News

IO Emobility Blade One: Stylisches E-Bike aus Carbon vorgestellt

Mit dem IO Emobility Blade One erwartet dich ein schickes, minimalistisches E-Bike das aus Carbon gefertigt wird. Das stylische City-E-Bike ist mit einem starken Akku für eine Reichweite von 110 km und einem 250-Watt-Motor mit 48 Nm Drehmoment ausgestattet.

Das IO Emobility Blade One im Detail

Beim neuen IO Emobility Blade One handelt es sich um ein spannendes Pedelec aus Carbon, das besonders in der Stadt eine gute Figur abgeben soll. Sämtliche Antriebselemente werden gekonnt im leichten Carbon-Rahmen versteckt, womit das E-Bike (inklusive Akku) gerade einmal 19 kg auf die Waage bringt.

Im Hinblick auf das nur 14,6 kg schwere Thömus Lightrider E Ultimate nicht der Spitzenwert, aber dennoch ein angenehm niedriges Gewicht. Der speziell für IO Emobility entwickelte 250 Watt Motor am Hinterrad des Pedelecs bietet eine Tretunterstützung bis 25 km/h. Fünf verschiedene Stufen stehen über den Pedalassistenten am Lenker zur Auswahl.

Dabei verzichtet das Blade One vollständig auf eine Gangschaltung. Den Drehmoment von bis zu 48 Nm wählt das E-Bike selbst und passt die Übersetzung entsprechend zur Kraftübertragung an das Hinterrad an.

Die nahtlos in den Rahmen integrierte Batterie von LG mit 36 V und 10,4 Ah lässt sich bei Bedarf zum Laden entfernen und kommt, bei niedrigster Unterstützungsstufe, auf eine Reichweite von bis zu 110 km.

Smart und komfortabel

Im breiten Lenker des IO Emobility Blade One findet ein fest verbautes LC-Display Platz. Dieses informiert beispielsweise über Ladezustand und Geschwindigkeit und verfügt zudem über einen Ladeport für das Smartphone.

Dabei thront das Blade One auf schmalen 28-Zoll-City-Reifen von KENDA, die einen besonders geringen Rollwiderstand aufweisen. Ein hochwertiger Gel-Sattel bringt dabei auch auf längeren Radtouren einen hohen Komfort.

Hier klicken, um den Inhalt von youtu.be anzuzeigen

Gebremst wird mit voll integrierten, hydraulischen Bremsen von Tektro, die sich durch eine hohe Bremskraft auch bei schlechten Witterungsbedingungen auszeichnen sollen. Zudem sorgt das mit dem Design verschmolzene Frontlicht mit 40 Lux dafür, dass du auch bei Dunkelheit gut gesehen wirst und selbst alles Wichtige vor dir sehen kannst. Hinten findet eine Leuchte von Selle Royal Platz, die per Druckschalter aktiviert werden kann.

Preis und Verfügbarkeit

Angeboten wird das E-Bike in hochglänzend Weiß oder Schwarz und will mit einem klaren, hochwertigen Design überzeugen. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.199 Euro, aktuell bekommst du das IO Emobility Blade One aber direkt beim Hersteller zum Vorbestellerpreis von nur 1.899 Euro. Zusätzlich bietet IO Emobility für 39 Euro separate Schutzbleche für vorne und hinten an.

Simon Lüthje

Ich bin der Gründer dieses Blogs und interessiere mich für alles was mit Technik zu tun hat, bin jedoch auch dem Zocken nicht abgeneigt. Geboren wurde ich in Hamburg, wohne nun jedoch in Bad Segeberg.

Ähnliche Artikel

Neue Antworten laden...

Basic Tutorials

Gehört zum Inventar

8,104 Beiträge 2,108 Likes

Mit dem IO Emobility Blade One erwartet dich ein schickes, minimalistisches E-Bike das aus Carbon gefertigt wird. Das stylische City-E-Bike ist mit einem starken Akku für eine Reichweite von 110 km und einem 250-Watt-Motor mit 48 Nm Drehmoment ausgestattet. Das IO Emobility Blade One im Detail Beim neuen IO Emobility Blade One handelt es sich … (Weiterlesen...)

Antworten Like

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"