News

IFA 2022: Asus ExpertBook B5 Business-Notebook angekündigt

Für sein Treiben auf der IFA 2022 hat sich Asus definitiv ein Fleißbienchen verdient. So ist der Elektronikhersteller nicht nur mit seinem vielversprechenden MicroATX PC-Case Prime AP201 vertreten. Obendrein hat das Unternehmen viele neue Notebooks und Convertibles vorgestellt. Eines der klassischsten Neuzugänge dürfte dabei das Asus ExpertBook B5 sein. Hierbei handelt es sich um ein unscheinbares, ultraleichtes Notebook, das sich offensichtlich vor allem an Businessanwender richtet. Dafür bringt es die optimalen technischen Daten mit.

Beste Voraussetzungen für Office und Studium

Wer für das Büro, Homeoffice oder Studium noch ein passendes, leistungsstarkes Notebook sucht, sollte sich einmal das Asus ExpertBook B5 ansehen. Dieses hat der Elektronikkonzern gemeinsam mit vielen weiteren Notebooks und Convertibles auf der diesjährigen Funkausstellung in der Bundeshauptstadt präsentiert. Herstellerangaben zufolge soll das Notebook trotz einer Bildschirmdiagonale von wunderbar großen 16 Zoll überaus portabel sein. Dafür sorgt sein extrem geringes Gewicht von gerade einmal 1,4 kg. Folglich lässt es sich auch gerne mal in Zug, Bus oder Flugzeug mitnehmen.

Bild: Asus

Allerdings hat das geringe Gewicht auch seinen Haken. Wem ein Leichtgewicht wichtig ist, der muss hier nämlich mit einem nur 50 Wh großen Akku leben. Optional gibt es für all diejenigen, denen Akkulaufzeit wichtiger ist, einen 84 Wh großen Akku. Das war es aber noch nicht mit den Auswahlmöglichkeiten, die es beim Asus ExpertBook B5 gibt. Obendrein kann man sich optional bei der CPU einen leistungsstarken Intel Core i7-1270P einbauen lassen. Diese bekommt Unterstützung von bis zu 40 GB RAM. Wer möchte, kann sich bei der Grafikeinheit mit der Intel Arc A350M auch eine recht starke Grafikleistung sichern.

Abstriche beim Einsteiger-Display des Asus ExpertBook B5

Zu Gesicht bekommt man beim Einstiegsmodell des Asus ExpertBook B5 nur ein durchschnittliches Panel, das in 1.920 x 1.200 auflöst. Wer Business-typisch ohnehin hauptsächlich mit Excel-Tabellen beschäftigt ist, den wird auch die schwache Farbqualität des Einstiegspanels nicht weiter stören. Sollte man mehr wollen, ist aber auch hier ein Upgrade möglich. So soll man sich alternativ auch für ein in 4K-UHD auflösendes OLED-Panel entscheiden können. Angesichts der Größe, welche die 16 Zoll mit sich bringt, bekommt man beim Asus ExpertBook B5 auch einen separaten Ziffernblock, was ebenfalls deutlich macht, dass es sich um einen waschechten Business-Laptop handelt.

Preis und Verfügbarkeit

Vor allem für Business-Anwender könnte sich das Asus ExpertBook B5 als eine echte Offenbarung erweisen. Die UVP ab 1.300 Euro klingt angesichts der guten Ausstattung auch fair. Wie gut das Notebook wirklich ist, werden wir erst in ein paar Wochen sehen. Schließlich soll es pünktlich zum Weihnachtsgeschäft im vierten Quartal 2022 an den Start gehen.

Jens Scharfenberg

Gaming und Technik waren stets meine Leidenschaft. Dies hat sich bis heute nicht geändert. Als passionierter "Konsolero" und kleiner "Technik-Geek" begleiten mich diese Themen tagtäglich.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,237 Beiträge 2,035 Likes

Für sein Treiben auf der IFA 2022 hat sich Asus definitiv ein Fleißbienchen verdient. So ist der Elektronikhersteller nicht nur mit seinem vielversprechenden MicroATX PC-Case Prime AP201 vertreten. Obendrein hat das Unternehmen viele neue Notebooks und Convertibles vorgestellt. Eines der klassischsten Neuzugänge dürfte dabei das Asus ExpertBook B5 sein. Hierbei handelt es sich um ein … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"