News

Ikea Dirigera Hub: Smart-Home-Hub mit Matter-Support erhältlich

Ende Mai 2022 hatte Ikea seinen neuen Smart-Home-Hub Ikea Dirigera Hub vorgestellt. Nun ist die Steuerzentrale beim schwedischen Möbelhaus verfügbar. Sie setzt auf den neuen Matter Smart-Home-Funkstandard und erlaubt eine Steuerung von bis zu 100 Smart-Home-Geräten.

Ikea Dirigera Hub ab sofort erhältlich

Kleiner Kasten mit großer Leistung. Lediglich 112 mm im Durchmesser und 27 mm in der Höhe misst der neue Ikea Dirigera Hub, der als Smart-Home-Zentrale bis zu 100 Geräte für das eigenen Zuhause im neuen Matter-Standard miteinander verbindet.

Egal ob smarte Leuchten, Rollos, Wi-Fi-Lautsprecher oder Luftreiniger: Alle Smart-Home-Geräte sollen sich mit dem neuen Hub verbinden und steuern lassen und das über eine einzige App für den Smartphone.

Einstellungen lassen sich dabei in verschiedenen Szenen kombinieren und abspeichern. So kannst du beispielsweise deine eigenen Routinen erstellen, um so den Smart Home auf bestimmte Situationen vorzubereiten – von einer wohligen Atmosphäre für das Abendessen bis hin zu bestimmten Routinen, wenn du dein Zuhause verlässt oder wiederkommst.

Hersteller-übergreifend dank Matter

Im Gegensatz zum bisherigen Trådfri Gateway von Ikea bietet die neue Lösung zahlreiche Vorteile. Mit bis zu 100 steuerbaren Geräten verdoppelt sich die Anzahl mal eben.

Wichtigste Neuerung ist allerdings die Unterstützung für den neuen Matter-Standard, was eine Hersteller-übergreifende Kombination von Smart-Home-Lösungen mit nur einer einzigen App ermöglicht. Matter unterstützen unter anderem Apple, Google, Amazon, Samsung und Philips Hue. Zuletzt stellten Eve Systems und TP-Link Tapo ihre Matter-Lösungen im Detail vor.

Für den Ikea Dirigera Hub bietet der Hersteller eine eigene App (IKEA Home smart App) an, die noch nicht Matter-fähige Produkte des Möbelhauses steuert. Alternativ ist die Bedienung auch mit Fernbedienungen, Schnelltasten, Sprach- oder Bewegungssteuerung möglich.

Die App, aber auch die Produkte, sollen nach und nach erweitert und mit neuen Funktionen ausgestattet werden. So sollen auch nicht Matter-fähige Lösungen genutzt werden können.

Der Dirigera Hub muss dabei in ein WLAN-Netzwerk eingebunden werden. Ein entsprechendes Kabel für die Verbindung mit dem Router ist im Lieferumfang enthalten. Für die Sprachsteuerung stehen verschiedene Assistenten wie mit Amazon Alexa, Apple Home (Siri) oder Google Home (Google Assistant) zur Verfügung.

Preis und Verfügbarkeit

Der Ikea Dirigera Hub ist ab sofort in weißer Farbe direkt bei Ikea Deutschland erhältlich. Die UVP des Herstellers liegt bei 59,99 Euro.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

7,641 Beiträge 2,104 Likes

Ende Mai 2022 hatte Ikea seinen neuen Smart-Home-Hub Ikea Dirigera Hub vorgestellt. Nun ist die Steuerzentrale beim schwedischen Möbelhaus verfügbar. Sie setzt auf den neuen Matter Smart-Home-Funkstandard und erlaubt eine Steuerung von bis zu 100 Smart-Home-Geräten. Ikea Dirigera Hub ab sofort erhältlich Kleiner Kasten mit großer Leistung. Lediglich 112 mm im Durchmesser und 27 mm … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"