News

Eve Aqua: Smartes Bewässerungssystem kommt in dritter Generation

Smart-Home Gadgets gibt es schon lange nicht nur für den Innenraum deiner eigenen vier Wände. Auch Gartenliebhaber können sich die Pflege unter Zuhilfenahme praktischer Helfer erleichtern. Ein gutes Beispiel ist die smarte Bewässerungssteuerung Eve Aqua. Das Gadget für den Wasseranschluss im Garten kommt nun bereits in der dritten Generation in den Handel und bietet viel Neues.

Automatische Bewässerung deines Gartens mit Eve Aqua

Das Bewässerungssystem soll in seiner mittlerweile dritten Generation deutliche Verbesserungen erfahren haben. Neben einer robusteren Bauweise, die für mehr Widerstandsfähigkeit sorgen soll, verspricht der Hersteller auch ein hochwertigeres Design. Das neue Design soll nicht nur edler aussehen, sondern in Kombination zu einer überarbeiteten Ausstattung obendrein für leiseres Arbeiten sorgen. Doch was kann Eve Aqua überhaupt? Als Smart-Home-Gadget kannst du das Bewässerungssystem in dein eigenes Netzwerk integrieren. Einmal eingerichtet lässt sich dein Garten dann ganz einfach über dein iPhone bewässern. Dafür kannst du die App oder aber Siri nutzen. Alternativ befindet sich am Eve Aqua selbst ein Knopf, mit dessen Hilfe du die Bewässerung starten kannst.

Eve Aqua
(Bild: Eve)

Der größte Vorteil des Bewässerungssystems liegt natürlich darin, dass dein Garten trotz deiner Abwesenheit gewässert wird. Vor allem dann, wenn du dich im mehrere Wochen im Urlaub befindest, erweist sich Eve Aqua sicherlich als überaus praktisches Gadget. So lässt sich innerhalb der App ein Zeitplan einrichten, sodass deine Pflanzen stets gewässert werden. Dank einer integrierten Zeitschaltuhr arbeitet Eve Aqua seinen Zeitplan auch ohne Internetverbindung ab. So kannst du auch bedenkenlos deine übrigen elektronischen Geräte inklusive WLAN-Router ausschalten, wenn du abwesend bist. Um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen, bietet dir die App obendrein die Möglichkeit einzusehen, wieviel Wasser du in etwa verbraucht hast.

Innenleben von Eve Aqua mit neuem Ventil

Im Vergleich zum Vorgänger sieht das Bewässerungssystem in seiner dritten Generation deutlich edler aus. Das liegt insbesondere an der neuen Front, die nun in mattschwarz daherkommt. Doch nicht nur das Design, sondern auch das Innenleben soll sich verändert haben. So findet man hier nun ein neues Magnetventil vor, das viele Vorteile mit sich bringen soll.

Eve Aqua
Eve Aqua verspricht Kompatibilität zu den meisten Herstellern. (Bild: Eve)

Der Hersteller verspricht nicht nur, dass es langlebiger sein soll. Obendrein soll man sich keine Sorgen um Undichtigkeiten machen müssen und profitiert wohl von einem leiseren Mechanismus. Das multikompatible Bewässerungssystem wird mit einem Metallgewinde ausgestattet, das den Anschlüssen der gängigen Hersteller entsprechen soll.

Ohne iOS geht hier nichts

Wer über eine Anschaffung von Eve Aqua nachdenkt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass hier ohne das Apple HomeKit nichts geht. Folglich benötigst du sowohl für die Einrichtung als auch für die Bedienung ein iOS-Gerät wie iPhone oder iPad.

Eve Aqua
(Bild: Eve)

Da Eve Aqua aber auch über „Thread“ verfügt, soll ein bald schon erscheinendes Firmware-Update für mehr Kompatibilität sorgen. So soll das Bewässerungssystem den Standard „Matter“ bieten und damit beispielsweise auch per Google Assistant oder Amazon Alexa steuerbar sein.

Preis und Verfügbarkeit

Eve Aqua kannst du ab sofort zu einer UVP von 149,95 Euro auf der offiziellen Herstellerseite oder bei Amazon kaufen. Solltest du dein Zuhause noch smarter machen wollen, ist vielleicht der Gardinenroboter SwitchBot Curtain Rod 2 (Test) oder das Aqara Camera Hub G3 (Test) interessant für dich.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

6,560 Beiträge 1,874 Likes

Smart-Home Gadgets gibt es schon lange nicht nur für den Innenraum deiner eigenen vier Wände. Auch Gartenliebhaber können sich die Pflege unter Zuhilfenahme praktischer Helfer erleichtern. Ein gutes Beispiel ist die smarte Bewässerungssteuerung Eve Aqua. Das Gadget für den Wasseranschluss im Garten kommt nun bereits in der dritten Generation in den Handel und bietet viel … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"