News

Creative Stage Air V2: Günstige Soundbar mit Bluetooth 5.3 vorgestellt

Mit der Creative Stage Air V2 hat der Hersteller eine günstige Soundbar vorgestellt, die als Ergänzung zur hochwertigen Stage 360 daherkommt. Sie ist vor allem für den Einsatz unter Monitoren oder an Konsolen gedacht und soll einen satten Klang trotz minimalistischer Abmessungen bieten.

Die Creative Stage Air V2 im Detail

Die Creative Stage Air V2 basiert, wie es der Name bereits vermuten lässt, auf der äußerst beliebten Stage Air, die mittlerweile schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Dabei wurde die Stage Air V2 von Grund auf überarbeitet und präsentiert sich nun in einem neuen Look, wobei das schlanke und kompakte Profil beibehalten wurde.

Vor allem klanglich soll es noch weiter nach vorne gehen. So verspricht der Hersteller einen volleren Sound mit besseren Bässen – selbst ohne integrierten Subwoofer. Möglich macht das der neue der neue doppelte Full-Range-Racetrack-Treiber und ein übergroßer Passivradiator.

Creative Stage Air V2
Bild: Creative

Insgesamt kommt das System auf eine Leistung von 20 Watt und deckt ein Frequenzbereich von 80 Hz bis 20.000 Hz ab. Via USB unterstützt sie sogar die Wiedergabe in 16 Bit bei 48 kHz.

Verbindungstalent

Anschluss findet die Creative Stage Air V2 auf vielerlei Arten. verfügt über umfassende Verbindungsmöglichkeiten für verschiedenste Geräte einschließlich PC, Mac, PS5, Nintendo Switch und Mobilgeräte. Nutzer können bequem ein einziges USB-Kabel für Audio und Strom anschließen oder auf den bewährten 3,5-mm-Anschluss zurückgreifen.

Dank Bluetooth 5.3 und verbautem Akku kann die Soundbar auch als mobiles Soundsystem genutzt werden. Als Bluetooth-Codec kommt, wie bei dem Preis zu erwarten, lediglich SBC zum Einsatz. Der 2.200 mAh starke Akku sorgt für eine Wiedergabezeit von bis zu 6 Stunden.

Damit eignet sich die 1,23 kg schwere und 410 x 94 x 75 mm große Soundbar auch für die nächste Sommer-Party. Zumal ihr auch Temperaturen von 45 Grad Celsius nichts anhaben können. Nur wetterfest ist die Stage Air V2 nicht, du solltest also etwas vorsichtig sein.

Creative Stage Air V2
Bild: Creative

Die Einrichtung der Creative Stage Air V2 ist dank des USB-C-Anschlusses oder des 3,5-mm-Klinkeneingangsanschlusses auf der Rückseite der Soundbar ganz einfach. Die Wiedergabe- und Lautstärketasten befinden sich ebenfalls bequem an der Seite der Soundbar.

Preis und Verfügbarkeit

Die Creative Stage Air V2 Soundbar ist ab sofort zu einem Preis von 49,99 Euro im Creative Online-Store erhältlich. Weitere Informationen findest du auf der offiziellen Produktwebsite des Herstellers.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,434 Beiträge 1,874 Likes

Mit der Creative Stage Air V2 hat der Hersteller eine günstige Soundbar vorgestellt, die als Ergänzung zur hochwertigen Stage 360 daherkommt. Sie ist vor allem für den Einsatz unter Monitoren oder an Konsolen gedacht und soll einen satten Klang trotz minimalistischer Abmessungen bieten. Die Creative Stage Air V2 im Detail Die Creative Stage Air V2 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"