloses Adobe Creative Cloud-Abonnement

ASUS hat sich mit Adobe zusammengetan, um kreative Workflows mit der renommierten Creative Cloud Suite von Apps und Services zu unterstützen. Wer einen ProArt Display PA169CDV, PA348CGV oder OLED PA16DC in ausgewählten Regionen kauft, erhält ein dreimonatiges Abonnement für Adobe Creative Cloud (im Wert von bis zu 238,47 US-Dollar) kostenlos dazu.

Jeder Kauf eines ROG Swift OLED PG42UQ oder PG48UQ, ZenScreen Ink MB14AHD oder ZenScreen Go MB16AWP oder der Kauf eines ASUS BE24ECSNK in ausgewählten Regionen beinhaltet ein kostenloses einmonatiges Abonnement für Adobe Creative Cloud.

Das Creative-Cloud-Abonnement kann dabei auf ein neues oder bestehendes Konto angewendet und über die Registrierungsseite eingelöst werden. Der Einlösungszeitraum endet am 15. November 2022.

Preise und Verfügbarkeit

Wann die neuen Monitore von ASUS und ROG erscheinen werden, hat der Hersteller bisher nicht verraten. Auch die Preise der neuen Modelle stehen aktuell noch nicht fest.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

5,294 Beiträge 1,871 Likes

Neue ASUS Monitore auf der CES 2022: ASUS und ROG haben auf der CES 2022 die neuesten Displays für Gamer, Kreativprofis, mobile Businessanwender, sowie für Mitarbeiter und Studenten im Home-Office vorgestellt. Wir liefern euch einen Überblick über alle neuen Monitore. ASUS ProArt Display PA169CDV Das ASUS ProArt Display PA169CDV ist ein 15,6-Zoll großes 4K UHD … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"