News

Computex 2024: Cooler Master GP57ZS kommt als 57-Zoll-Mini-LED-Monitor

Warum einen 4K-Monitor haben, wenn man auch zwei haben kann? Das dachte sich vermutlich auch Cooler Master, die auf der Computex 2024 mit dem Cooler Master GP57ZS einen neuen Mini-LED-Monitor vorgestellt haben.

Riesiger Cooler Master GP57ZS vorgestellt

Der Cooler Master GP57ZS setzt auf eine Bilddiagonale von 57 Zoll und löst mit 7.680 x 2.160 Pixeln auf, realisiert also quasi zwei 4K-Displays nebeneinander. Der Monitor setzt auf die Mini-LED-Technologie, der die Beleuchtung in 2.304 Zonen ansteuert. Damit ist er noch größer und löst höher auf als Samsungs Odyssey OLED G9.

Der Vorteil liegt natürlich darin, dass der Monitor so feinste Helligkeitsunterschiede darstellen und starke Kontraste realisieren kann. Ähnlich wie bei OLED-Displays, mit dem Unterschied, dass Mini-LED für gewöhnlich deutlich heller wird.

Für gewöhnlich, denn konkrete Details zur Helligkeit des Cooler Master GP57ZS blieb der Hersteller noch schuldig. Immerhin wissen wir, dass eine Bildwiederholrate von 120 Hz realisiert wird, womit sich der Monitor durchaus auch für Spieler eignet.

Hinsichtlich der Anschlüsse stehen laut DisplaySpecifications zweimal HDMI 2.1, DisplayPort und USB-C 3.2 für die Bildwiedergabe zur Verfügung. Angeschlossene Geräte können dank PowerDelivery mit bis zu 90 Watt geladen werden.

Vielmehr hat Cooler Master aktuell allerdings noch nicht verraten. Die vollständigen Spezifikationen des Cooler Master GP57ZS will man, genauso wie den Preis und Release, in Kürze verkünden.

Philipp Briel

Ich bin leidenschaftlicher Gamer seit meiner frühen Kindheit und habe neben dem PC nahezu jede Spielekonsole bereits besessen. Auch Technik begeistert mich, vor allem brenne ich für Peripherie, PCs, Notebooks und Gadgets.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Avatar of Basic Tutorials
Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

13,908 Beiträge 3,165 Likes

Warum einen 4K-Monitor haben, wenn man auch zwei haben kann? Das dachte sich vermutlich auch Cooler Master, die auf der Computex 2024 mit dem Cooler Master GP57ZS einen neuen Mini-LED-Monitor vorgestellt haben. Riesiger Cooler Master GP57ZS vorgestellt Der Cooler Master GP57ZS setzt auf eine Bilddiagonale von 57 Zoll und löst mit 7.680 x 2.160 Pixeln auf, realisiert also quasi zwei 4K-Displays nebeneinander. Der Monitor setzt auf die Mini-LED-Technologie, der die Beleuchtung in 2.304 Zonen ansteuert. Damit ist er noch größer und löst höher auf als Samsungs Odyssey OLED G9. Der Vorteil liegt natürlich darin, dass der Monitor so feinste Helligkeitsunterschiede … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"