News

Hyundai Ioniq 5 (2023): Neues Modell mit mehr Leistung und Reichweite

Der Hyundai Ioniq 5 des Modelljahres 2023 bekommt einige spannende Updates spendiert. So erhöht sich die Kapazität des Akkus, die Leistung steigt und auch die Reichweite fällt höher aus als noch im Vorjahr, in dem man im Februar 2022 zuletzt bereits ebenfalls den Akku vergrößerte.

Hyundai Ioniq 5 (2023) mit Verbesserungen

Mit mehr als 14.000 Neuzulassungen seit seiner Markteinführung in Deutschland und mehreren Testsiegen in Vergleichen ist der Hyundai Ioniq 5 ein echter Erfolg für den Automobilhersteller. „Um unsere Position als Technologieführer in diesem kontinuierlich wachsenden Wettbewerb auszubauen, wird der IONIQ 5 nun über zahlreiche neue Funktionen und Verbesserungen verfügen,“ verrät Jürgen Keller, Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland.

Für das Modelljahr 2023 wartet der Hyundai Ioniq 5 mit einigen Verbesserungen auf. So erhöht sich unter anderem die Kapazität der größeren der beiden angebotenen Antriebsbatterien um fast sieben Prozent.

Was in Kombination mit der größeren Batterie für mehr Leistung sorgt. Außerdem sind für das elektrische CUV erstmals in Deutschland kamerabasierte Außenspiegel lieferbar. Auch das Fahrwerk wurde neu abgestimmt und soll nun ein besseres Fahrerlebnis realisieren, während die neue Matt-Lackierung in Atlas White für einen frischen Look sorgt.

Neue Batterie und mehr Reichweite

Verbessert beim Hyundai Ioniq 5 (2023) zeigt sich unter anderem die Batterie, die nun eine Kapazität von 77,4 kWh aufweist und den bisherigen 72.6-kWh-Akku ersetzt. In Kombination mit Heckantrieb und 19-Zoll-Rädern beträgt die Reichweite nach WLTP damit nun mehr als 500 Kilometer.

Gleichzeitig steigt die Motorleistung beim Heckantrieb auf 168 kW bzw. 229 PS, mit Allradantrieb erreicht der Ioniq 5 sogar 239 kW bzw. 325 PS.

Neu sind zudem optionale, kamerabasierte Außenspiegel. Die digitalen Außenspiegel (Digital Side Mirrors, DSM) sollen dabei den Luftwiderstand reduzieren und auch bei schlechtem Wetter eine klare Sicht ermöglichen. Die Kamerabilder werden auf separaten Monitoren in den Türverkleidungen angezeigt.

Detailverbesserungen

Serienmäßig in allen Modellvarianten vorhanden ist nun das Batterieheizsystem. Um die Ladebedingungen zu verbessern, passt eine neue Funktion zur Vorkonditionierung die Temperatur der Antriebsbatterie an.

So soll sich die Ladeleistung auch bei kalten Temperaturen verbessern lassen. Legst du eine Schnellladestation aus Ziel innerhalb der Navigation fest, wird die Hochvoltbatterie bereits während der Fahrt auf die optimale Temperatur gebracht.

Auch der Fahrtkomfort des Hyundai Ioniq 5 (2023) wurde noch einmal verbessert. Möglich macht das ein modifiziertes Fahrwerk, das mit optimierten frequenzselektiven Stoßdämpfern das Ansprechverhalten der Federung und Dämpfung der Vorder- und Hinterachse verbessert. Dies soll laut Hyundai in mehr Komfort und einem besseren Fahrverhalten auf schlechten Straßen resultieren.

Neu im Programm sind neben den genannten digitalen Außenspiegeln (1.300 Euro) die Matt-Lackierung in Atlas White (990 Euro) sowie das Assistenz-Paket (1.000 Euro). Letzteres beinhaltet den Autobahnassistenten 2.0 (Highway Driving Assist, HDA 2.0) und die Kreuzungsfunktion für den autonomen Notbremsassistenten.

Preise und Verfügbarkeiten

Der neue Hyundai Ioniq 5 ist ab einem Preis von 43.900 Euro für die Variante mit 125 kW/170 PS, 58-kWh-Batterie, Heckantrieb erhältlich. Der Ioniq 5 mit 168 kW/229 PS, 77,4-kWh-Batterie, Heckantrieb startet ab 47.900 Euro, das Modell mit 239 kW/325 PS, 77,4-kWh-Batterie und Allradantrieb liegt in Verbindung mit dem TECHNIQ-Paket bei 59.200 Euro.

Der Hersteller gibt zudem acht Jahre Garantie ohne Kilometerbegrenzung auf das Fahrzeug und auf die Hochvoltbatterie bis 160.000 Kilometer.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,628 Beiträge 2,104 Likes

Der Hyundai Ioniq 5 des Modelljahres 2023 bekommt einige spannende Updates spendiert. So erhöht sich die Kapazität des Akkus, die Leistung steigt und auch die Reichweite fällt höher aus als noch im Vorjahr, in dem man im Februar 2022 zuletzt bereits ebenfalls den Akku vergrößerte. Hyundai Ioniq 5 (2023) mit Verbesserungen Mit mehr als 14.000 … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"